Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

K6-266 und Bustakt ueber 66 Mhz

Balu / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
weiss zufaellig jemand, ob es moeglich ist in der Konfiguration
- NMC 5vm5 (100 Mhz Board)
- PC 100 SDRAM
- AMD K6 - 266
Mehr Leistung durch einen Bustakt ueber 66 Mhz zu erreichen
OHNE DASS DANN DAS GROSSE ABSCHMIEREN EINSETZT.
Insbesondere wuerde mich interessieren wie sehr die Temperatur dann ansteigt.
Vielen Dank im voraus,
BALU (BALU)

Antwort:
Der K6-266 stammt noch aus der Zeit, als AMD schwierigkeiten hatte,
Prozessoren in hohen Stückzahlen zu produzieren. Zu dieser Zeit wurden
oftmals 300er Prozessoren als 266er verkauft. Es könnte also durchaus sein, daß Du einen 300er hast, der nur mit dem Aufdruck eines 266er versehen ist. Versuche einfach mal Deinen Bustakt von 66 auf 75Mhz
zu takten oder den Prozessortakt von 4 auf 4,5 zu erhöhen, wobei die erste Variante die meiste Leistung bringt. Der Temperaturanstieg sollte sich dabei in Grenzen halten, da diese Prozessoren nicht mehr mit 3,2 sondern mit 2,2 Volt betrieben werden. Trotzdem rate ich dir zu einem aktivem Kühler und Wärmeleitpaste. Gruß DW
(Dietmar Wecke)

Dietmar Wecke Balu

„K6-266 und Bustakt ueber 66 Mhz“

Optionen

Der K6-266 stammt noch aus der Zeit, als AMD schwierigkeiten hatte,
Prozessoren in hohen Stückzahlen zu produzieren. Zu dieser Zeit wurden
oftmals 300er Prozessoren als 266er verkauft. Es könnte also durchaus sein, daß Du einen 300er hast, der nur mit dem Aufdruck eines 266er versehen ist. Versuche einfach mal Deinen Bustakt von 66 auf 75Mhz
zu takten oder den Prozessortakt von 4 auf 4,5 zu erhöhen, wobei die erste Variante die meiste Leistung bringt. Der Temperaturanstieg sollte sich dabei in Grenzen halten, da diese Prozessoren nicht mehr mit 3,2 sondern mit 2,2 Volt betrieben werden. Trotzdem rate ich dir zu einem aktivem Kühler und Wärmeleitpaste. Gruß DW
(Dietmar Wecke)