Grafikkarten und Monitore 26.038 Themen, 113.915 Beiträge

Rückel Video

KleinesA123 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi, wenn ich mir ein Video anschaue das ich auf meinen PC aufgenommen habe ruckelt das immer. Was mache ich falsch bzw. was muss ich anders (besser machen). Wo kann ich informationen zu Videobearbeitung am PC bekommen?

bei Antwort benachrichtigen
Starion KleinesA123

„Rückel Video“

Optionen

Hallo Kleines,

Leider hast du nicht verraten was du für ein System hast.
Wenn dieses Video unkomprimiert ist ,also im AVI Format
so könnte das evtl. auch ein einer zu langsamen Festplatte
liegen.

Du könntest dann versuchen dein Video in ein anderes
komprimiertes Format umzuwandeln.Die Datei wird dann wesentlich
kleiner und die Festplatte kommt nicht mehr ins schwitzen.

Ein gutes Programm ist z.B TMPEGenc
Das kannst du dir downloaden und mal ausprobieren
beispielsweise von www.zdnet.de

Seiten zur Videobearbeitung findest du sicher über diverse
Suchmaschinen ...

cu

bei Antwort benachrichtigen
AK_VIDEO KleinesA123

„Rückel Video“

Optionen

das kann an ner menge sachen liegen z.B.PC zu schwach möchte schon
wenigstens ein 800 oder 900er sein Ram ca. min 128Mb ne schnelle
Festplatte wenigstens UDMA 66 soweit zum PC.
Wenn das alles erfüllt ist dann versuchs mit ner kleineren Auflösung
statt 720x576 oder 640x480 nimm lieber 352x288 damit dürfte es eigentlich funzen wenn immernochnich dann statt 29.97 frames/s
25fps.Ansonsten Probieren prob. prob........

bei Antwort benachrichtigen
Starion KleinesA123

„Rückel Video“

Optionen

Kleines scheint an die Lösung des Problem's eh nicht interessiert
zu sein ...tsst

bei Antwort benachrichtigen
KleinesA123 Starion

„Kleines scheint an die Lösung des Problem s eh nicht interessiert zu sein ...tsst“

Optionen

Doch doch bin ich schon. Sorry aber konnte in den letzten Tagen nicht ins i-net. Also mein Rechner:

P4 -2000A
80 GB Festplatte
256 MB RAM
64 MB Graka

Durch ein bisschen rumprobieren mit VirtualDub ist mir aufgefallen, das ich selbst in der kleinsten Auflösung (0% Prozessorlast, ca 500 KB /s an Festplatte) noch ruckeln hatte oder habe. Wenn ich 60 Frames einstelle fallen zwar auch viele weg und das Video ruckelt nicht mehr. Da kann ich dann aber keine hohe Auflösung nehmen was nicht Sinn und Zweck der Sache ist. Das Programm TMPEGenc dient, so weit ich das mitbekommen habe nur zur Umwandlung bereits aufgenommenen Materials.
Nun habe ich mich entschlossen das System nocheinmal komplett neu zu installieren was ich eigentlich nicht machen wollte. Ich danke Euch trotzdem und wenn ich noch Fragen habe posten ich wieder.

Noch mal DANKE für EURE TIPS!!!
MFG
KleinesA123

bei Antwort benachrichtigen