Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Holgi

S3-Virge Grafikkarte (Venus) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Wie kann ich unter Win 98 die Bildwiederholungsfrequenz der oben genannten Karte ändern. Sie läuft bei mir immer nur mit 60(61) Hz, egal bei welcher Auflösung. (S3-Virge Grafikkarte (Venus) )

Antwort:
Hallo,
wenn Du die S3 Virge DX/GX meinst - ich habe
auch so eine Karte. Es gibt auf der mitgelieferten
Treiber-CD ein Tool namens S3-Refresh (mit Explorer zu
finden, die Menusoftware zeigt es nicht an.)
Damit kannst Du die gewuenschte Wiederholung einstellen.
Eigentlich sollte es aber schon nach der Installation des
Treibers moeglich sein.
Du klickst mit rechter Maustaste auf den Desktop und kannst dann
dein Display etc. regeln.
Schau mal ob Du da nicht doch was findest.
PS: TIP - wenn deine Karte auch den GX chip drauf hat lade dir MCLK runter
und experimentiere damit.
Ich habe meine mit dem Command MCLK /0 78 2 2 von 54 auf 71 Mhz
hochgejagt.
Macht dann ca. 15% mehr Leistung im Final Reality Bench.
ABER ACHTUNG: Langsam hochtakten und immer wieder auf Darstellungsfehler
kontrollieren.
Gruss,
jj
(jj)

JJ S3-Virge Grafikkarte (Venus)

„Holgi“

Optionen

Hallo,
wenn Du die S3 Virge DX/GX meinst - ich habe
auch so eine Karte. Es gibt auf der mitgelieferten
Treiber-CD ein Tool namens S3-Refresh (mit Explorer zu
finden, die Menusoftware zeigt es nicht an.)
Damit kannst Du die gewuenschte Wiederholung einstellen.
Eigentlich sollte es aber schon nach der Installation des
Treibers moeglich sein.
Du klickst mit rechter Maustaste auf den Desktop und kannst dann
dein Display etc. regeln.
Schau mal ob Du da nicht doch was findest.
PS: TIP - wenn deine Karte auch den GX chip drauf hat lade dir MCLK runter
und experimentiere damit.
Ich habe meine mit dem Command MCLK /0 78 2 2 von 54 auf 71 Mhz
hochgejagt.
Macht dann ca. 15% mehr Leistung im Final Reality Bench.
ABER ACHTUNG: Langsam hochtakten und immer wieder auf Darstellungsfehler
kontrollieren.
Gruss,
jj
(jj)