Grafikkarten und Monitore 26.124 Themen, 115.290 Beiträge

Von Geforce2 MX (210/200) auf Geforce2 GTS Pro umsteigen?

(Anonym) / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe momentan die Winfast MX und liebäugle mit der GTS pro von PowerColor.
Meint Ihr das das Sinnvoll ist? Und könnt ihr mir nen besseren tip als die geforce2 gts pro geben?
THX
CU
EvilE

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Von Geforce2 MX (210/200) auf Geforce2 GTS Pro umsteigen?“

Optionen

was vergessen habe als system n athlon 1000 mit fsb 133 !

bei Antwort benachrichtigen
Annihilator (Anonym)

„Von Geforce2 MX (210/200) auf Geforce2 GTS Pro umsteigen?“

Optionen

Hi

wenn du ein nvidia-Fan bist würde ich abwarten bis die Geforce 3 Preise in diesem Jahr noch fallen..

Grakavergleichspage...

cu Anni

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Annihilator

„Hi wenn du ein nvidia-Fan bist würde ich abwarten bis die Geforce 3 Preise in...“

Optionen

ich weiss nicht, ob ich interesse an der geforce 3 habe, da die momentan auf dem markt bestehenden geforce 3 karten so abgespeckt sind, das sich das preis leistungs verhältnis gegenüber der geforce2 gts nicht rechnet.
Aber noch einmal zu meiner frage: Ich wollte gerne eure meinung hören, ob ich den Unterschied zwischen MX und GTS bemerken werde.
THX anni
CU

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „ich weiss nicht, ob ich interesse an der geforce 3 habe, da die momentan auf dem...“

Optionen

Kommt auf den Rechner an.
Ab 800 MHz aufwärts wirst Du schon einen Unterschie merken.

MFG

Sandbox

bei Antwort benachrichtigen
Anthöni (Anonym) (Anonym)

„Von Geforce2 MX (210/200) auf Geforce2 GTS Pro umsteigen?“

Optionen

Hi,
ich hab die Karte bei mir im Rechner stecken. Bin sehr zufrieden, bis auf das DDR-Ram. Das hat nämlich nicht wie bei Hercules o.ä. 5ns (400 MHz), sondern nur 5,5ns (366 MHz). Hab die Karte im Glauben gekauft, das 5ns Rams drauf sind und dem war nicht so. Ansonsten, eine gute Karte!



bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Von Geforce2 MX (210/200) auf Geforce2 GTS Pro umsteigen?“

Optionen

hab den umstieg schon hinter mir und jetzt ne pro drin
enormer unterschied unter 32bit und hier und da ruckelt sie nicht
kann ich nur empfehlen
oder du wartest auf die neue radeon2 und liest dir erstmal deren tests durch

bei Antwort benachrichtigen
Anonym (Anonym)

„Von Geforce2 MX (210/200) auf Geforce2 GTS Pro umsteigen?“

Optionen

Wenn du deine MX mit einem ordentlichen Lüfter (habe auf meiner einen CPU-Lüfter) versiehst und auf die Speicherchips mit Passivkühlern ausrüstest. Kannst du die Karte SEHR gut übertakten! Ich habe ne Abit Siluro GF2 und die läuft stabil + getunt auf 210/210. Es soll auch schon Leute gegeben haben die Sie noch Höher betreiben konnten.
Ich würde,an deiner Stelle, hochtakten und noch ein wenig warten, dann gibts die GTS Pro auch schon wieder billiger....
tschö
de triker

bei Antwort benachrichtigen
aspi (Anonym) (Anonym)

„Von Geforce2 MX (210/200) auf Geforce2 GTS Pro umsteigen?“

Optionen

da muß ein ASPI-DRIVER drauf.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Von Geforce2 MX (210/200) auf Geforce2 GTS Pro umsteigen?“

Optionen

Das mit dem Speicher stimmt.
Hol Dir die PixelView bei PC Spezialist für 329 DM
hat 5,0 ns Chips von Samsung drauf.

MFG
Sandbox

bei Antwort benachrichtigen
MuAdDiB (Anonym)

„Das mit dem Speicher stimmt. Hol Dir die PixelView bei PC Spezialist für 329 DM...“

Optionen

Naja, nicht ganz, das hängt davon ab ob du die richtige Powercolor erwischst, ich hatte glück und habe 5ns EliteMT DDR-Ram drauf ( 64MB Version ohne TV-Out für 319DM ).
Rennt wie sau auf 220/440Mhz, stabil und zwar ohne zusätzliche Ramkühler.

cya MuAdDiB

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Von Geforce2 MX (210/200) auf Geforce2 GTS Pro umsteigen?“

Optionen

rhx an alle, die sich die mühe gemacht haben mir zu antworten :)

bei Antwort benachrichtigen