Grafikkarten und Monitore 26.132 Themen, 115.422 Beiträge

Kann ich in meinem Rechner eine Geforce4 einbauen?

Flyby / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Rechner hat einen Celeron Prozessor mit 700 MHz. So weit ich weiß hat mein Motherboard ein 4x AGP Slot. Nun möchte ich gerne wissen, ob eine Geforce4 MX 440 in meinem Rechner laufen würde. Oder sollte ich lieber eine Geforce2 MX 400 in meinem Rechner einbauen?


Ich erbitte um schnelle antwort.

bei Antwort benachrichtigen
the_mic Flyby „Kann ich in meinem Rechner eine Geforce4 einbauen?“
Optionen

das geht.
allerdings macht es so gut wie keinen unterschied, ob du da eine gf4mx oder eine gf2 einbaust. ist die gleiche technologie, nur ein anderer name ;-)

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
Force Killer the_mic „das geht. allerdings macht es so gut wie keinen unterschied, ob du da eine gf4mx...“
Optionen

Hi the_Mic ;-)
Es macht einen Unterschied eine GF4600 oder GF4200DX9 einzubauen ;-)
Den gleiche Chip haben die MX´e nur bisserl aufgebohrt.
Aber Bilder komme trotzdem auf den Monitor ;-)
Jeder Rechner ist so schnell wie seine schwächste Componente.

Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte nicht vergessen, dass dabei immer drei Finger seiner Hand auf ihn selbst gerichtet sind.
bei Antwort benachrichtigen
the_mic Force Killer „Hi the_Mic - Es macht einen Unterschied eine GF4600 oder GF4200DX9 einzubauen -...“
Optionen

genau, und da die schwächste komponente seine cpu ist, macht es echt keinen unterschied ;-)

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
Spasstiger Flyby „Kann ich in meinem Rechner eine Geforce4 einbauen?“
Optionen

Was hast du zur Zeit für eine Grafikkarte drin?
Die GeForce 4 MX 400 ist definitiv ein Stück schneller als die GeForce 2 MX. Zwar gleiche Basis, aber die GF 4 MX hat etwa 100 MHz mehr Chiptakt.
Die GeForce 2 MX bekommst du dafür schon spottbillig (gebraucht).
Nachteil bei beiden Karten: moderne Spiele laufen meist nur in mittlerer oder niedriger Einstellung flüssig. Bei 700 MHz spielt das aber eh keine Rolle, da 700 MHz die absolute Untergrenze für aktuelle Spiele darstellen.

bei Antwort benachrichtigen
Philipp Stottmeister Flyby „Kann ich in meinem Rechner eine Geforce4 einbauen?“
Optionen

Ich denke ne Geforce 3 Ti 200 und das was übrig bleibt steckste in nen neuen Prozzi, dass ist das sinnfollste.

Ich hab von Raid 0 Ahnung.
bei Antwort benachrichtigen
Alibaba Flyby „Kann ich in meinem Rechner eine Geforce4 einbauen?“
Optionen

Gute Nachrichten ! Du kannst. Nachdem mein sonstiger AMD-PC "abger..." ist, sitz ich nun (buh schluchz) an einem älteren SCSI-Rechner, der justamente mit nem Celeron 700 angetrieben wird (auf Asus P3V4X-Board). Weil hier nur ne uralte ATI Xpert drin war, hab ich meine GF4 MX 440 hier reingesteckt. No Problems - alles Bestens !
Also wohlgemut ans Werk... Kollege
Ciao
Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen