Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Mainboard will Festplatte nich

Rainer / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Fangemeinde
Habe Riesenproblem: das Aufrüsten eines AMD 486/133 von zwei 250'er Seagate auf eine (gebrauchte und intakte) 1200'er Quantum Bigfoot für einen Freund will nich.
Egal ob Gigabyte Typ ?? (Controller 'Orginal'ISA als auch mit VLB) oder versuchsweise mit FIC PIO-2 (onboard,PCI). Autodetect meldet die korrekten Plattenparameter und LBA-Modus.
Im 'Orginalzustand' hat das System bereits erhebliche Probleme mit dem Scanner (Mustec SP1200 SCSI), teilweise Maus; CD-ROM (Schnittstellenkarte) geht garnicht.
Die Installation von Win95b/c auf die Quantum selbst mit einem ATAPI-CD kollabiert spätestens nach dem Neustart (auch ohne SCSI, Sound).
Falls nochmal er nochmal nach 95 startet, gibts Grafik-Probleme und keine Maus (COM1&2 erkannt), aber besser ohne CD.
Hänge ich die 'Orginal'-Platte rein, ist alles wie früher. Hänge ich die Quantum in einen Pentium, ist alles OK.
Wenn ich von Floppy boote, ist diese meistens reif für Dekoration (Spur 0 abgeschossen).
Den Versuch mal mit DOS ein stabiles System herzustellen überlebte meine versuchsweise eingebaute 250' Seagate (allein, mit installiertem DOS) nicht (ging 'ne Weile gut, dann mittendrin siehe Floppy).
IRQ's/Adressen scheinen in Ordnung. Kein Virus zu finden.
Hat die Quantum sich irgentwo was gemerkt was auch fdisk | fdisk /mbr nich wegkricht??? (zig-mal gemacht)
Hiiiiilfeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!
was soll ich blos tun??? der Typ braucht seinen Rechner wieder (sein Frauchin is Leehrkörper ...)
ich könnte ... siehe http://www.pc-shopping.de/german/magazin/badday.mpg
ein verzweifelter
Rainer (Rainer)

Antwort:
Korretur: DOS-HD lief allein OK; Absturz als zusammen mit Bigfoot.
Rainer
(Rainer )

Rainer

Nachtrag zu: „Mainboard will Festplatte nich“

Optionen

Korretur: DOS-HD lief allein OK; Absturz als zusammen mit Bigfoot.
Rainer
(Rainer )