Grafikkarten und Monitore 26.062 Themen, 114.241 Beiträge

Youtube-videos ruckeln: grafikkarte?

audax31 / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Liegt es an der Grafikkarte oder Einstellungen?
Manager zeit keine Störung an, Treiber auf dem letzten Stand.
Wer hat eine Erklärung oder Ratschläge?

Dell Studio 1745; WIN7 Home Premium 64Bit
Pent.(R) Dual-Core CPU T4600@2,10GH
RAM 4,00 GB; 283 GB-Festplatte
ATI Mob. Radeon HD 4500 Series
Grafik; 2301 MB. DirectX 10

Danke im voraus
audax31

doc
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 audax31

„Youtube-videos ruckeln: grafikkarte?“

Optionen

Ich denke, das liegt nicht unbedingt an GraKa oder Einstellungen.

Es hängt auch immer davon ab, wie schnell der Server die Daten liefern kann (Auslastung) oder wie schnell deine Internetverbindung wirklich ist....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Maybe audax31

„Youtube-videos ruckeln: grafikkarte?“

Optionen

Hallo,

Je nach Auflösung und Verbindung tippe ich eher auf die CPU, als limitierenden Faktor. Der Celeron DualCore T4600 ist nicht grade die potenteste CPU. Die GK sollte, lt. Bezeichnung HD auch HD Videos ruckelfrei wiedergeben können.

Ob es an der der Verbindung liegt, kannst Du einfach testen, indem Du das Video erstmal "bufferst", also starten, dann auf Pause und erst nach einer Weile, wenn der Ladebalken fortgeschritten ist, wieder startest.

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits audax31

„Youtube-videos ruckeln: grafikkarte?“

Optionen

Moin audax31,

bist du Telekom Kunde? Dann könnte es auch am Provider liegen.

http://www.chip.de/news/YouTube-Telekom-Kunden-klagen-ueber-Ruckler_49137715.html

Grüsse
Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
zangerl hellawaits

„Moin audax31, bist du Telekom Kunde? Dann könnte es auch am Provider liegen....“

Optionen

bist du Telekom Kunde? Dann könnte es auch am Provider liegen.


das ist das problem, bin bei der telekom.
ob am single-core laptop oder dualcore desktop (grafik 4670) es hakt am laufenden band.
ab 20:00 uhr geht fast nichts mehr.

unterstellt, die messmethode ist aussagekräftig, bin ich bei 2,79, minimum bei anderen 4,36

gruß
zangerl

bei Antwort benachrichtigen
Goggolori zangerl

„ das ist das problem, bin bei der telekom. ob am single-core laptop oder...“

Optionen

...ich bin auch bei der Telekom und habe das Problem nicht.

Nix g'set isch globet gnua. (Allgäuer Mundart)
bei Antwort benachrichtigen
zangerl Goggolori

„...ich bin auch bei der Telekom und habe das Problem nicht.“

Optionen

.... vielleicht wohnst du in einer von der telekom bevorzugten gegend?

gruß
zangerl






bei Antwort benachrichtigen
samusaran1 Goggolori

„...ich bin auch bei der Telekom und habe das Problem nicht.“

Optionen

Das ganze erinnert mich schwer an 2006 / 2007. Damals war das routing ins cogent netzwerk von T-Com sehr langsam. Und youtube war nur über cogent erreichbar. Und alles nur weil T-Online mit cogent verkracht war. Behaupteten damals zumindest böse Zungen.
http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?s=95cea3fdc2111ff2d2e8cf4968b0a3e5&t=87943
Ich fand das damals einfach nur eine bodenlose Frechheit von T-Online. Das war gerade die Zeit in der youtube groß rauskam. Und man musste erst mal 10 minuten buffern um sich ein video anzusehen.
Kann sich da noch jemand dran erinnern ?

bei Antwort benachrichtigen
audax31 hellawaits

„Moin audax31, bist du Telekom Kunde? Dann könnte es auch am Provider liegen....“

Optionen

Hallo hellawaits und @ alle..
Bin Telekomkunde, habe auf: http://www.chip.de/news/YouTube... 37715.html habe den Video Speed Dashboard durchlaufen lassen.
Die angezeigte Geschwindigkeit von 2,23 ist bescheiden.
Komischerweise wurden hinterher alle Videos ohne Ruckeln abgespielt. Zufall oder tageszeitlich bedingt?
Komisch, es gibt eben noch Dinge zwischen Himmel und Erde usw..

Danke für Eure Ratschläge

audax

doc
bei Antwort benachrichtigen
peterson audax31

„Youtube-videos ruckeln: grafikkarte?“

Optionen

Benutzt Du den Firefox?

****************************
In die Adresszeile about:config eingeben
in den Filter "browser.sessionstore.interval" eingeben
Den Wert auf z.B. 600.000 Millisekunden setzen, das entspricht 600 Sekunden.
FireFox neu starten

******************************************************
Dann speichert er nicht mehr so oft den Cache ab.

bei Antwort benachrichtigen
audax31 peterson

„Benutzt Du den Firefox? Dann speichert er nicht mehr so oft den Cache ab.“

Optionen

Benutzt Du den Firefox?
Nein, IE9.
Schönes Wochenende
audax

doc
bei Antwort benachrichtigen