Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

MAYDAY ! Schneller scannen unter Mustek Paragon ?????

Big Captain Kirk / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Brauche euren Spezialistenrat !
Verwende Mustek SP 12000, mit dem deutschen Treiber, der wesentlich langsamer
ist, als der amerikanische. Kann diesen nicht installieren, da er angeblich meint,
daß das Gerät ausgeschaltet wäre.Habe den schon extrahiert und meine deutschen Treiber ersetzt.
Fehlanzeige. Brauche ich englisches Win95/98 ?
Wie bekomme ich den wesentlich schnelleren Ami-Treiber drauf ??
(Big Captain Kirk)

Antwort:
Du bist also auch reingefallen. Ich habe nach langem mühen und telefonieren von Mustek erfaren, das dieser Scanner nur für den eropäischen Markt gebaut wurde. Also nix mit Ami-Turbo-Treiber.
Trotzdem kannst Du es ja mal bei mustek.com probieren. Ich habe bis heute noch keinen WIRKLICH passenden Treiber gefunden.
Bsw. evt. kannst Du mir helfen.
Ich habe ein großes Problem mit meinem Scanner. Auch ein SP 12000 in SCSI Version.
Ab und zu hängt er sich beim scannen, besonder ab 300dpi, auf.
Ich erhalte dann immer die Fehlermeldung " Scanner aera out of win...". Wenn dann auf OK drücke, kommt ein Fenster mit der sehr aussagekräftigen Ziffer " 4 ". Wenn ich jetzt nochmal auf OK gehe, dann steht das ganze System.
Ich habe schon die neusten Treiber und auch andere SCSI-Karten probiert. Kein Erfolg. Mustek meint dazu nur " Den Fehler gibt es nicht!".
MbDiv
Cu
Chris
(Christian Schneider)

Antwort:
Sorry, Christian, die Probleme wie du sie hast, hatte ich noch nie.
Oder wie Mustek sagt:" Den Fehler gibt es nicht" :)
Habe auch noch nie etwas in dieser Art gehört.
Zum Ami-Treiber noch folgendes.
In der Ami-Version steht in der inf " Slowscanver = no, in der deutschen inf
steht Slowscanver = yes ".
Ich glaube, die haben dir vielleicht Mist erzählt, als sie meinten, daß das
nur für den europäischen Markt gebaut wurde.
Sonst würde das mit der inf keinen Sinn ergeben.
Habe mal alles ausprobiert. Sobald der Treiber , also der *.drv , installiert werden
soll, gibt es Probleme, daß er den Scanner nicht erkennt.
Hatte schon mal just for fun vorgehabt, das englische Win draufzumachen.
Bloß, woher. Hätte dann nur die Shell deutsch gemacht, damit man überhaupt
was lesen kann. Käme auf einen Versuch an.
Habe auch mal in einer Zeitschrift gelesen, daß die gedrosselt sind, wegen
dem Urhebergesetz und den Abgaben.
Aber ich arbeite dran.
Vielleicht hörst du noch von mir :))) Hoffentlich!, denn dann läuft´s
Gruß, Kirk
(Big Captain Kirk)

Christian Schneider Big Captain Kirk

„MAYDAY ! Schneller scannen unter Mustek Paragon ?????“

Optionen

Du bist also auch reingefallen. Ich habe nach langem mühen und telefonieren von Mustek erfaren, das dieser Scanner nur für den eropäischen Markt gebaut wurde. Also nix mit Ami-Turbo-Treiber.
Trotzdem kannst Du es ja mal bei mustek.com probieren. Ich habe bis heute noch keinen WIRKLICH passenden Treiber gefunden.
Bsw. evt. kannst Du mir helfen.
Ich habe ein großes Problem mit meinem Scanner. Auch ein SP 12000 in SCSI Version.
Ab und zu hängt er sich beim scannen, besonder ab 300dpi, auf.
Ich erhalte dann immer die Fehlermeldung " Scanner aera out of win...". Wenn dann auf OK drücke, kommt ein Fenster mit der sehr aussagekräftigen Ziffer " 4 ". Wenn ich jetzt nochmal auf OK gehe, dann steht das ganze System.
Ich habe schon die neusten Treiber und auch andere SCSI-Karten probiert. Kein Erfolg. Mustek meint dazu nur " Den Fehler gibt es nicht!".
MbDiv
Cu
Chris
(Christian Schneider)

Big Captain Kirk Christian Schneider

„MAYDAY ! Schneller scannen unter Mustek Paragon ?????“

Optionen

Sorry, Christian, die Probleme wie du sie hast, hatte ich noch nie.
Oder wie Mustek sagt:" Den Fehler gibt es nicht" :)
Habe auch noch nie etwas in dieser Art gehört.
Zum Ami-Treiber noch folgendes.
In der Ami-Version steht in der inf " Slowscanver = no, in der deutschen inf
steht Slowscanver = yes ".
Ich glaube, die haben dir vielleicht Mist erzählt, als sie meinten, daß das
nur für den europäischen Markt gebaut wurde.
Sonst würde das mit der inf keinen Sinn ergeben.
Habe mal alles ausprobiert. Sobald der Treiber , also der *.drv , installiert werden
soll, gibt es Probleme, daß er den Scanner nicht erkennt.
Hatte schon mal just for fun vorgehabt, das englische Win draufzumachen.
Bloß, woher. Hätte dann nur die Shell deutsch gemacht, damit man überhaupt
was lesen kann. Käme auf einen Versuch an.
Habe auch mal in einer Zeitschrift gelesen, daß die gedrosselt sind, wegen
dem Urhebergesetz und den Abgaben.
Aber ich arbeite dran.
Vielleicht hörst du noch von mir :))) Hoffentlich!, denn dann läuft´s
Gruß, Kirk
(Big Captain Kirk)