Grafikkarten und Monitore 26.064 Themen, 114.260 Beiträge

Kann ich meinen großen Monitor vom PC und den kleinen vom Laptop gleichzeitig nutzen?

fbe / 31 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein großer Monitor hängt wegen Augenproblemen über HDMI am Laptop. Wenn PC und LAPtop laufen und ich in den Einstellungen den großen Monitor auswähle weil ich mit dem PC arbeiten will, wird der Monitor blau und nur der Laptop Monitor ist in Betrieb.

Der PC hat eine Geforce 8400 GS Grafikkarte.

Der Laptop eine Intel UHD Graphics 620 und eineGeforce MX 150.

Geht das auch ohne PC-Umschalter?

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 fbe

„Kann ich meinen großen Monitor vom PC und den kleinen vom Laptop gleichzeitig nutzen?“

Optionen
Monitor hängt wegen Augenproblemen über HDMI am Laptop

und wie hängt der PC am großen Monitor?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Kann ich meinen großen Monitor vom PC und den kleinen vom Laptop gleichzeitig nutzen?“

Optionen

Wird nicht funktionieren.

Habe ich so gelöst, das kleine Teil schaltet um..

https://www.amazon.de/gp/product/B0018NXU8W/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fbe luttyy

„Wird nicht funktionieren. Habe ich so gelöst, das kleine Teil schaltet um.. ...“

Optionen
Wird nicht funktionieren

Das habe ich befürchtet :-(. Ist aber erheblich kleiner als der von mir vor Jahren benutzte Umschalter mit Tasten

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Das habe ich befürchtet :- . Ist aber erheblich kleiner als der von mir vor Jahren benutzte Umschalter mit Tasten“

Optionen

5,5 x 8 cm.

Je nachdem welchen PC du bootest, schaltet es den Bildschirm automatisch ein.

Wenn beide PC gebootet sind, dann eben über die Fernbedienung hin und her schalten..

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy

„Wird nicht funktionieren. Habe ich so gelöst, das kleine Teil schaltet um.. ...“

Optionen

Warum sollte das nicht funktioneren?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander

„Warum sollte das nicht funktioneren?“

Optionen

Dann erkläre es ihm genau mit den Grakas und jeweiligen Auflösungen..

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy

„Dann erkläre es ihm genau mit den Grakas und jeweiligen Auflösungen..“

Optionen

Dazu sollte der Threadstarter erst mal auf die Frage von enl antworten und uns vielleicht auch noch mal verraten welchen Monitor er benutzt…

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander

„Dazu sollte der Threadstarter erst mal auf die Frage von enl antworten und uns vielleicht auch noch mal verraten welchen ...“

Optionen

Und deswegen habe ich nicht lange überlegt, dem Umschalter ist das egal! (außer 4k, FreeSync usw.)

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Borlander

„Dazu sollte der Threadstarter erst mal auf die Frage von enl antworten und uns vielleicht auch noch mal verraten welchen ...“

Optionen
und ich in den Einstellungen den großen Monitor auswähle weil ich mit dem PC arbeiten will, wird der Monitor blau

Ob das mit Umschalter alleine besser sein wird Unentschlossen.

bei Antwort benachrichtigen
fbe Borlander

„Dazu sollte der Threadstarter erst mal auf die Frage von enl antworten und uns vielleicht auch noch mal verraten welchen ...“

Optionen
Dazu sollte der Threadstarter erst mal auf die Frage von enl antworten und uns vielleicht auch noch mal verraten welchen Monitor er benutzt…

Wo ist der Beitrag von enl?

Der Monitor ist ein ASUS PB248 imGerätemanager als PnP Monitor erkannt.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander fbe

„Wo ist der Beitrag von enl? Der Monitor ist ein ASUS PB248 imGerätemanager als PnP Monitor erkannt.“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 luttyy

„Dann erkläre es ihm genau mit den Grakas und jeweiligen Auflösungen..“

Optionen

Ich bin zwar nicht Borl...
aber wie man die jeweilige Auflösung am Ausgabeport einstellt sollte man schon wissen, weil das ja (nicht nur) zum "großen Monitor" passen muß- sieht ansonsten echt schxxxxe aus ;-)

Umschalten hier per Tastendruck => STRG+ALT+1 und ALT+2, konfiguriert habe ich das im DDM=Dell Display Manager.

