Grafikkarten und Monitore 26.097 Themen, 114.671 Beiträge

Gigabyte GA7IX + AGP2x

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
habe eine neue Leadtek Winfast Geforce2 MX bei meinem System eingebaut. Diese läuft auch ganz OK. Nun ist mir was aufgefallen:
Bei der mitinstallierten Software Winfax, bei der man alle Einstellungen der Grafikkarte anzeigen lassen kann, steht bei mir nur "AGP-Status: 1x", ich dachte mein Board kann AGP 2x. Im Handbuch steht unter AGP: "AGP 66 / 133 MHZ 3.3V device support". Ich schätze, das heisst 1x und 2x AGP. Nun die Frage, wie kann ich mein Board "überreden" 2xAGP zu benutzen? Im BIOS hab ich nichts gefunden.

P.S. bei 3dMark2000 bekomme ich etwas über 3900 Punkte, ist das viel für ne MX? Oder bremst das 1xAGP die GraKa so dermassen runter, dass die MX eigentlich viel mehr könnte

Kurz mein System:

Gigabyte GA7IX mit SlotA Athlon 500
256 MB SDRAM PC100
Leadtek Winfast Geforce2MX
Promise FastTrak UDMA100 IDE Controller
Miro PC-TV
Soundblaster Live!
Realtek Netzwerkkarte 100Mbit
SCSI Scanner Karte ISA

Ich hoffe, jemand kann mir helfen, jedenfalls wäre es sehr nett!

MfG Michael

bei Antwort benachrichtigen
Jobbs (Anonym)

„Gigabyte GA7IX + AGP2x“

Optionen

wenn im bios nix steht, dann ist's nicht geschaltet- bei älteren systemen nicht untypisch. hatte selbst mal das problem.also beim hersteller mal nach nem biosupdate nachschauen und aufspielen.mach dabei aber keine fehler- sonst fängt der spass erst an.
andererseits wird's nicht viel schneller, bei der konfig.ein neueres bord + cpu bringt vieeel mehr

bei Antwort benachrichtigen