Grafikkarten und Monitore 26.134 Themen, 115.451 Beiträge

Schwarzer Bildschirm beim Start

smart.franz / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo und guten Morgen,

lch habe einen Monitor mit HDMI und Displayport Anschlüssen. Im PC ist eine nVidia RTX 3060 TI, Bisher war der Monitor mit demDP-Anscluss mit dem Monitor verbunden, Nun nach über einem Jahr hatte ich beim Start einen schwarzen Bildschirm, Ich habe den PC mit einem HDMI Kabel mit der Grafikkarte verbunden und erhalte so wieder einen normalen Start. Hat jemand einen Rat, wie ich wieder den DP-Anschluss aktivieren kann. Besten Dank schon mal. 

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso smart.franz „Schwarzer Bildschirm beim Start“
Optionen

Hallo

Die Deppenmethode wäre der umgekehrte Weg, dass Du bei laufenden PC einfach wieder von HDMI auf DP umsteckst. Manchmal "vergißt" die Kabelage einfach, wohin das Bild geschickt werden soll.

Dann kannst Du alternativ im Menü des Monitors den DP für die Wiedergabe anwählen und schauen, ob das funktioniert.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
smart.franz fakiauso „Hallo Die Deppenmethode wäre der umgekehrte Weg, dass Du bei laufenden PC einfach wieder von HDMI auf DP umsteckst. ...“
Optionen

Der PC ist mit dem DP- und dem HDMI_Kabel verbunden. WENN ich bei laufenden PC am Monitor auf DP umschalte, wird der Bildschirm schwarz, Wo liegt der Fehler, an der GraKa oder ammPC?

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 smart.franz „Der PC ist mit dem DP- und dem HDMI_Kabel verbunden. WENN ich bei laufenden PC am Monitor auf DP umschalte, wird der ...“
Optionen
WENN ich bei laufenden PC am Monitor auf DP umschalte, wird der Bildschirm schwarz

Du hast beide Ports gleichzeitig angebunden? Wozu denn das? Du solltest dich für einen entscheiden. Ich tippe da auf Faki's Aussage, dass die Kabelage dabei durcheinanderkommt.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp smart.franz „Der PC ist mit dem DP- und dem HDMI_Kabel verbunden. WENN ich bei laufenden PC am Monitor auf DP umschalte, wird der ...“
Optionen

Ich hatte da etwas missverstanden. Wenn HDMI funktioniert, DP aber nicht mehr, kann durchaus ein Defekt des DP-Anschlusses des Monitors vorliegen, oder das Kabel ist defekt. Den Monitor im Zweifel an einem anderen PC testen.

Bei einem alten Monitor hatte ich einen solchen Fehler am DVI-Anschluss. Bildschirm blieb schwarz. Der HDMI-Anschluss funktionierte.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso The Wasp „Ich hatte da etwas missverstanden. Wenn HDMI funktioniert, DP aber nicht mehr, kann durchaus ein Defekt des DP-Anschlusses ...“
Optionen
Ich hatte da etwas missverstanden. Wenn HDMI funktioniert, DP aber nicht mehr, kann durchaus ein Defekt des DP-Anschlusses des Monitors vorliegen, oder das Kabel ist defekt. Den Monitor im Zweifel an einem anderen PC testen.


Das ist natürlich auch möglich. Solange beide Kabel gleichzeitig angeklemmt sind, ist das für einen Test und auch im Normalbetrieb halt eher schlecht;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp smart.franz „Schwarzer Bildschirm beim Start“
Optionen

Ist bei mir ähnlich. Im Monitor-Setup (4K an HDMI) ist es zwar einstellbar, wird beim Start trotzdem ignoriert. Das BIOS wird gar nicht angezeigt. Ein Full-HD-Gerät wird dagegen sofort angesprochen und zeigt auch das BIOS-Start-Blabla.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 The Wasp „Ist bei mir ähnlich. Im Monitor-Setup 4K an HDMI ist es zwar einstellbar, wird beim Start trotzdem ignoriert. Das BIOS ...“
Optionen

Mir fällt da grad noch was anderes ein. Die meisten Monitore - auch meiner haben unten rechts so mehrer Knöpchen, in denen man Einstellungen vornehmen kann.

Bei meinem Ilyama ist ganz links das Knöpchen "Signalwahl". Da kann ich einstellen, über welchen Anschluß das Bild geholt wird. Normal steht das auf "Auto" - und da sollte es auch stehen, wenn man mehr als einen Anschluß zur verfügung hat. Er wählt dann selbst den aktiven Anschluß. Man kann aber auch wählen....