- DP ist momentan nicht angeschlossen.
- Mein VGA-Port gibt die 1920x1080 Auflösung nicht her, weshalb der beim Setup sowieso abgelehnt wird.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy einfachnixlos1

„Ich bin zwar nicht Borl... aber wie man die jeweilige Auflösung am Ausgabeport einstellt sollte man schon wissen, weil das ...“

Optionen

Stimmt natürlich, habe aber keine Lust jedes mal x Hinterfragungen zu machen  ;-)

Die paar Euro für den Umschalter, und er kann seinen nicht genannten Monitor plus Auflösungen einstellen wie  er will..Lachend

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 luttyy

„Stimmt natürlich, habe aber keine Lust jedes mal x Hinterfragungen zu machen - Die paar Euro für den Umschalter, und er ...“

Optionen
Stimmt natürlich, habe aber keine Lust jedes mal x Hinterfragungen zu machen

Sollte bei Stammusern(-fragern) nicht so sein.

und er kann seinen nicht genannten Monitor plus Auflösungen einstellen wie  er will

Wenn da über HDMI direkt nix am Monitor ankommt- wie soll es der Umschalter dann schaffen? Zwinkernd
Wäre jetzt so mein Gedanke.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Kann ich meinen großen Monitor vom PC und den kleinen vom Laptop gleichzeitig nutzen?“

Optionen
Geht das auch ohne PC-Umschalter?

Mit einem geeigneten Monitor geht das.

Um welchen Monitor handelt es sich?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fbe mawe2

„Mit einem geeigneten Monitor geht das. Um welchen Monitor handelt es sich?“

Optionen

ASUS PB248

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„ASUS PB248“

Optionen
ASUS PB248

Der hat doch mehrere Eingänge, da sollten doch zwei dabei sein, an die Du die in Frage kommenden Rechner anschließen kannst. Dann brauchst Du für diesen Zweck auch keinen Umschalter. Du kannst stattdessen den jeweiligen Eingang am Monitor ein- bzw. umschalten.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Borlander fbe

„ASUS PB248“

Optionen

Was passiert denn wenn Du auf die zweite Taste  von untersten (Umschaltung Signalquelle) drückst?

bei Antwort benachrichtigen
fbe Borlander

„Was passiert denn wenn Du auf die zweite Taste von untersten Umschaltung Signalquelle drückst?“

Optionen

Bei mir (W10 pro) steht unter Anzeige in einem blauen Feld 1/2, darunter sind 2 Schaltflächen "Identifizieren" und "Erkennen"

Der Laptop ist über HDMI mit dem PC Bildschirm verbunden, der PC ist mit dem Monitor über DVI verbunden

Ein Klick am Laptop auf "Erkennen" ergibt: "es wurde keine weitere Anzeige gefunden"

Klick am Laptop auf "Identifizieren" blendet links unten ein schwarzes Feld mit 1/2 ein.

Ein Klick am PC auf "Erkennen" bewirkt nichts.

bei Antwort benachrichtigen
Wäbbel fbe

„Bei mir W10 pro steht unter Anzeige in einem blauen Feld 1/2, darunter sind 2 Schaltflächen Identifizieren und Erkennen ...“

Optionen

Hi fbe,

du musst direkt an deinem Monitor die zweite Taste von unten drücken. Damit kannst du zwischen DVI und HDMI umschalten. Das klappt 100 %, ich hab nämlich den gleichen Monitor und jahrelang ein Notebook und einen PC parallel betrieben.

Nur Mut, das wird ;),

beste Grüße

Wäbbel

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon fbe

„Bei mir W10 pro steht unter Anzeige in einem blauen Feld 1/2, darunter sind 2 Schaltflächen Identifizieren und Erkennen ...“

Optionen
Was passiert denn wenn Du auf die zweite Taste  von untersten (Umschaltung Signalquelle) drückst?
Ein Klick am PC auf "Erkennen" bewirkt nichts.

Wie engstirnig muss man eigentlich sein um hilfreiche Tipps, die du hier erhältst so gekonnt zu ignorieren wie du? Ist mir bei deinen Threads schon mehrfach aufgefallen.
Wenn du dir nicht helfen lassen willst dann stell dir die Fragen doch selbst per e-mail. Da kannst du dir die Antworten geben die du gerne hören möchtest.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy swiftgoon

„Wie engstirnig muss man eigentlich sein um hilfreiche Tipps, die du hier erhältst so gekonnt zu ignorieren wie du? Ist ...“

Optionen

Jeder hat halt so seine Schwierigkeiten mit der Technik und er hat kann auch nicht den Monitor im Gerätemanager mit einem Treiber oder einer "inf" versorgen.

Es ist halt nicht jedem gegeben!

Mein großer Monitor hat z.B. 32 ", schaue ihn mit 1,5m Abstand an und das Gefummele mit der Eingangsumschaltung am Moni selbst wäre mir zu lästig.

