Grafikkarten und Monitore 26.020 Themen, 113.625 Beiträge

Andreas42 Hellspawn

„Was für Graka Nostalgiker: VGA Museum“

Optionen

Hi!

Tseng ET4000! Im ISA Bus, man oh Mann. Zwinkernd

Leider weiß ich nicht mehr genau welches Modell ich damals hatte.

Später dann die Matrox Millennium. Die war noch Edelmetall, alles andere danach war nur noch "Plastik".

Bis dann

Andreas

Kommentare zur Gefaehrlichkeit der Cloudspeicherung, Nutzung eines MS-Accounts und allgemein ablehnende Meinungen zur Nutzung von Smartphones und Mobilfunk bitte hier anfuegen.
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Hellspawn

„Was für Graka Nostalgiker: VGA Museum“

Optionen

- Cirrus Logic 5424 in VESA-Local-Bus aus meinem allerersten Rechenknecht, die Kiste habe ich damals mit Adaptersockel von einem passiv gekühlten Cyrix 486DX40 bis zum DX4 120 und von 4MB auf 16MB RAM "getunt" - original mit einer Festplatte von 210 MB, DOS 6.22/Windows 3.11 und anfangs sogar noch ohne Sound und CD-ROM, später mit der legendären ISA-Soundblaster16 bestückt.

- die gute alte Voodoo 3 3000 von 3dfx (was habe ich die mit Descent 3 gequält, weil das damals unter Glide einfach nur geil aussah;-)

Irgendwann dazwischen hatte ich noch eine Miro mit irgendeinem S3-Chip, ebenfalls als VLB-Version, alles schon gar nicht mehr war.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
fishermans-friend Hellspawn

„Was für Graka Nostalgiker: VGA Museum“

Optionen

Danke, da kommen viele Erinnerungen hoch. Eine 3Dfx Voodoo 5 5500 habe ich auch noch in meinem Fundus. Nur als reine Nostalgie, zum Anschauen.

Grüße

Wulf Alex, Debian GNU/Linux 3. Auflage "In der Tat ist der Pinguin ein angenehmerer Sympathieträger als ein fliegendes Gebäudeteil, oder ein Stück angebissenes Obst."
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Hellspawn

„Was für Graka Nostalgiker: VGA Museum“

Optionen

Hallo,

einen Cyrix 486DX40 und eine ELSA WINNER 2000 OFFICE AGP VGA S-VIDEO IN/OUT, damit konnte man seine VHS- Kasetten und und Filme von der Videocamera, auf den PC überspielen und zur Erinnerung auf CD Brennen.

Lang ist es her und Speicher war im gegensatz zu Heute, noch ganz schön teuer.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hddiesel

„Hallo, einen Cyrix 486DX40 und eine ELSA WINNER 2000 OFFICE AGP VGA S-VIDEO IN/OUT, damit konnte man seine VHS- Kasetten ...“

Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Accelerated_Graphics_Port#Entwicklung

https://de.wikipedia.org/wiki/Cyrix_Cx486DX

AGP gabs zu Sockel 3 Zeiten definitiv noch nicht.

http://stephan.win31.de/elsa1k2k.htm

Zudem war die ELSA WINNER 2000 natürlich immer ne PCI Karte.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Alpha13

„https://de.wikipedia.org/wiki/Accelerated_Graphics_Port Entwicklung https://de.wikipedia.org/wiki/Cyrix_Cx486DX AGP gabs ...“

Optionen

Hallo Alpha13,

Zudem war die ELSA WINNER 2000 natürlich immer ne PCI Karte.

Nur zu deiner Info!

Die ELSA WINNER 2000 OFFICE, gab es in 2 Ausführungen

ELSA WINNER 2000 OFFICE AGP

ELSA WINNER 2000 OFFICE PCI

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hddiesel

„Hallo Alpha13, Nur zu deiner Info! Die ELSA WINNER 2000 OFFICE, gab es in 2 Ausführungen ELSA WINNER 2000 OFFICE AGP ELSA ...“

Optionen

http://vgamuseum.info/index.php/component/k2/item/17-3dlabs-permedia-2

ftp://bitsavers.informatik.uni-stuttgart.de/components/ti/TVP4020/TVP4020_PERMEDIA_2_Programmers_Reference_Manual_.pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/3DLabs

Janz jenau hat die Karte natürlich ne 3DLabs Permedia 2 GPU und ist aus 1997.

Auf absolut jedem Sockel 3 Mainboard "läuft" ne AGP Karte nur mit nem Vorschlaghammer, nur zu deiner Info!

https://de.wikipedia.org/wiki/Sockel_7

https://de.wikipedia.org/wiki/VIA_Apollo#Modell%C3%BCbersicht

https://en.wikipedia.org/wiki/Super_Socket_7

Übrigens war 1997 der Sockel 7 schon länger Stand der Technik und die allermeisten Sockel 7 Boards hatten auch kein AGP, nur die Super Sockel 7 Boards hatten alle AGP.

Auch das nur zu deiner Info!

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Alpha13

„http://vgamuseum.info/index.php/component/k2/item/17-3dlabs-permedia-2 ...“

Optionen

Hallo Alpha13,

habe jetzt einmal in den Unterlagen, im alten PC gestöbert:
Die Karte war erst im nachfolge PC eingebaut!
GA-686BX, Pentium II, ELSA WINNER 2000 OFFICE VIDEO IN/OUT,
installiertes Betriebssystem, war Windows ME

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hddiesel

„Hallo Alpha13, habe jetzt einmal in den Unterlagen, im alten PC gestöbert: Die Karte war erst im nachfolge PC ...“

Optionen

Grafikkarte und CPU = Mainboard (Chipsatz) paßten da auch definitiv nicht zusammen!

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Alpha13

„Grafikkarte und CPU Mainboard Chipsatz paßten da auch definitiv nicht zusammen!“

Optionen

Hallo Alpha13,

Wichtig für mich war, das System lief von Anfang an ohne Probleme, auch mit der nach folgenden Erweiterung, MUSTEK 1200 SP Scanner, Zipp Laufwerk und SCSI Platte, an Adaptec 2940 UW.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hddiesel

„Hallo Alpha13, Wichtig für mich war, das System lief von Anfang an ohne Probleme, auch mit der nach folgenden Erweiterung, ...“

Optionen

Sowas war 98/99 auch richtig teuer.

https://www.anandtech.com/show/150

https://de.wikipedia.org/wiki/AMD_K6-2

Ne Komplettkiste mit FIC VA-503+ Mainboard, nVidia Riva 128 Grafikkarte und K6-2 300 CPU habe Ich 98 als Schnäppchen gekauft und dann später mit ner K6-2+ 500 CPU, ner Geforce 2 und natürlich mehr RAM noch mächtig Beine gemacht.

Vorher hatte Ich nen PC mit Am386DX-40 CPU und Vesa Local Bus Grafikkarte:

https://de.wikipedia.org/wiki/VESA_Local_Bus

bei Antwort benachrichtigen
Hellspawn Alpha13

„http://vgamuseum.info/index.php/component/k2/item/17-3dlabs-permedia-2 ...“

Optionen

Meine Güte Alpha, musst du auch bei solch harmlosen Threads rumbitchen?

bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz Hellspawn

„Meine Güte Alpha, musst du auch bei solch harmlosen Threads rumbitchen?“

Optionen

Man braucht sich wirklich nicht zu wundern, wenn hier so langsam aber sicher die Lichter ausgehen. Ich möchte gerne mal wissen, wieviele Leute hier schon wegen dieses Mannes Nickles den Rücken gekehrt haben.....

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
ROLLI9 King-Heinz

„Man braucht sich wirklich nicht zu wundern, wenn hier so langsam aber sicher die Lichter ausgehen. Ich möchte gerne mal ...“

Optionen
Man braucht sich wirklich nicht zu wundern, wenn hier so langsam aber sicher die Lichter ausgehen. Ich möchte gerne mal wissen, wieviele Leute hier schon wegen dieses Mannes Nickles den Rücken gekehrt haben.....

Einer davon bin ichStirnrunzelnd!

NOCH bin ich ab und an lesendes Mitglied, Beiträge leiste ich keine mehr und Fragen stelle ich schon gar nicht. Anfangs hat dieses Forum mir viel bedeutet und ich habe auch viel Hilfe erfahren, teilweise konnte ich auch mal helfen. Nun ist Nickels eigentlich "degeneriert" und als Computerforum vollkommen ungeeignet.

So what, Alpha hat immer recht und alle anderen sind dumm!

bei Antwort benachrichtigen