Grafikkarten und Monitore 26.038 Themen, 113.891 Beiträge

Haltet die Geforce3ti200 das aus?

Huntertr8087 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich habe meine Geforce3ti200 von Sparkle mit Powerstrip übertacktet.

Grafikchip Takt: 175Mhz @ 219Mhz
Speicher Takt: 400Mhz @ 501Mhz


Haltet die grafikkarte das aus oder wird sie nach längerer Zeit beschädigt? Oder kann ich sie noch höher übertackten ohne das die Grafikkarte beschädigt wird?

Auf dem Prozzesor der Grafikkarte ist ein Passiv mit einem Aktiv Kühler


Auf den Arbeitsspeichern ist ein Passivkühler

Danke im vorraus

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_15325 Huntertr8087

„Haltet die Geforce3ti200 das aus?“

Optionen

Da bist du ja ganz schön weit gegangen, soviel kann man sagen...
Nun, grundsätzlich ist sowas nie gesund. Je krasser die Übertaktung, desto geringer die Lebensdauer. Das dürfte dir doch wohl klar sein, oder?
Nur, ob es schlimm ist, dass die Karte nun 10 oder nur 3 Jahre hält, mußt du dir selber überlegen.

bei Antwort benachrichtigen
DergroßeGuru Huntertr8087

„Haltet die Geforce3ti200 das aus?“

Optionen

Hi!

Das Über-

takt

-ungspotential ist bei jeder Karte unterschiedlich. Musst also selbst übertakten -> testen -> übertakten -> testen usw... bis nix mehr geht und Grafikfehler (Artifact Tester) auftreten.
Ich würde aber immer den "Temp.fühltest" machen. Wenn die Speicherkühler und der Grafikkühler bei Belastung der Grafikkarte sehr heiß werden, solltest du nicht mit einer ewigen Lebensdauer rechnen.
Be happy! DgG
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Huntertr8087

„Haltet die Geforce3ti200 das aus?“

Optionen

Meine Gainward GF3 Ti200 läuft seit ca. nem 1/4 Jahr
auf 230 MHz / 500 MHz ohne Probleme.

Einfach mal den 3DMark 5 - 10 x loopen lassen.
Wenn er dabei nicht abschmiert, sieht´s gut aus.

swiftgoon

bei Antwort benachrichtigen