Und man kann auch mal aus versehen dranstoßen, wenn man den Monitor in der Höhe verstellen will und wenn man viel Pech hat, merkt man gar nicht, dass man die Signalwahl verstellt hat.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp winnigorny1 „Mir fällt da grad noch was anderes ein. Die meisten Monitore - auch meiner haben unten rechts so mehrer Knöpchen, in ...“
Optionen

Die Voreinstellung HDM ist ausgewählt, Auto abgeschaltet (nicht ganz billiges Dell-Gerät). Ich komme nur nicht ins BIOS mit dem 4K-Monitor, dazu muss ich immer ein anderes Gerät anschließen. Ich habe mich nur noch nicht genau damit befasst, da ich ein Full HD Zweitgerät daneben stehen habe, falls nötig. ;-)

Ende
bei Antwort benachrichtigen
smart.franz The Wasp „Die Voreinstellung HDM ist ausgewählt, Auto abgeschaltet nicht ganz billiges Dell-Gerät . Ich komme nur nicht ins BIOS ...“
Optionen

Der Fehler trat über Nacht auf. Am Abend 

hat DP funktioniert, am Nächsten Morgen nicht mehr. Nachts hat niemand etwas verändert. Auch versehentlich ist nichts verstellt worden. Am Monitor kann ich wählen zwische  DVI, HDMI und DP. Übrigens, was bedeutet Kabellage?

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp smart.franz „Der Fehler trat über Nacht auf. Am Abend hat DP funktioniert, am Nächsten Morgen nicht mehr. Nachts hat niemand etwas ...“
Optionen

Kabellage = verschiedene Kabel, würde ich mal sagen.

Der DP-Fehler klingt für mich wie ein Geräte- oder Kabel-Defekt des Anschlusses. Zuerst ein anderes Kabel ausprobieren. Dann den Monitor an einem anderen Gerät testen. Geht er da auch nicht über DP ist der Monitor-DP wohl defekt. Geht der Monitor an DP an einem anderen PC, könnte der DP an der Grafikkarte defekt sein. Das habe ich aber noch nie erlebt.

Die Frage ist, ob du unbedingt den DP brauchst, wenn nicht, sollte HDMI eigentlich reichen. Probleme könnte es bei HDMI vor allem bei der Wiederholfrequenz (> 60 Hz) geben, das wird besser von DP unterstützt. Das kommt auf deinen Monitor an. Ich nutze nur HDMI bei 60 Hz, da gibt es keine Probleme.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
smart.franz The Wasp „Kabellage verschiedene Kabel, würde ich mal sagen. Der DP-Fehler klingt für mich wie ein Geräte- oder Kabel-Defekt des ...“
Optionen

Klar, es geht mit HDMI nur bisher hatte ich mit DP die Graka verbunden und am HDMI  war ein Telekom Receiver für TV. Nun muss ich einen Switch mit zwei HDMI Eingängen und eimem  HDMI Ausgang verwenden,                    

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso smart.franz „Klar, es geht mit HDMI nur bisher hatte ich mit DP die Graka verbunden und am HDMI war ein Telekom Receiver für TV. Nun ...“
Optionen

Hast Du trotzdem das bisher Angeführte einmal gemacht, den Monitor nur mittels DP ohne den Verbindung zum Receiver und nur am PC betrieben und versucht, darüber ein Bild zu bekommen inklusive Auswahl des Eingangs am Monitor?

Und wenn ja, wie sind die Ergebnisse der Maßnahmen, denn darüber hast Du Dich leider noch nicht allzu sehr ausgelassen? Sonst bleibt das beim Lesen in der Glaskugel.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso smart.franz „Der Fehler trat über Nacht auf. Am Abend hat DP funktioniert, am Nächsten Morgen nicht mehr. Nachts hat niemand etwas ...“
Optionen
Übrigens, was bedeutet Kabellage?


Da schrubte meinereiner doch Kabelage mit einem l = Kabelasch gesprochen;-)

DP hat nach meinen subjektiven Erfahrungen die Angewohnheit, hin und wieder den Kontakt zu verlieren und ein Ein- und Ausstöpseln an Graka und Monitor hilft da bei der Kontaktaufnahme oft. DP und HDMI hat gegenüber DVI bei Lautsprechern am Monitor noch den Vorteil, dass der Krach gleich mit ohne zusätzliches Audiokabel durchgeleitet wird.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen