Grafikkarten und Monitore 26.037 Themen, 113.890 Beiträge

Auflösung und Frequenz verstellen sich beim Neustart wieder

takatuka / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!

Habe einen 17-Zoll Mulitfrequenz Monitor und einen 19 Zoll Festfrequenz Sync on Green. Diesen habe ich zwar nach langer und mühsamer Arbeit mit einem speziellen Wandler und einer einstellung von powerstrip zum laufen gebracht. Dabei starte ich mit dem 17-Zoll, stelle alles soweit ein, dass ich nur noch auf enter drücken muss wenn die frage kommt ob die einstellungen jetzt geändert werden sollen, dann stecke ich während des laufens (ich weiß das ist nicht gut, aber anders funktioniert es mit powerstrip nicht) um, schalte den 19er ein und drücke enter. Dann musste ich noch ein bischen an den reglern vom monitor drehen und fertig war das bild. Ich bin froh dass es endlich klappt und starte neu, dabei flackert das bild am anfang bei den DOS-Texten oder wie ich das nennen soll was halt normal kommt beim start. Das war mir bekannt, jedoch sollte es ja nun normal werden als windows startete. Wurde es aber nicht! stellte sich anscheinend zurück auf 640*480 und wegen der festfrequenz (1024*1280, 78Hz) lief das Bild natürlich durch. Nun meine frage(n): Muss ich bei powerstrip irgendwie irgendwas einstellen damit das gespeichert wird. Oder gibt es ein besseres Programm als powerstrip, möglichst auf deutsch, und möglichst dass man nicht während des Laufens umstecken muss. Kann es an irgendeinem anderen faktor liegen dass beim neustart alle einstellungen wieder weg sind? Wenn ja woran? Wäre mehr als nett wenn irgendjemand darauf eine antwort wüsste.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander takatuka

„Auflösung und Frequenz verstellen sich beim Neustart wieder“

Optionen

Was hast Du für eine Graphikkarte?
(Bei Matroxkarten könntest Du das Signal optimal auf Deinen Festfrequenzmonitor einstellen. Eventuell sogar unter DOS.)

Ansonsten gibt es Programme mit denen Du ein inf-Datei für Deienen 19er erstellen kannst.

CU Borlander

bei Antwort benachrichtigen
takatuka Borlander

„Was hast Du für eine Graphikkarte? Bei Matroxkarten könntest Du das Signal...“

Optionen

Die Grafigkarte ist leider keine Matrox, sondern eine 3dfx Vodoo Banshee, unter Windows Me. Wie funktioniert das mit den Programmen genau? Gibt es da eine Anleitung oder so im Internet? Wäre nett wenn du was wüsstet.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander takatuka

„Auflösung und Frequenz verstellen sich beim Neustart wieder“

Optionen

Ich habe mal schnell bei Google nach inf Monitor gesucht.

Habe auch ein entsprechendes Programm gefunden.

Hoffe das hilft Dir irgendwie weiter, sonnst kannst Du natürlich noch mal einen Blick auf die anderen Suchergebnisse werfen


CU Borlander

bei Antwort benachrichtigen
mr_drehmoment takatuka

„Auflösung und Frequenz verstellen sich beim Neustart wieder“

Optionen

Hallo,
Du kannst es auch mit einem Monitor-Switch und Quick Res aus den Microsoft Powertoys versuchen - mein Bruder betreibt so zwei verschiedene Festfrequenzmonitore.
Du findes Quick Res unter:
http://www.microsoft.com/windows95/downloads/contents/WUToys/W95PwrToysSet/Default.asp

Ps.: Ich hab Dir bei SCSI gepostet - schau mal nach.

Schlimmer ? Geht immer !!!
bei Antwort benachrichtigen