Somit leistet mir der kleine Umschalter mit der Fernbedienung sehr gute Dienste.. ;-)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fbe luttyy

„Jeder hat halt so seine Schwierigkeiten mit der Technik und er hat kann auch nicht den Monitor im Gerätemanager mit einem ...“

Optionen
das Gefummele mit der Eingangsumschaltung am Moni selbst wäre mir zu lästig.

So sehe ich das auch nachdem ich die Umschaltung am Bildschirm ausprobiert habe. Die schwarzen Tasten habe ich wegen meiner Augen  erst gesehen nachdem ich den schwarzen Rahmen mit einer Tashenlampe angeleuchtet habe.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„So sehe ich das auch nachdem ich die Umschaltung am Bildschirm ausprobiert habe. Die schwarzen Tasten habe ich wegen ...“

Optionen

Zumal du den Umschalter diskret hinter dem Schreibtisch verstecken kannst und es führt nur ein einziges Kabel zum Monitor!

Die kleine Empfängermaus bappst du irgendwo auf dem Schreibtisch fest und das war es.

Ich weiß schon, warum ich das Teil habe.. ;-)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 luttyy

„Zumal du den Umschalter diskret hinter dem Schreibtisch verstecken kannst und es führt nur ein einziges Kabel zum Monitor! ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alpha13

„https://designbote.com/professioneller-monitor-fuer-designer-der-benq-pd3200q/ ...“

Optionen

Ist ja alles in Ordnung, er hat aber nun mal diesen Asus..

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon luttyy

„Jeder hat halt so seine Schwierigkeiten mit der Technik und er hat kann auch nicht den Monitor im Gerätemanager mit einem ...“

Optionen
Somit leistet mir der kleine Umschalter mit der Fernbedienung sehr gute Dienste.. ;-)

Da ist auch nix dagegen zu sagen. Deine Lösung ist ebenso praktikabel.
Ob es nötig ist muss er selbst wissen.

Es ist halt nicht jedem gegeben!

Aber von jemandem der seit fast 20 Jahren im Forum aktiv ist, erwarte ich dass er auf die Hilfestellung (von Borlander) eingeht und das zumindest mal ausprobiert bevor er wieder in irgendwelchen Anzeigeeinstellungen herum klickt.

so unauffällig sind die Tasten jetzt auch nicht

bei Antwort benachrichtigen
luttyy swiftgoon

„Da ist auch nix dagegen zu sagen. Deine Lösung ist ebenso praktikabel. Ob es nötig ist muss er selbst wissen. Aber von ...“

Optionen

Alles relativ.. ;-)

Ich kenne gestandene Elektroingenieure, die können wirklich noch keinen Nagel in die Wand schlagen..

Es kommt auch darauf an wie weit der Bildschirm weg von ihm ist und ob er sich dann über den gesamten Schreibtisch beugen muss, um da zu fummeln mit seinen Augen.

Na gut wie auch immer, er wird seine Lösung trotzdem gefunden haben Lächelnd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 luttyy

„Alles relativ.. - Ich kenne gestandene Elektroingenieure, die können wirklich noch keinen Nagel in die Wand schlagen.. Es ...“

Optionen
Es kommt auch darauf an wie weit der Bildschirm weg von ihm ist und ob er sich dann über den gesamten Schreibtisch beugen muss, um da zu fummeln mit seinen Augen

Asus bietet doch auch eine Software an, kann man damit evtl.- wie bei DELL- die Funktion auf die Tastatur legen?

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy

„Alles relativ.. - Ich kenne gestandene Elektroingenieure, die können wirklich noch keinen Nagel in die Wand schlagen.. Es ...“

Optionen
Es kommt auch darauf an wie weit der Bildschirm weg von ihm ist und ob er sich dann über den gesamten Schreibtisch beugen muss, um da zu fummeln mit seinen Augen.

Also diese "Mühe" (die deutlich kleiner sein dürfte als ein Posting zu verfassen) könnte man sich durchaus auf die Nachfrage machen, oder zumindest darauf hinweisen, dass des Vorbeugen zu anstrengend ist.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander

„Also diese Mühe die deutlich kleiner sein dürfte als ein Posting zu verfassen könnte man sich durchaus auf die ...“

Optionen

Na,

bis ich mich so durch alle unnützen Gegenstände auf meinem großen Schreibtisch so durchgehangelt habe und dann noch am Monitor herumdrücken?

Da schalte ich doch lieber cool aus meinem bequemen Sessel über die FB.

Man wird ja auch älter.. ;-))

bei Antwort benachrichtigen