Grafikkarten und Monitore 26.056 Themen, 114.156 Beiträge

780G mit 1440x900 unter XP gesucht

The Unregistered / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute!

Ein Freund von mir sucht eine Möglichkeit, mit der AMD/ATI 780G onboard Grafik seines Gigabyte GA-MA78G-DS3H und dem Iiyama ProLite E2207WS (über DVI angeschlossen) unter XPP manuell die 1440x900 Auflösung einstellen zu können. Mit den ATI Treibern, egal ob neueste Version, mit oder ohne Catalyst Control Center, oder ältere Versionen - ob WDM Treiber oder Omega Treiber, bei keinem konnte bisher manuell die 1440er Auflösung gewählt werden. Es gibt immer nur die 1650er und dann eine 1366er.
Unter dem parallel installierten Vista kann er jedoch die 1440er Auflösung manuell wählen.
Im Büro arbeitet er unter XP mit einer X1250 onboard Grafik - hier kann er interessanterweise 1440x900 manuell anwählen (dort sowohl mit CCC Version 7.6 als auch 9.3).

Hat jemand vielleicht denselben onboard Grafikchipsatz 780G und kann mir sagen, wie man es schafft hier zur 1440er Auflösung unter XPP zu kommen?

Dank und Gruß,
Georg

bei Antwort benachrichtigen
SmallAl The Unregistered

„780G mit 1440x900 unter XP gesucht“

Optionen

Hast Du mal versucht in den Eigenschaften vom Monitor das Häkchen bei DDC-Informationen zu entfernen ?

Eigenschaften von Anzeige -> Reiter Einstellungen -> Button Erweitert -> Reiter Ati Anzeige -> Button Monitor -> Reiter Daten -> Radio Button Monitor-Daten (Sofern dieser aktiviert ist deaktivieren und dann die entsprechende Auflösung manuell eingeben).

remember: Today is the first day of the rest of your life !
bei Antwort benachrichtigen
The Unregistered SmallAl

„DDC“

Optionen

Haben wir auch schon probiert; meiner Erinnerung nach war das mit dem DDC Häckchen eher noch bei W2k der Schlüssel zum Erfolg. Im CCC gibt es auch gar keine DDC Anzeige mehr. Reiter Einstellungen sind auch schon älteren Datums und nicht mehr bei diesen Treibern unter XPP vorhanden.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 The Unregistered

„780G mit 1440x900 unter XP gesucht“

Optionen

Ist mit den richtigen Treibern normalerweise überhaupt kein Prob!

South Bridge Driver installieren und neustarten:
http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?driver=Integrated/xp32-chipset

Dann diesen Display Driver installieren:
http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?driver=VideoCard/xp32-suite

Der installierte Grafiktreiber muß natürlich vorher deinstalliert werden.

Alternative ist PowerStrip:
http://www.entechtaiwan.com/util/ps.shtm

Damit kann man dem Treiber die Auflösung definitiv beibiegen.



bei Antwort benachrichtigen
The Unregistered Alpha13

„Ist mit den richtigen Treibern normalerweise überhaupt kein Prob! South Bridge...“

Optionen

Auch nach Deinstallation des Grafiktreibers und Neuinstalltion des Southbrige-Treibers keine Änderung.

Was ist hier wohl mit Steuerzentrale gemeint (Systemsteuerung; Eigenschaften von Anzeige):
http://www.pcwelt.de/forum/grafikkarten-monitore/339609-aufl-sung-1440-x-900-m-glich.html

Das mit Powerstrip wird heute Abend noch probiert.

Wo ist der Hund bei diesem Treiberproblem begraben?

bei Antwort benachrichtigen
The Unregistered

Nachtrag zu: „Auch nach Deinstallation des Grafiktreibers und Neuinstalltion des...“

Optionen

Danke an Alpha13. Durch PowerStrip ist es endlich gelungen, die 1440er Bildschirmeinstellung manuell hinzubekommen!

bei Antwort benachrichtigen