Grafikkarten und Monitore 26.043 Themen, 113.954 Beiträge

triker winnigorny1

„Das ist der Hammer“

Optionen

Coolhatte ich die tage schon mal hier verlinkt:

https://www.nickles.de/thread_cache/539235349.html#_pc

mit dieser "wish"-firma kann man sich gerne den allerwertesten abwischen!

gruß Cool

Gesundheit konnte ich mir nicht kaufen... Deshalb habe ich fast keine mehr...
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso winnigorny1

„Das ist der Hammer“

Optionen

Am Ende gilt wie so oft Hirn einschalten und zu solchen Phantasiepreisen kann das nun einmal nix Reelles sein. Dafür braucht es auch keinen Erklärbär auf Youtube.

Selbst bei E-Bay wird man für faire Angebote im Direktkauf kaum etwas unter den handelsüblichen Preisen finden. Ab einer bestimmten finanziellen Schmerzgrenze ist so oder so der Gang zum hiesigen Versandhändler oder Laden vor Ort angesagt, vor allem wegen Garantie und der Sicherheit auch das im Karton zu haben, was drauf steht, auch wenn der vermeintlich günstige Preis noch so lockt.

Wenn ich für ein paar Öre Schrott kaufe und vielleicht damit rechne, dass es welcher ist, ist es das Eine. Wenn ich aus welchem Grund auch immer üblicherweise hochpreisige Ware für Dumping kaufe, muss faktisch etwas faul sein...

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1

„Das ist der Hammer“

Optionen

Die Lehrgeldkasse muss auch gefüllt werden. A

Zuernet nicht ihr Frauen dass wir das Maedchen bewundern: Ihr geniesset des Nachts was sie am Abend erregt. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 winnigorny1

„Das ist der Hammer“

Optionen

Hi Winni,

Das Video finde ich ganz gut, wenn ich auch mit fakiauso der Meinung bin, dass es im Wesentlichen um Dinge geht, die sich von selbst verstehen sollten. Deine Schlussfolgerung:

Damit dürfte sich für alle Zeiten der Hardwarekauf bei Ebay & Co erledigt haben

...finde ich allerdings fatal. Das ist eine schallende Ohrfeige für alle seriösen Händler, die auf ebay tätig sind!

Ich werde auch in Zukunft Hardware bei ebay kaufen. Natürlich muss man alle sieben Sinne beisammen haben und sich den Händler genau anschauen. Wenn man etwas Umsicht beim Einkauf walten lässt, wird man auch nicht enttäuscht.

Nebenbei, auch mit privaten Verkäufern habe ich gute Erfahrungen gemacht.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Olaf19

„Hi Winni, Das Video finde ich ganz gut, wenn ich auch mit fakiauso der Meinung bin, dass es im Wesentlichen um Dinge geht, ...“

Optionen
wenn ich auch mit fakiauso der Meinung bin, dass es im Wesentlichen um Dinge geht, die sich von selbst verstehen sollten.

Das ist ja auch durchaus meine Meinung....

Das ist eine schallende Ohrfeige für alle seriösen Händler, die auf ebay tätig sind!

Stimmt - soweit habe ich in der ersten Aufwallung meiner Gefühle nicht gedacht. Es ist aus meiner Sicht aber eben eine berechtigte Ohrfeige für Ebay, da die trotz der eingegangenen Proteste diesen üblen Händler nicht gesperrt haben und er lustig weiter verkaufen kann!

Ich werde auch in Zukunft Hardware bei ebay kaufen.

Das sei jedem unbenommen. Ich selbst habe noch nie Hardware bei Ebay gekauft. - Sowas habe ich immer bei dem Großhändler meiner Wahl gekauft. Gebrauchtes habe ich allerdings schon mal gekauft - nur nicht bei Ebay - und das war meine 5.1-Anlage von Logitech, die an meinem Rechner arbeitet. Ein Hammer-Ding, dass es damals nicht mehr neu gab und ich wollte es unbedingt haben. Es ging mir um die Rear-Speaker, die mit Bluetooth angebunden sind. Kein Kabelsalat im Zimmer! Keine Ahnung, warum Logitech davon wieder abgegangen ist......

Aber langer Rede kurzer Sinn: Das war damals ein guter Kauf. Läuft immer noch an meinem Win10-Rechner , kam das erste Mal unter XP zum Einsatz und macht mit seinen 380 W Sinusleistung Spaß wie am ersten Tag.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 winnigorny1

„Das ist ja auch durchaus meine Meinung.... Stimmt - soweit habe ich in der ersten Aufwallung meiner Gefühle nicht ...“

Optionen
Stimmt - soweit habe ich in der ersten Aufwallung meiner Gefühle nicht gedacht. 

(-:

Es ist aus meiner Sicht aber eben eine berechtigte Ohrfeige für Ebay, da die trotz der eingegangenen Proteste diesen üblen Händler nicht gesperrt haben und er lustig weiter verkaufen kann!

Das kann ich auch nicht ansatzweise verstehen. Andere Händler wurden doch auch gesperrt, wenn sie unseriös agiert hatten?! Schon etwas intransparent, nach was für Kriterien das geht.

Es sollte ebay klar sein, dass die Käufer auf längere Sicht wegbleiben, wenn sie sich auf die Seriosität ihrer Plattform nicht mehr verlassen können. Dann brechen weit mehr Provisionen weg als durch solche Händler hereinkommen.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen