Grafikkarten und Monitore 26.097 Themen, 114.671 Beiträge

GeForce DDR gegen GeForce 2 MX !!!

Starbearer (Anonym) / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute !

Macht es Sinn, eine GeForce mit DDR gegen eine GeForce 2 MX einzutauschen, oder wäre das Geldverschwendung. Ist da überhaupt ein Leistungsunterschied zu bemerken ??

Danke...

Gruß
Starbearer

bei Antwort benachrichtigen
gruebi (Anonym) Starbearer (Anonym)

„GeForce DDR gegen GeForce 2 MX !!!“

Optionen

Hallo,

also ich würde sagen, wenn du die Geforce 2 MX höher taktest kommt sie an eine Geforce DDR heran oder sie ist gleich schnell.

Bis dann

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) gruebi (Anonym)

„Hallo, also ich würde sagen, wenn du die Geforce 2 MX höher taktest kommt sie...“

Optionen

Falsch. Was bringt es eine GTS von 200 Mhz auf 250 zu ziehen ? Fast gar nichts. Meine GTS2 Asus V7700T 64MB kann ich mit 250Mhz und Speicher 460 Mhz laufen lassen. Der Unterschied ist aber sehr gering. Bei Quake 3 komme ich von 104 Frames auf 112, macht also noch nicht mal 8 Prozent aus. Das übertakten des Speichers bringt mehr als des Chips. Letztendlich kann man eine GeForce DDR auch übertakten und prozentual gesehen sogar mehr, denn der Chip läßt sich locker von 120 auf 150 ziehen, das ist Prozentual mehr als wenn mann eine MX von 200 auf 240 zieht. Gegen eine Geforce DDR die mit 150/350 läuft sieht eine MX überhaupt keine Sonne mehr, selbst wenn die mit 240/440 läuft.

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Starbearer (Anonym)

„GeForce DDR gegen GeForce 2 MX !!!“

Optionen

Du musst schon eine sehr gute Geforce MX erwischen, damit sie überhaupt an die Werte eine Geforce DDR herankommt. Nicht umsonst werden Geforce DDR Karten immer noch recht hoch gehandelt, während Du MX Karten mittlerweile nachgeworfen bekommst (bei eBay z.T. weit unter 300,-DM). Alle Tests und Benchmarks bestätigen der Geforce 1 DDR eine höhere Leistung auf Basis der heute vorliegenden Software.
Zu empfehlen ist der Kauf einer MX wirklich nur zur Aufrüstung von Systemen mit schwacher Netzteilausstattung, da die MX sehr viel weniger Strom verbraucht als die Geforce 1 und außerdem ist sie mittlerweile eine der preiswertesten Karten.

Greetz

DeadBrain

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_15325 Starbearer (Anonym)

„GeForce DDR gegen GeForce 2 MX !!!“

Optionen

... wobei jetzt aber die DDR Geforce viel kritischer auf Übertaktungen (Wärme!) reagiert als die mx.
Ich würde die Unterschiede eher gering einstufen, wobei die DDR sicher nobler ist und die mx dafür günstige Massenware.
gruß,
czuk

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Starbearer (Anonym)

„GeForce DDR gegen GeForce 2 MX !!!“

Optionen

Schaut mal in die PC Professionell, da sind in jeder AUsgabe die Grafikchips mit Benchmarks aufgelistet. Geforce DDR schlägt Geforce 2 MX mit ca. 15% Vorsprung

bei Antwort benachrichtigen
Bundeskanzler Schröder Starbearer (Anonym)

„GeForce DDR gegen GeForce 2 MX !!!“

Optionen

Servus,

ich möchte nur noch einmal das Gesagte schnell zusammenfassen:
"Also Starbearer (Anonym), die GeForce1 mit DDR-SDRAM ist der GeForce2MX mit SDR-SDRAM in Punkto Leistung überlegen, was hauptsächlich auf die durch den DDR-RAM gesteigerte Bandbreite der jeweiligen Karte zurückzuführen ist. Sie kostet (deshalb) aber auch 'nen guten Hunderter-Schein mehr"



Gruß
B.K. Schröder

bei Antwort benachrichtigen
ruutu Starbearer (Anonym)

„GeForce DDR gegen GeForce 2 MX !!!“

Optionen


... ja, die DDR ist um einiges schneller, je mehr, desto höher die Auflösung und Farbtiefe = Speicherbelastung

... die Dinger laufen tatsächlich mit etwa 150/350 (meine absolut stabil mit 145/350) und haben eine 4fach Engine gegenüber 2 bei der MX. Das OC bringt also relativ gesehen nochmals eine grössere Steigerungsrate ...
bei Antwort benachrichtigen