Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

acer 56k und v.90

Sabine / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

seit kurzem unterstützt meine provider das v.90 protokoll, doch trotz
firmware-upgrade und neuesten treibern kriege ich nur eine verbindung mit
33.600k
. jemand eine Idee?
danke (sabine)

Antwort:
Hi,
dafür gibts verschiedene mögliche Ursachen:
1. Dein Provider hat noch nicht alle Einwahlknoten auf V.90 umgestellt und Du hast noch die alten erwischt.
2. Die Leitung ist so schlecht, daß es auch mit V.90 nicht schneller geht.
3. Du hängst noch an einer analogen Vermittlungsstelle (gut erkennbar, wenn du noch mit Impulswahl wählen mußt).
4. Dein Provider unterstützt k56flex und nicht V.90 (Das Acer arbeitet mit V.90 oder x2).
Wenn Du ein Terminal-Programm (z.B. Telix oder zur Not tuts auch Hyperterminal) hast, kannst Du dich ja mal mit dem Terminalprogramm bei deinem Provider einwählen. Dann gibt Dir das Modem eine Meldung aus, mit welchen Protokoll die Verbindung zu stande gekommen ist. Vor dem Wählen solltest Du den Init-String AT&F1 eintippen.
Falls das Modem eine V.90-Verbindung anzeigt, ist wohl Punkt "2." zutreffend.
Falls nicht, schick mir doch bitte eine E-Mail an gpichl@pc-magazin.de
cu gp
(gp)

gp Sabine

„acer 56k und v.90“

Optionen

Hi,
dafür gibts verschiedene mögliche Ursachen:
1. Dein Provider hat noch nicht alle Einwahlknoten auf V.90 umgestellt und Du hast noch die alten erwischt.
2. Die Leitung ist so schlecht, daß es auch mit V.90 nicht schneller geht.
3. Du hängst noch an einer analogen Vermittlungsstelle (gut erkennbar, wenn du noch mit Impulswahl wählen mußt).
4. Dein Provider unterstützt k56flex und nicht V.90 (Das Acer arbeitet mit V.90 oder x2).
Wenn Du ein Terminal-Programm (z.B. Telix oder zur Not tuts auch Hyperterminal) hast, kannst Du dich ja mal mit dem Terminalprogramm bei deinem Provider einwählen. Dann gibt Dir das Modem eine Meldung aus, mit welchen Protokoll die Verbindung zu stande gekommen ist. Vor dem Wählen solltest Du den Init-String AT&F1 eintippen.
Falls das Modem eine V.90-Verbindung anzeigt, ist wohl Punkt "2." zutreffend.
Falls nicht, schick mir doch bitte eine E-Mail an gpichl@pc-magazin.de
cu gp
(gp)