Grafikkarten und Monitore 26.111 Themen, 115.028 Beiträge

Abstürze - woran liegts ?

crx- / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,

habe mir neulich eine Club3d Radeon 9600XT gekauft, hatte vorher eine 9200se. Bei manchen Games äusert sich nach unterschiedlicher Spielzeit, so ca. 10-40min folgender Fehler:
- Der Bildschirm wird schwarz, das grüne LED wechselt auf Orange.
- Der Sound wiederholt sich, stottert also.
- Keine Reaktion auf input.

Auf was kann man dieses Fehlverhalten zurückführen ?

Komponenten:
350W NoName NT
Athlon 2500+@2200Mhz@400Mhz
Msi KT6v Mobo
Club3d 9600xt, neueste Catalyst
768MB 400Mhz Infineon Original
Soundblaster Live 4.1, Asio Treiber

bei Antwort benachrichtigen
mom0 crx-

„Abstürze - woran liegts ?“

Optionen

Hi,

1. Ich habe mal gehört das manche Spiele Probleme mit der 9600XT haben. Aber ich weiss leider nicht mehr wo ich das gelesen habe.
2. Im Bios mal schauen ob die Funktion Fast-Write für AGP aktiviert ist, wenn ja diese bitte mal deaktivieren.
3. Eventuell mal beim Motherboard-Hersteller nachschauen ob es inkompatibilitäten zu der Karte gibt, die eventuell mit einem BIOS Update beseitigt werden können.
4. Normalerweise sollte man nach einer Windows-Installation möglichst zu allererst die Chipsatz-Treiber für das Motherboard installieren. Falls das nicht geschehen würde ich das mal nachholen.

Gruß
Marco

bei Antwort benachrichtigen
crx- mom0

„Abstürze - woran liegts ?“

Optionen

Hi,

ja, FastWrite ist aktiviert, habe aber eher die Erfahrung gemacht dass es Probleme gibt wenn ich sie deaktiviere.
Hab neuestes Bios drauf.
Chipsatz driver auch alle nach der Xp install drauf.

Wie kann ich den die Fehlerquelle einenge, so dass man sagen kann dass es am Netzteil oder an der Graka liegt oder sonstwas.

Würde gerne zuerst die Karte voll aufheizen um zu testen ob es an der Temperatur liegt, kennt da jemand ein Programm ?

bei Antwort benachrichtigen
crx-

Nachtrag zu: „Abstürze - woran liegts ?“

Optionen

Ergäntzend:
Bei 3dMark05 Test 1 habe ich mal AA und AF voll aufgedreht und dann Graphic Test1 laufen lassem. Nach ~40sec wurde der Bildschirm Blau mit horizontalen bunten streifen und von der Festplatte hörte man ein abschaltgeräusch.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander crx-

„Abstürze - woran liegts ?“

Optionen
und von der Festplatte hörte man ein abschaltgeräusch.
Hört sich für mich nach dem Netzteil an...
bei Antwort benachrichtigen
crx- Borlander

„ Hört sich für mich nach dem Netzteil an...“

Optionen

MBM5 daten:

+3.3
3.31v

+5.00
4.92v

+12.00
11.67v

-12.00
-12.44v

-5.00
-4.94v

Sind diese Daten irgendwie verdächtig ?
Soll ich vllt den AGP Strom höher schrauben ?

bei Antwort benachrichtigen
Borlander crx-

„MBM5 daten: 3.3 3.31v 5.00 4.92v 12.00 11.67v -12.00 -12.44v -5.00 -4.94v Sind...“

Optionen

Erst mal nicht, aber im Ruhebetrieb dürfte die Graka auch bei weitem nicht so viel Leistung ziehen wie im Einsatz...

bei Antwort benachrichtigen
crx- Borlander

„Erst mal nicht, aber im Ruhebetrieb dürfte die Graka auch bei weitem nicht so...“

Optionen

Habe während eines 3DMark absturtzes ein MBM5 Log mitlaufen lassen:
Letzter Eintrag (Interval: 1sec)

+3.3
3.31v

+5.0
4.95v

+12.00
11.55v

-12.00
-12.60v

-5.0
-5.04v

bei Antwort benachrichtigen