Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

""HILFE"" bei SCSI-Controlle

Rainer / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, möchte mir (Anfänger 6Monate)einen Teac CD-R55S-Brenner und ein Teac 32fach CD-Rom Laufwerk kaufen.(später Festplatte)
Dazu benötige ich aber einen SCSI-Controller.Ich suche ein System das sich leicht installieren läst, und nach Möglichkeit eine deutsche Anleitung mitliefert. Gedacht habe ich da schon an Dawicontrol oder Adaptec. Soll man da die Bulk oder die Kit-Version kaufen??
Was ist denn in der Kit Version besonderes dabei? Braucht man EZ-SCSI von Adaptec? Als SCSI-Version dachte ich an Ultra oder Ultra-Wide.
Lieg ich da richtig?? Was braucht denn das CD-Rom und was braucht der Brenner??
Gruß Rainer (Rainer)

Antwort:
Hi,
willkommen im Club ! Versuch' zunächst einmal 'rauszufinden, ob Dein
Mainboard ein integriertes SCSI-Bios hat. Dann kannst Du 'ne Menge Geld
sparen. Das Bios ist nötig, um von der am Controller hängenden Platte
zu booten. Kauf' einen einfachen, Bios-losen Ultra-SCSI Controller, ich
mein's nicht böse, aber Ultra reicht für zu Hause, UW ist um einiges
teurer. Ich persönlich bin großer Symbios-Fan, aber die Unterschiede
sind so groß nicht, im Zweifelsfall schau mal unter www.reviewfinder.com
nach. Du kannst ruhig Bulk-versionen kaufen, die Treiber kriegst Du aus
dem Internet, EZ-SCSI brauchst Du erstmal nicht. Wenn Du den Brenner im
Kit kaufst, hast Du ja schon Treiber und Brennsoftware dabei, ansonsten
braucht nur der Brenner einen extra Treiber, die CD-Rom Treiber stellt
der SCSI-Adapterhersteller her. Und ein Kabel brauchst Du. :-)
viel Erfolg,
Eric
(Eric )

Antwort:
Hi Eric,Du empfielst einen Bios losen SCSI-Controller. Kann man denn da überhaupt von booten??
Gruß Rainer
(Rainer)

Antwort:
Im Prinzip ja. Voraussetzung ist ein SCSI BIOS auf dem Motherboard (Handbuch wälzen) oder z. B. ASUS-Board-Besitzer. Ansonsten ist der Controller mit BIOS ein MUß.
(Christian Buddeweg)

Antwort:
Du brauchst für Brenner und Cd-Rom nur einen Fast Scsi Controller
Falls du eine Scsi Platte (bootbar) anschließen möchtest , brauchst
di einen controller mit bios zb.Fireport40 , Iwill 2935 , Symbios Logic , alle um die ca. 200,-DM . Habe alle drei ausprobiert .
Die Treiber für den Brenner installieren die Brennprogramme .
Ciao
Ralf
(Ralf Foerster)

Eric Rainer

„""HILFE"" bei SCSI-Controlle“

Optionen

Hi,
willkommen im Club ! Versuch' zunächst einmal 'rauszufinden, ob Dein
Mainboard ein integriertes SCSI-Bios hat. Dann kannst Du 'ne Menge Geld
sparen. Das Bios ist nötig, um von der am Controller hängenden Platte
zu booten. Kauf' einen einfachen, Bios-losen Ultra-SCSI Controller, ich
mein's nicht böse, aber Ultra reicht für zu Hause, UW ist um einiges
teurer. Ich persönlich bin großer Symbios-Fan, aber die Unterschiede
sind so groß nicht, im Zweifelsfall schau mal unter www.reviewfinder.com
nach. Du kannst ruhig Bulk-versionen kaufen, die Treiber kriegst Du aus
dem Internet, EZ-SCSI brauchst Du erstmal nicht. Wenn Du den Brenner im
Kit kaufst, hast Du ja schon Treiber und Brennsoftware dabei, ansonsten
braucht nur der Brenner einen extra Treiber, die CD-Rom Treiber stellt
der SCSI-Adapterhersteller her. Und ein Kabel brauchst Du. :-)
viel Erfolg,
Eric
(Eric )

Ralf Foerster Eric

„""HILFE"" bei SCSI-Controlle“

Optionen

Du brauchst für Brenner und Cd-Rom nur einen Fast Scsi Controller
Falls du eine Scsi Platte (bootbar) anschließen möchtest , brauchst
di einen controller mit bios zb.Fireport40 , Iwill 2935 , Symbios Logic , alle um die ca. 200,-DM . Habe alle drei ausprobiert .
Die Treiber für den Brenner installieren die Brennprogramme .
Ciao
Ralf
(Ralf Foerster)