Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

FRITZ!Card PCI läßt GATEWAY P5-166 bei Hardwareerkennung abstürz

Thomas Stünkel / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Nach dem Stecken der FRITZ!Card PCI und dem Neustart meines Rechners (Gateway P5-166)
läuft der PC hoch bis zur Meldung
Neue Hardware identifiziert
PCI Network Controller
Kurz danach kommt die Meldung
Neue Hardware identifiziert
AVM ISDN-Controller FRITZ!Card
Sofort danach bleibt der Rechner mit folgender Meldung stehen:
Der schwere Ausnahmefehler 0E ist an Adresse 0028:C0039FCA
in der VXD-Datei VPICD(01) + 00001A7A aufgetreten. Die aktuelle
Anwendung wird beendet.
Danach geht nichts mehr, außer eine RESET.
Ich bitte dringend um Hilfe!
Thomas (Thomas Stünkel)

Antwort:
Es ist u n b e d i n g t die Installationsanleitung im AVM Handbuch einzuhalten. Ich habe zwar nur die ISA-Karte, aber hier war ein ähnlicher effekt zu verzeichnen. Vor dem Einstecken der Karte ist die AVM-Installationssoftware zu starten, um freie Ressourcen zu ermitteln. Dann Programm beenden, Rechner runterfahren, Ausschalten. Karte einbauen und Rechner wieder starten. Dann lief das ganze Spielchen mit der Hardwareerkennung und Treiberinstallation problemlos durch.
Nebenbei hoffe ich, daß Du noch nicht auf Win98 umgestiegen bist. Hier scheint es auch Treiberprobleme zu geben.
Falls alles nichts hilft, halte Dich an den Support von AVM der mir auch schon gut und unkompliziert geholfen hat (Telefon oder Internet).
(Christian Buddeweg)

Christian Buddeweg Thomas Stünkel

„FRITZ!Card PCI läßt GATEWAY P5-166 bei Hardwareerkennung abstürz“

Optionen

Es ist u n b e d i n g t die Installationsanleitung im AVM Handbuch einzuhalten. Ich habe zwar nur die ISA-Karte, aber hier war ein ähnlicher effekt zu verzeichnen. Vor dem Einstecken der Karte ist die AVM-Installationssoftware zu starten, um freie Ressourcen zu ermitteln. Dann Programm beenden, Rechner runterfahren, Ausschalten. Karte einbauen und Rechner wieder starten. Dann lief das ganze Spielchen mit der Hardwareerkennung und Treiberinstallation problemlos durch.
Nebenbei hoffe ich, daß Du noch nicht auf Win98 umgestiegen bist. Hier scheint es auch Treiberprobleme zu geben.
Falls alles nichts hilft, halte Dich an den Support von AVM der mir auch schon gut und unkompliziert geholfen hat (Telefon oder Internet).
(Christian Buddeweg)