Grafikkarten und Monitore 26.140 Themen, 115.545 Beiträge

Mein erster Versuch mit Nvidia GeForce RTX 3060 Gaming Z Trio 12GB ist fehlgeschlagen :-(

Xdata / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

hi

Nach der positven Erfahrung mit einer AsRock 6600 CLD


ist nun mein Versuch mit NVIDIA - der MSI Gaming Z Trio
anscheinend nach hinten losgegangen ..Reingefallen

Auf dem linken Stromstecker leuchtet die LED Kette,
auf dem rechten Stecker nicht.
Ich habe nur einen Stromstecker.

Displaport gibt kein Signal raus*
--  HDMI auch nicht.

*Egal ob rechts oder links gesteckt
Der Stecker hat drei Pole und PCI-E steht drauf.

Das Netzteil ist ein altes Corsair VS350 -
das mit der  AsRock 6600 CLD mit dem einen Stecker
einwandfrei geht .......

Als Testnetzteil.

 

Falls das
wirklich nicht durchstartet wegen
nur einem Stomstecker
ist die Karte sehr unsympathisch.
Radeon scheint da moderner ..

Der eine Stecker könnte 3 bis 5 solcher Karten versorgen?

Ich hoffe die ist nicht defekt.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Xdata „Mein erster Versuch mit Nvidia GeForce RTX 3060 Gaming Z Trio 12GB ist fehlgeschlagen :-(“
Optionen

Ich bin ein wenig verwirrt. - Du meinst den Stromstecker an der Karte? Du redest vom linken und rechten Anschluß an der Karte? Die Karte muss beide Steckanschlüsse belegt haben und dafür braucht man das hier:

https://www.amazon.de/CORSAIR-12-Pin-Netzteil-Kabel-Grafikkarten/dp/B08S96RXQH

Und eigentlich sollte so ein Anschlußkabel dem Board beiliegen und wenn nicht, dann weißt du, jetzt, wo du es kaufen kannst.

Immer vorausgesetzt, ich habe deine Anfrage jetzt richtig verstanden...

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Nachtrag zu: „Ich bin ein wenig verwirrt. - Du meinst den Stromstecker an der Karte? Du redest vom linken und rechten Anschluß an der ...“
Optionen

Ooooops sehe gerade, dass das Kabel dafür z.Z. nicht verfügbar ist.... Gucksssuuu halt hier:

https://www.caseking.de/silverstone-2x-8-pin-eps-zu-12-pin-gpu-kabel-fuer-modulare-netzteile-nest-167.html

Allerdings setzt das natürlich voraus, dass du ein modulares Netzteil hast...

Wenn nicht, kommst du um den Kauf eines anderen NT nicht herum, sorry. Aber ich dachte, dass so etwas einfach zu den Grundlagen des PC-Schraubens gehören würde.

Ich drücke dir mal die Daumen, dass du ein modulares NT hast.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Xdata winnigorny1 „Ooooops sehe gerade, dass das Kabel dafür z.Z. nicht verfügbar ist.... Gucksssuuu halt hier: ...“
Optionen

Danke für die  Info und den Link -
wollte sowieso eim modulares Netzteil kaufen ..
die alten Netzteile haben sowieso etwas  wenig Leistung ..

Eine Nvidia GTX 1650 meines Kollegen hatte glaube ich nicht mal so einen Stecker.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Xdata „Danke für die Info und den Link - wollte sowieso eim modulares Netzteil kaufen .. die alten Netzteile haben sowieso etwas ...“
Optionen
Eine Nvidia GTX 1650 meines Kollegen hatte glaube ich nicht mal so einen Stecker.

Stimmt. - Die kleinste davon hat überhaupt keinen zusätzlichen Stromanschluß gehabt, sondern alles, was sie brauchte, über den Slot gezogen. Aber die habe ich auch übersprungen. War mir einfach zu schwach auf der Brust....

Aber bevor du jetzt so ein Anschlußkabel kaufst, schau lieber genau nach, was das modulare NT an Kabeln mitbringt. Aktuelle sollten das dabeihaben. Meins hatte das, als ich es letztes Jahr kaufte. Keine Ahnung, ob das immer noch so ist.

Ich habe ein be quiet! STRAIGHT POWER 11 - 850W:

https://www.bequiet.com/de/powersupply/1255

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Xdata winnigorny1 „Stimmt. - Die kleinste davon hat überhaupt keinen zusätzlichen Stromanschluß gehabt, sondern alles, was sie brauchte, ...“
Optionen

Danke  - Intuition? Cool

Fast dieses habe ich bei Cyberport und bei Amazon schon eine Weile auf dem Merkzettel.
-- ein 750er.

 
Die hohen Wattzahlen haben mich bisher abgeschreckt.

Ein Traum die interne Verarbeitung:

https://www.bequiet.com/de/powersupply/1254

Derart hochwertige innere Verarbeitung kenne ich bisher nur von
High End und PA Endstufen!

