Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

CPU-Boost: Was ist dran?

Gerhard Lippl / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo allerseits!
Ich haette mal eine Frage an eingeweihte Techniker. Vor ein paar Tage bin ich auf ein Programm mit Namen "CPU Boost" gestossen. Angeblich soll es durch einen Patch am CPU-BIOS (??) die Systemgeschwindigkeit erheblich, sprich um 60-100% steigern koennen. Ist so etwas eigentlich moeglich? Handelt es sich bei dem Programm vielleicht nur um ein Fake??
Ciao,
Gerhard. (Gerhard Lippl)

Antwort:
Eine Hardware-Schwäche mittels Software auszumerzen,ist so wie mit Farbe aus einer Ruine ein Schloß zu machen,ergo Blödsinn.
Investiere Deine Zeit und Dein Geld lieber in schnellere Hardware.
MichaS
(MichaS )

Antwort:
Hi,
probier es doch einfach mal aus....
Ich halte eine solche Steigerung allerdings für unmöglich: Man bedenke: 133MHz + 100% mehr Leistung = 266MHz = völliger Blödsinn.
Aber wie gesagt: Probieren geht über Studieren...:)
Ciao Falko
(Falko)

Antwort:
HI
Ich erinnere mich dunkel,das Progi mal getestet zu haben,allein die
Tatsache daß ich es nicht mehr verwende ist ein Indiz daß es so gut
nicht gewesen sein kann,aber probieren !
P.S. sichere dein System vor der Inst.
so long
PQ
(PQ)

Antwort:
hallo,
scheint mir auch so ein progi zu sein wie diejenigen die angeblich aus 8mb ram so gut wie 16b machen sollten.
Ramdoubler oder wie die hießen.
Aber sollte es doch helfen ( wer weiß schon?) sag mal bescheid.
bebe
(bebe)

Antwort:
Hi,
also das kann nur Müll sein. Das ist eigentlich unmöglich,
sofern Du keine Cyrix CPU hast. Dann beträgt der Leistungszuwachs
allerdings nur um die 5 bis 10%.
Wie Du bestimmt auch schon gehört hast
gibt es so ein paar lustige Hacker, die Programme schreiben, die
(sofern Du T-Online benutzt) Dein Passwort an Sie senden, sofern Du
beim Benutzen der Software online bist!
Tschau!
(Simon)

MichaS Gerhard Lippl

„CPU-Boost: Was ist dran?“

Optionen

Eine Hardware-Schwäche mittels Software auszumerzen,ist so wie mit Farbe aus einer Ruine ein Schloß zu machen,ergo Blödsinn.
Investiere Deine Zeit und Dein Geld lieber in schnellere Hardware.
MichaS
(MichaS )

FALKO Gerhard Lippl

„CPU-Boost: Was ist dran?“

Optionen

Hi,
probier es doch einfach mal aus....
Ich halte eine solche Steigerung allerdings für unmöglich: Man bedenke: 133MHz + 100% mehr Leistung = 266MHz = völliger Blödsinn.
Aber wie gesagt: Probieren geht über Studieren...:)
Ciao Falko
(Falko)

PQ Gerhard Lippl

„CPU-Boost: Was ist dran?“

Optionen

HI
Ich erinnere mich dunkel,das Progi mal getestet zu haben,allein die
Tatsache daß ich es nicht mehr verwende ist ein Indiz daß es so gut
nicht gewesen sein kann,aber probieren !
P.S. sichere dein System vor der Inst.
so long
PQ
(PQ)

bebe Gerhard Lippl

„CPU-Boost: Was ist dran?“

Optionen

hallo,
scheint mir auch so ein progi zu sein wie diejenigen die angeblich aus 8mb ram so gut wie 16b machen sollten.
Ramdoubler oder wie die hießen.
Aber sollte es doch helfen ( wer weiß schon?) sag mal bescheid.
bebe
(bebe)

Simon Gerhard Lippl

„CPU-Boost: Was ist dran?“

Optionen

Hi,
also das kann nur Müll sein. Das ist eigentlich unmöglich,
sofern Du keine Cyrix CPU hast. Dann beträgt der Leistungszuwachs
allerdings nur um die 5 bis 10%.
Wie Du bestimmt auch schon gehört hast
gibt es so ein paar lustige Hacker, die Programme schreiben, die
(sofern Du T-Online benutzt) Dein Passwort an Sie senden, sofern Du
beim Benutzen der Software online bist!
Tschau!
(Simon)