Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Hilfe bei Rechnerabsturz mit ASUS P2B-S & NT 4.0

thomas / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Kennt jemand dieses Problem:
Mein Rechner friert hin und wieder unter NT 4.0 ein. Kein Bluescreen,
er ist einfach tot. Ich denke, daß das kein thermisches Problem ist,
da er manchmal 3 Stunden und manchmal 3 Minuten läuft.
Die Konfiguration:
ASUS P2B-S (1005) mit 400 PII und 128 MB
ATI Expert@Work 8 MB AGP
3Com 3C900 Combo
Ist etwas zum 100 MHz Bustakt im Bios zu konfigurieren?
Danke (Thomas)

Antwort:
Sind deine 128MB fuer 100MHz geeignet? (PC100) od. Zu deiner Frage: Nein, der Bustakt wird auf dem MB per Jumper
eingestellt. Schau mal im Handbuch nach.
Gruss Elke
(Elke Deckert)

Antwort:
Ja, die haben angeblich 7ns. Ich habe mir auch schon überlegt, ob der
Speicher defekt ist. Gibt es ein Programm mit dem man den verfügbaren
Speicher komplett durchcheckt?
Häufig tritt der Absturz erst nach Einsatz eines Grafikprogramms auf,
z.B Paint Shop Pro. Evtl. doch die Grafikkarte?
Gruss Thomas
(Thomas)

Antwort:
Hallo
was hast Du denn für ne Festplatte an dem Board dran?
Es gibt mache Festplatten, die bei eingestelltem UDMA-Modus an BX-Chipsätzen grosse Probleme machen, besonders an dem Asus.
Falls DMA in der Systemsteuerung bei den Optionen Deiner Festplatte aktiviert ist, solltest Du es einmal austellen. Bei mir hats geholfen.
Markus Thomas
(Markus Thomas)

Elke Deckert thomas

„Hilfe bei Rechnerabsturz mit ASUS P2B-S & NT 4.0“

Optionen

Sind deine 128MB fuer 100MHz geeignet? (PC100) od. Zu deiner Frage: Nein, der Bustakt wird auf dem MB per Jumper
eingestellt. Schau mal im Handbuch nach.
Gruss Elke
(Elke Deckert)

thomas Elke Deckert

„Hilfe bei Rechnerabsturz mit ASUS P2B-S & NT 4.0“

Optionen

Ja, die haben angeblich 7ns. Ich habe mir auch schon überlegt, ob der
Speicher defekt ist. Gibt es ein Programm mit dem man den verfügbaren
Speicher komplett durchcheckt?
Häufig tritt der Absturz erst nach Einsatz eines Grafikprogramms auf,
z.B Paint Shop Pro. Evtl. doch die Grafikkarte?
Gruss Thomas
(Thomas)

Markus Thomas thomas

„Hilfe bei Rechnerabsturz mit ASUS P2B-S & NT 4.0“

Optionen

Hallo
was hast Du denn für ne Festplatte an dem Board dran?
Es gibt mache Festplatten, die bei eingestelltem UDMA-Modus an BX-Chipsätzen grosse Probleme machen, besonders an dem Asus.
Falls DMA in der Systemsteuerung bei den Optionen Deiner Festplatte aktiviert ist, solltest Du es einmal austellen. Bei mir hats geholfen.
Markus Thomas
(Markus Thomas)