Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

166 MMX übertakten

Gerhard / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Gibt es eine Möglichkeit, Intels 166 MMX-Prozessor mit eingebautem Übertaktungsschutz dennoch zu übertakten?
Gerhard (Gerhard)

Antwort:
Na klar,
allerdings nicht über den Multiplikator sondern über den Systemtakt.
Original: 2,5 x 66 = 166
Übertaktung 2,5 x 75 = 188
2,5 x 83 = 208
Gruß
Ron
PS: Muß das Board natürlich unterstützen !!
(Ron )

Antwort:
Hallo Gerhard,
ich habe auch noch einen 166 MMX und fahre den seit fast einem Jahr mit
187,5 MHz übertaktet. Und das ganze absolut Fehlerfrei !
Meine Einstellung ist : 2,5 x 75 MHZ Bus = 187,5 MHZ CPU
Der PCI Bus läuft dann mit 37,5.
1. Schneller und 2. trotzdem stabil, alle Karten arbeiten ohne Probleme.
Die besten Ergebnisse erzielst Du sowieso durch anheben des Bustaktes,
da der sie CPU Frequenz mit anhebt.
Ich finde, nur die CPU rufkitzeln bringt weniger.
Viel Erfolg........
Noch ein Tip den Du bei allem beachten solltest :
Denke an die Kühlung ! ( Wärmeleitmatsche )
Ich habe bei mit noch einen 2. Propeller in der Kiste, auf das Board
Richtung CPU pusten .
Tschau RAY
(Rainer)

Antwort:
klar kann man 166MHz MMX übertakten. Mein Kumpel hat das vor über 1 Jahr gemacht(auf 188 MHz) hat bis heute immer noch keine Probleme mit. Einfach Systemtakt erhöhen z.B auf 75Mhz und gut Kühlen.
(B@C )

Antwort:
Hi Gerhard,
ich habe mir ein neues Super7 Board gekauft, welches 100 MHZ FSB kann.
Der Faktor 2,5 kannst du lassen und dazu 100 MHZ FSB.
An Strom gebe ich ihm anstatt 2,8 V 3,0 V.
Viele 166MMX Prozessoren, besonders die letzteren sind umgelabelte 233er.
Wenn du einen kumpel hast, der so ein Board besitzt kannst du deinen Prozessor ja mal testen.
Bonsai
(Bonsai )

Antwort:
Is ja niedlich...
Gut kühlen?? Ich hatte mal nen 166MMX lange lange Zeit auf 208 laufen. Der wurde nich mal handwarm (OK ich geb zu es war ein normalgroßer Kühlkörper druff, aber egal).
Wenn du n SuperSocket7 Board mit 100 MHz FSB und mehr hast, jag ihn mal auf 250 und kühl ihn gut. Müßte rennen wie sonstwas.
Der Captain
(Captain Hook)

Antwort:
Hi Gerhard!
Meiner läuft seit 1 Jahr mit 2,5 x 83 = 208MHz. Bei dieser Konfiguration solltest Du aber auf Busmastering verzichten, da sonst der Bus angeblich überlastet wird.
Viel Spaß
Sven
(Sven )

Antwort:
Meine Frau hat den P166 MMX seit über einem Jahr auf 75 MHZ x 3
laufen...das ergibt 225 MHZ...läuft prima und geht ab wie Schmitz
Katze...wird kaum handwarm bei normaler Kühlung.
Ihr Board: ASUS P55T2P4 Ver.3.1
Viel Spaß
(Sven)

Ron Gerhard

„166 MMX übertakten“

Optionen

Na klar,
allerdings nicht über den Multiplikator sondern über den Systemtakt.
Original: 2,5 x 66 = 166
Übertaktung 2,5 x 75 = 188
2,5 x 83 = 208
Gruß
Ron
PS: Muß das Board natürlich unterstützen !!
(Ron )

Rainer Gerhard

„166 MMX übertakten“

Optionen

Hallo Gerhard,
ich habe auch noch einen 166 MMX und fahre den seit fast einem Jahr mit
187,5 MHz übertaktet. Und das ganze absolut Fehlerfrei !
Meine Einstellung ist : 2,5 x 75 MHZ Bus = 187,5 MHZ CPU
Der PCI Bus läuft dann mit 37,5.
1. Schneller und 2. trotzdem stabil, alle Karten arbeiten ohne Probleme.
Die besten Ergebnisse erzielst Du sowieso durch anheben des Bustaktes,
da der sie CPU Frequenz mit anhebt.
Ich finde, nur die CPU rufkitzeln bringt weniger.
Viel Erfolg........
Noch ein Tip den Du bei allem beachten solltest :
Denke an die Kühlung ! ( Wärmeleitmatsche )
Ich habe bei mit noch einen 2. Propeller in der Kiste, auf das Board
Richtung CPU pusten .
Tschau RAY
(Rainer)

B@C Gerhard

„166 MMX übertakten“

Optionen

klar kann man 166MHz MMX übertakten. Mein Kumpel hat das vor über 1 Jahr gemacht(auf 188 MHz) hat bis heute immer noch keine Probleme mit. Einfach Systemtakt erhöhen z.B auf 75Mhz und gut Kühlen.
(B@C )

Captain Hook B@C

„166 MMX übertakten“

Optionen

Is ja niedlich...
Gut kühlen?? Ich hatte mal nen 166MMX lange lange Zeit auf 208 laufen. Der wurde nich mal handwarm (OK ich geb zu es war ein normalgroßer Kühlkörper druff, aber egal).
Wenn du n SuperSocket7 Board mit 100 MHz FSB und mehr hast, jag ihn mal auf 250 und kühl ihn gut. Müßte rennen wie sonstwas.
Der Captain
(Captain Hook)

Sven Captain Hook

„166 MMX übertakten“

Optionen

Meine Frau hat den P166 MMX seit über einem Jahr auf 75 MHZ x 3
laufen...das ergibt 225 MHZ...läuft prima und geht ab wie Schmitz
Katze...wird kaum handwarm bei normaler Kühlung.
Ihr Board: ASUS P55T2P4 Ver.3.1
Viel Spaß
(Sven)

Bonsai Gerhard

„166 MMX übertakten“

Optionen

Hi Gerhard,
ich habe mir ein neues Super7 Board gekauft, welches 100 MHZ FSB kann.
Der Faktor 2,5 kannst du lassen und dazu 100 MHZ FSB.
An Strom gebe ich ihm anstatt 2,8 V 3,0 V.
Viele 166MMX Prozessoren, besonders die letzteren sind umgelabelte 233er.
Wenn du einen kumpel hast, der so ein Board besitzt kannst du deinen Prozessor ja mal testen.
Bonsai
(Bonsai )

Sven Gerhard

„166 MMX übertakten“

Optionen

Hi Gerhard!
Meiner läuft seit 1 Jahr mit 2,5 x 83 = 208MHz. Bei dieser Konfiguration solltest Du aber auf Busmastering verzichten, da sonst der Bus angeblich überlastet wird.
Viel Spaß
Sven
(Sven )