Grafikkarten und Monitore 26.097 Themen, 114.671 Beiträge

"Schluckauf" bei der GeForce2 MX?!

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Das kann doch eigentlich nicht sein: Seit Monaten ist mein System (PII 350, Windows ME, 128 MB, 10 GB Platte, Leadtek GeForce2 MX) perfekt gelaufen.

Von einem Tag auf den anderen ruckeln aber Spiele, die bis dato perfekt unter 800 x 600 gelaufen sind, obwohl ich nichts verändert habe. Kurioserweise meldet 3dMark 2000 keine schlechteren Grafikwerte als vorher.

Einziger Hinweis: Beim Hochfahren meldet das System einen Hardware-Fehler, der laut Power Management im Bios ein nicht korrekt arbeitender Kühler im Rechner ist (ich habe nachgeschaut - er rappelt, aber er geht).

Kann es sein, daß mein System von sich aus die Leistung des Prozessors reduziert hat, um die Überhitzung zu verhindern?!

Antwort hier oder unter torstendewi@hotmail.com wäre super.

Torsten

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „"Schluckauf" bei der GeForce2 MX?!“

Optionen

Das es an den ruppelnden Kühler liegn soll glaube ich nicht. Ich denke mal das irgend was an deinen Grafikkartentreiber versaut ist und T&L nicht mehr unterstützt wird. Das Problem hatte ich auch schon mal und ließ sich nur mit einer Windows neu installation beheben.

bei Antwort benachrichtigen