Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

Rechner schießt Maus unter Win95 ab

Joachim / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Rechner läuft eigentlich super (trotz Win95). Nur manchmal
kommt beim Start von Win95 die Meldung, es sei keine Maus an
den Rechner angeschlossen. In der Systemsteuerung taucht sie
meist nicht mehr auf, so daß eine Neuinstallation der Treiber zwar
nötig, aber erfolglos ist. auch ein Durchsuchen des Rechners mit
dem Hardwareassistenten und anschl. Treiberinst. bringt nix.
Beim Neustart: keine Maus. Das ganze wiederholt sich unzählige
Male (ich kann alle möglichen Maustreiber und -hersteller und
Maustypen ausprobieren (auch Anschlüsse samt Kabel von seriell
in parallel wechseln) bis irgendwann nach unzähligen und
nervenaufreibenden Versuchen sich der Rechner mit der momentanen
Einstellung zufrieden gibt (meist der PS/2-komp. Anschluß). Dann läuft
alles Super bis zum nächsten Mausabsturz!!
Danke im Vorau für die Hilfe! (Joachim)

Antwort:
Dein Rechner ist auf Mäusejagd ?
Besorg dir eine Katze ! ;-)
(Wast )

Antwort:
DANKE für den TOLLEN TIP!!
Die Telekom dankt Dir für die sinnlos verschwendeten Telefoneinheiten
-(:-{
(Joachim)

Antwort:
check den treiber der grafik-karte.
ältere elsa winner-modelle haben gern solche macken.
aktuellen treiber besorgen und den alten von der platte nehmen
man weiß nie bei windows!
tritt das problem weiter auf, setze den standard-treiber ein
(S3 schätze ich).
grusz - stefan
(stefan schueler)

Wast Joachim

„Rechner schießt Maus unter Win95 ab“

Optionen

Dein Rechner ist auf Mäusejagd ?
Besorg dir eine Katze ! ;-)
(Wast )

Joachim Wast

„Rechner schießt Maus unter Win95 ab“

Optionen

DANKE für den TOLLEN TIP!!
Die Telekom dankt Dir für die sinnlos verschwendeten Telefoneinheiten
-(:-{
(Joachim)

stefan schueler Joachim

„Rechner schießt Maus unter Win95 ab“

Optionen

check den treiber der grafik-karte.
ältere elsa winner-modelle haben gern solche macken.
aktuellen treiber besorgen und den alten von der platte nehmen
man weiß nie bei windows!
tritt das problem weiter auf, setze den standard-treiber ein
(S3 schätze ich).
grusz - stefan
(stefan schueler)