Grafikkarten und Monitore 26.101 Themen, 114.765 Beiträge

Absturz bei 3D-Spielen

Neuhier / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein System: Athlon 1200, GeForce4 4200 Ti, Win98SE, VIA-Motherboard. Bisher liefen alle 3D-Spiele (z.B. Warcraft 3)ohne Probleme; nach einer Neuinstallation von Win98SE, kann ich 3D-Spiele zwar starten, aber nach ungefähr 2min friert das Bild ein -Maus geht nicht mehr- und es hilft nur noch ein Neustart. Wo könnte das Problem liegen? Danke

bei Antwort benachrichtigen
el-loco Neuhier

„Absturz bei 3D-Spielen“

Optionen

Wahrscheinlich haste ein Adresskonflikt. Du solltest mal in dem Gerätemanager nachsehen, welche Hardware zusammen mit der Grafikkarte auf ein und demselben IRQ liegen. Per manueller Zuweisung der IRQ kannste das dann ändern. Somit sollte dem Spielspaß nix mehr im Weg stehen.

bei Antwort benachrichtigen
ghoolx el-loco

„Wahrscheinlich haste ein Adresskonflikt. Du solltest mal in dem Gerätemanager...“

Optionen

Danke für die schnelle Antwort. Nun muß ich nur noch schaun, WIE man die IRQ's manuell ändert. Geht das im BIOS oder im Gerätemanager?

bei Antwort benachrichtigen
SmallAl ghoolx

„Danke für die schnelle Antwort. Nun muß ich nur noch schaun, WIE man die IRQ s...“

Optionen

Und unter Umständen solltest Du die Treiber der neu zugewiesenen Geräte nochmal installieren - klingt zwar blöd habe aber in der richtung Erfahrungen sammeln dürfen (Soundkarte).

remember: Today is the first day of the rest of your life !
bei Antwort benachrichtigen
ghoolx SmallAl

„IRQ's weist man im BIOS neu zu !“

Optionen

Habe die beiliegenden Original-Treiber der Grafikkarte installiert, und auch noch einen anderen Treiber der auf den Namen "VIA GART Driver 4.05C" hört. Und zum Schluß nochmal den Detonator-Treiber drüber. Doppelt und dreifach installiert ist zwar ziemlich unprofessionell, scheint bei Windows aber zu funktionieren.
...

bei Antwort benachrichtigen
Smog-Man Neuhier

„Absturz bei 3D-Spielen“

Optionen

Ich habe genau das gleiche Problem !!!

Nur ich habe WinXP und der Hat mir Sämtliche karten auf den gleichen IRQ gelegt (alle 5 Karten in Meinen Rechner auf IRQ 11 Unter anderem auch Soundk. und Grafikk.)

Im Bios habe ich schon eineige IRQs gesperrt (also auf Legacy ISA gestellt) hat aber nichts geholfen.

Wenn ich also den IRQ11 sperre legt der sch... Rechner alle Karten auf IRQ 9 und ich weis das Grafikkarte und Soundkarte untersch. IRQs haben müssen.

Ich weiss echt nicht mehr weiter. Der stürzt mir in jedem Spiel (directx anwendung)mit einem Lauten Piepton aus meiner SB Live! 5.1 Soundkarte ab.

Habe einen Athlon 900 MHz, 512MB Ram, GF3 Ti200, SB Live 5.1, Miro PCTV TV-Karte , Netzwerkkarte(Realtec) , Firewire-Karte
helft mir

bei Antwort benachrichtigen