Grafikkarten und Monitore 26.037 Themen, 113.890 Beiträge

Mit ATI Radeon 8500 Monitorfrequenz auf 75 Hz begrenzt

phrag / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
ich habe mir vor ein paar Tagen einen neuen PC zusammengestellt und es klappt alles super bis auf 2 Dinge:
1.) Ich kann die Frequenz maximal auf 75 Hz stellen (ausser bei 1600X1200 auf 85 Hz)

2.) Das Bild ist bei OpenGL Spielen zu dunkel (bei Unreal Tournament ist es z.B. der Fall, der Schieberegler im Menü von UT bewirkt gar keine Änderung)

Das 1. Problem ist jedoch das wesentlich schwerere. Ich hab ein MSI K7T266 Pro2 von MSI, wie schon erwähnt die Radeon 8500 und einen Vision Master Pro 450 von IIyama. OS ist Win98 SE. Von Grafikkarte und Monitor hab ich jeweils die neuesten Treiber aufgespielt. Zu erwähnen wäre nur noch, dass die Frequenz mit den (alten) Treibern von der ATI-CD frei wählbar war, jedoch sind diese unter OpenGL bis zu 30 % langsamer. Ich hab die Wahl zwischen Geschwindigkeit oder flimmerfreiem Bild. Hztool und Powerstrip hab ich auch schon probiert.
Ich weiß nicht mehr weiter. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß
Phrag

bei Antwort benachrichtigen