Meine PA Endstufe
-- ein Eisenschwein mit zwei mal 1000W an 8 Ohm

hat zwar die Sicherung nicht auslösen lassen
aber die Lampen ganz kurz dunkler weden lassen.

750W oder gar 850W sind ja auch nicht ganz ohne..
 

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Xdata „Danke - Intuition? Fast dieses habe ich bei Cyberport und bei Amazon schon eine Weile auf dem Merkzettel. -- ein 750er. Die ...“
Optionen
Ein Traum die interne Verarbeitung:

So ist es - vor allem die kabellose DC-Seite hat es mir angetan. Aber auch die anderen Einzelheiten sind interessant. Ein rundum geiles Teil.

Und die hohen Wattzahlen müssen nicht abschrecken. Die Dinger sind dennoch stromsparend!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Xdata winnigorny1 „So ist es - vor allem die kabellose DC-Seite hat es mir angetan. Aber auch die anderen Einzelheiten sind interessant. Ein ...“
Optionen

Deinen DarkRock Pro 4 habe ich gerade gesehenLächelnd
auch der ist - Ein rundum geiles Teil.

Der Preis ist auch fair.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Xdata „Deinen DarkRock Pro 4 habe ich gerade gesehen auch der ist - Ein rundum geiles Teil. Der Preis ist auch fair.“
Optionen
Deinen DarkRock Pro 4 habe ich gerade gesehen auch der ist - Ein rundum geiles Teil.

Tja - wenn schon, denn schon. Ich mag keine halben Sachen. Musst aber ein wenig aufpassen. Das Ding passt nicht unbedingt in jeden Tower.

Ich habe dieses hier:

Fractal Design Define R6 schwarz (schallgedämmt )
ATX, Micro ATX, Mini ITX, 1x 13,3cm(5,25'') 6x 8,89cm(3,5''oder2,5'')
2x SSD-Halter, 2x USB 3.0 + 2x USB 2.0 Oben

Und das habe ich auch aufgemotzt - ist unbedingt zu empfehlen:

Fractal Design Connect D1 - USB-C
Fractal Design Connect D1 - Define R6 USB C Kit
Frontpanel für Fractal Design Define R6 (BWZ: 2041796)
2x USB 2.0 & 2x USB 3.0 & 1x USB-C
1x Mikro IN & 1x Köpfhörer OUT

Und diese Gehäuselüfter drin - ein vorn unten, ein hinten auf Prozzi-Höhe und einen oben im Mesh-Deckel (alle mit Ansaug-Plätze und auch der Deckel mit leicht herausnehmbarem Staubfilter:

3 x Fractal Design Venturi Series HF-14, black
Abmessungen: 140x140x25mm, Umdrehungen: 1200rpm
Luftdurchsatz: 133m³/h,
Anschluss: 3-Pin

Einfach geil und leise, das Ding.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Xdata winnigorny1 „Tja - wenn schon, denn schon. Ich mag keine halben Sachen. Musst aber ein wenig aufpassen. Das Ding passt nicht unbedingt ...“
Optionen

Die von Fractal Design sind bekannt.
Sollen einen optimalen Airflow oder so haben.

Kennst dich ja richtig gut aus ..

Mein Chef aus einem Computerladen hatte
damals sogar eine 3dfx
die ungelogen
zwei Slots hatte.

Damals wohl die Gamerkarte!

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Xdata „Die von Fractal Design sind bekannt. Sollen einen optimalen Airflow oder so haben. Kennst dich ja richtig gut aus .. Mein ...“
Optionen
eine 3dfx die ungelogen zwei Slots hatte. Damals wohl die Gamerkarte!

Jepp..... hatte ich auch.... LachendCool

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1 „Stimmt. - Die kleinste davon hat überhaupt keinen zusätzlichen Stromanschluß gehabt, sondern alles, was sie brauchte, ...“
Optionen

5 Jahre Garantie sind ja nicht schlecht, aber 10 Jahre sind einfach besser Lachend

https://www.amazon.de/EVGA-SuperNOVA-Modular-Warranty-220-G5-0750-X2/dp/B084S93LGS?th=1

Ich habe das Teil in meiner neueren Kiste, wirklich TOP!

Und im ECO-Modus ist das Ding unhörbar..

Als Tower das hier:

https://www.amazon.de/gp/product/B08BCS2XCH/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Einfach nur Klasse mit der Glasseitenwand...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy „5 Jahre Garantie sind ja nicht schlecht, aber 10 Jahre sind einfach besser ...“
Optionen
5 Jahre Garantie sind ja nicht schlecht, aber 10 Jahre sind einfach besser

Stimmt - hat aber auch nen stolzen Preis!

Als Tower das hier: https://www.amazon.de/gp/product/B08BCS2XCH/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1 Einfach nur Klasse mit der Glasseitenwand...

Nix da! Glassetenwand kommt mir nicht ins Haus. Nur ein komplettes Metallgehäuse schirmt elektromagnetische Strahlung ab. - Da mein Tower direkt neben mir auf dem Tisch steht, will ich mich dem nicht aussetzen.

Alle Fachleute raten davon ab und sagen, dass das nicht zu unterschätzen ist.

..... Man muss ja nicht jede Mode mitmachten - und schon gar nicht, wenn's ungesund ist.....

Und die Frontanschlüsse, die mein Tower hat, möchte ich auch nicht missen - die sind mir sehr wichtig...

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1 „Stimmt - hat aber auch nen stolzen Preis! Nix da! Glassetenwand kommt mir nicht ins Haus. Nur ein komplettes ...“
Optionen
Alle Fachleute raten davon ab und sagen, dass das nicht zu unterschätzen ist.

Genau!

Kupfermatten und Betten verschieben gegen Erdstrahlung helfen auch ungemein!

Ich müsste längst tot sein, bei über 80 W-LAN-Geräten usw...

Nebenbei hat der Tower von vorne oben seine diversen AnschlüsseLächelnd

Nebenbei sind heute viele Midi-Tower aus Plastik und die User kippen dann irgendwann um Lachend

"Stimmt - hat aber auch nen stolzen Preis!"

Jetzt werde mal nicht kleinlich...

Fette Graka, aber am Netzteil sparen ;-)) 

bei Antwort benachrichtigen
Xdata luttyy „Genau! Kupfermatten und Betten verschieben gegen Erdstrahlung helfen auch ungemein! Ich müsste längst tot sein, bei ...“
Optionen

Ich bin eher entarnt
tendenziell am Netzteil zu sparenUnschuldig

Dabei wurde mir heute klar ..
Ist nicht die richtige Stelle um geizig zu sein.
Nicht bei der Qualität
sondern auch  bei der Leistung zu klein zu kaufen.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Xdata „Ich bin eher entarnt tendenziell am Netzteil zu sparen Dabei wurde mir heute klar .. Ist nicht die richtige Stelle um ...“
Optionen

Hallo nochmal!

Das ist jetzt etwas OT, aber gaaaaaanz extrem wichtig. Guck unbedingt mal in deine Mails. Ich habe dir grad eine geschickt!!!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy „Genau! Kupfermatten und Betten verschieben gegen Erdstrahlung helfen auch ungemein! Ich müsste längst tot sein, bei ...“
Optionen

Moin!

Kupfermatten und Betten verschieben gegen Erdstrahlung helfen auch ungemein!

Das ist eine ganz andere Nummer, als elektromagnetische Strahlung. Und Bluetooth ist echt strahlungsarm.

Nebenbei sind heute viele Midi-Tower aus Plastik und die User kippen dann irgendwann um

Deshalb ist mein Tower auch aus Stahl - selbst die komplett abdeckende Fronttür. Abgesehen davon habe ich vorn oben am Gehäuse 4 USB-Anschlüsse (die sind mir wichtig- habe manchmal alle 4 gleichzeitig in Betrieb!) und noch Micro und Kopfhöreranschluß, die mir als Gamer auch wichtig sind.

Fette Graka, aber am Netzteil sparen ;-)) 

Na ja. Irgendwo muss man ja sparen... Zwinkernd

Im Ernst: Das NT hat wirklich einen stolzen Preis, aber wenn ich das vor 8 Monaten gekannt hätte, hätte ich mir das wahrscheinlich auch noch geleistet. Auf der anderen Seite ist mein Netzteil nun auch nicht gerade übel.

Beim nächsten Rechner werde ich das aber durchaus ins Auge fassen, denke ich. - Falls ich dann noch so gut bei Kasse sein sollte wie momentan und z. Z. der Zusammenstellung meiner aktuellen Hardware.

Niemand aber weiß, was in diesen unsicheren, krisenhaften und inflationsgetriebenen Zeiten in der nächsten Zukunft sein wird.... Allzu optimistisch schaue ich nicht in die Zukunft.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
sea luttyy „Genau! Kupfermatten und Betten verschieben gegen Erdstrahlung helfen auch ungemein! Ich müsste längst tot sein, bei ...“
Optionen
Ich müsste längst tot sein, bei über 80 W-LAN-Geräten usw...

Im fortgeschrittenen Alter passiert da kaum was, da stirbt man vorher an was anderem. Probleme sehe ich eher bei Jugendlichen, welche jahrzehntelang solchen Strahlungen permenent ausgesetzt sind.Teils am Arbeitsplatz, und privat ohnehin.

So würde es mir nicht im Traum einfallen, eine Apple Watch & Co. zu kaufen, um sowas den ganzen Tag am Handgelenk zu tragen. Mal ganz abgesehen davon, wie sinnvoll ein solches Gerät sein mag oder nicht.

Letzten Endes kann die Schädlichkeit niemand schlüssig beantworten, weil Langzeiterfahrungen mit heutigen Ausmass dazu schlicht fehlen.

bei Antwort benachrichtigen