Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Celeron 333 übertackten

TS / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
wie ich lese scheint das Übertakten des Celeron 300A gut zu funktionieren.
Wie sieht es denn mit den 333er aus???
Hat schon jemand Erfahrungen gesammelt?
Cya
TS (TS )

Antwort:
geht nicht weil 5x 100MHz ist zu viel für den Kern, bei mir geht´s noch nicht mal mit den 300A!!!!!!
(Commander T )

Antwort:
Schade, daß das nicht funktioniert. Bei dem 300A scheint es tatsächlich Glückssache zusein,
ob man ihn übertackten kann. Naja, schau´n wa mal.
Danke für Deine Nachricht.
Cya
TS
(TS )

Antwort:
Habe ASUS P2B mit 128 MB und Celeron 333.
Übertacktung mit 500 Mhz läuft nach Einstellung der Timingraten des
Arbeitsspeichers stabil. Und er rennt und rennt.
(BB )

Commander T TS

„Celeron 333 übertackten“

Optionen

geht nicht weil 5x 100MHz ist zu viel für den Kern, bei mir geht´s noch nicht mal mit den 300A!!!!!!
(Commander T )

TS Commander T

„Celeron 333 übertackten“

Optionen

Schade, daß das nicht funktioniert. Bei dem 300A scheint es tatsächlich Glückssache zusein,
ob man ihn übertackten kann. Naja, schau´n wa mal.
Danke für Deine Nachricht.
Cya
TS
(TS )

bb TS

„Celeron 333 übertackten“

Optionen

Habe ASUS P2B mit 128 MB und Celeron 333.
Übertacktung mit 500 Mhz läuft nach Einstellung der Timingraten des
Arbeitsspeichers stabil. Und er rennt und rennt.
(BB )