Grafikkarten und Monitore 26.097 Themen, 114.671 Beiträge

Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht

NvidiaGott (Anonym) / 39 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute Nvidia hat 3dfx platt gemacht.Endlich.Wer Karten verkauft,die mit Motherboards probleme haben(Voodoo3000) hat eh scheiss Karten produziert.Und die neue voodoo5000 mir den scheiss 2 lauten Lüftern hat nix zu bieten,ausser Lautstärke(lol).Nun gehen mir diese 3dfx Junkies hier auf die Nerven.Sollen doch diese Typen sich woanders ausheulen.Bin ich etwa schuld,dass sie die falsche Karte sich gekauft haben?Und dann jammern sie,dass nvidia nun ein Monopol haben wird.3dfx hatte nur Kohle gemacht,als sie selbst Monopolist waren.Dann kam Nvidia und schon war 3dfx platt.Leider werden immer noch 3dfx Karten verkauft.Das ist totaler Betrug.Aber ich glaube nur Aldi Rechner Besitzer fallen drauf rein.He he he he
Eine Voodoo5000 ist nicht mal 20DM wert.




bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Sonst fühlen wir uns aber wohl?

Alex

bei Antwort benachrichtigen
Anonym NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

hallo !!!
was hast du den für eine gk im rechner etwa die für 1400 dm ?

bei Antwort benachrichtigen
Netrocker NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

ja genau
denn jetzt kauft man sich den nvidiaplattmacherkiller RADEON.
ATI meets ADLI RULEZ

bei Antwort benachrichtigen
Anonym NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Biste bloed oder was. Wer hat denn mit der 3D Beschleunigung angefangen? ATI NVIDIA ? NOE !
Die V1 war die beste zu ihrer Zeit, die V2 auch (SLI 4 EVER), die V3 hat die beste Quali und NVIDIA?
Naja, die alte 128 war lahm, mit nem schlechten Bild, die TNT Serie war nicht zur Zusammenarbeit mit
OpenGL zu bewegen und die GeForces macht ja wohl mehr Probs mit Systemen als die V5 (scheiss auf
Intel, bei denen is sowieso seit langen das Motto: 'Intel- igenz Outside') -also du Pseudo-Gott
W A S I S D E I N P R O B L E M ? ? ? ?

OMOTPFF

bei Antwort benachrichtigen
yolimar NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Hi NvidiaGott!

Ich glaube auch das du da ein paar Sachen durcheinander bringst. Erstens war ja wohl 3dfx der Vorreiter in Sachen 3d
( sehr erfolgreich übrigens - Monster3d - ) . Das eine Firma dann anfangs ein Monopol hat ist ja wohl logisch. Als dann Nvidia auftauchte
wurde dann der Markt belebt ( ist ja gut und richtig). Selbst alteingesessene Kartenhersteller wie z.B. Ati und Matrox mussten nun " Dampf "
machen um sich weiterhin am Markt ( gerade bezüglich 3d) behaupten zu können. Und schon kann ja nicht mehr von einem Monopol geredet
werden.
Und zweitens ist deine pauschale Aussage, 3dfx (und nur 3dfx) hätte ab der V3 nur noch Murks-
Karten verkauft, die nicht auf allen Boards liefen falsch. Auch Nvidia hatte mit verschiedenen Karten auf bestimmten Boards Probleme.
Es liegt also nah zu Behaupten, dass hierbei auch den Board - Herstellern eine Schuld anzulasten ist (z.B. Gigabyte).
Nun sind die Geschmäcker ja zum Glück verschieden. Wenn du der Meinung bist Nvidia ist die Krönung der Schöpfung
- O.K.-. Allerdings meine ich, dass deine extrem abfällige Bemerkung zu diesem Thema nicht angebracht sind.

Werde glücklich mit Nvidia.

Yolimar

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Da will wohl einer provozieren oder? Ts, ts, ts das wollen wir aber gar nicht!

bei Antwort benachrichtigen
Radkäppchen NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Übrigens schmeckt frischer Spinat besonders pikant, wenn man ihn vor dem Servieren durch ein gebratenes Schnitzel ersetzt (soviel zum Thema)..

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Hey, da haben wir mit unserem "NvidiaGott" ja einen ganz schnellen.
Ich muß mal nachschauen, die Nachricht von der Übernahme stammt vom 16.01. und nun am 22.01. dieser Gefühlsausbruch.
Ich vermute wenn dieser Schnelldenker vor seinem Nvidia angetriebenen Rechner sitzt kommt es bei Ihm öfters zu einem Buffer Underrun.

Zum Thema Monopol. Da hat er Recht. Jedoch sind Monopole, egal in welchem Bereich am Ende nur für den Kunden schlecht der die Rechnung bezahlen muß.
Ich denke wenn Nvidia beginnt an der Preisschraube zu drehen wird er sich sein Nvidia Tatto vom Ar... reißen.
Solche Leute merken erst wenn Sie am Boden liegen, daß Sie den Ast abgesägt haben auf dem Sie saßen.

bei Antwort benachrichtigen
folex (Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Der hat doch nur frust,alle anderen sind zufrieden ich Verkaufe ca 5 Voodoo 5 5500 mit 64 MBRAM pro Woche an meinen Kunden ,wie auch nVidia Karten, bis jetzt sind meine Kunden zufriden mit der voodoo karte,aber von den Kunden die NVidia gekauft haben sind schon seit Jahres anfang 2 von 16 zurückgekommen 6 von 16 Musten wir Instalieren.

bei Antwort benachrichtigen
SmallAl NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Wow, was für ein qualifizierter Kommentar ...
Ja die nvidia Karten sind schon toll - seitdem ist meine Bildqualität in Spielen wie NfS zwar schlechter - aber is schon toll ...
Schade ist ja nur daß 3dfx keine Karten mehr produziert - aber es sollte möglich sein daß nvidia bald die gute "alte" Voodoo herstellt (sprich den VSA 100 Chipsatz in Ihren Karten verbaut) dann wird's auch wieder wirklich Gute und Preisgünstige Karten geben (können).

remember: Today is the first day of the rest of your life !
bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Also ich bin auch ein 3DFX Fan. Soweit ich aber weiss hat NVidia den ersten 3D Chip auf den Markt gebracht, vor der Voodoo 1. Lieg ich da jetzt falsch?

bei Antwort benachrichtigen
Fallenangel0311 NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Hallo!
Also ich kann Deine Meinung nicht vertreten. Erstens war 3dfx der erste Hersteller und Produzent eines 3d Chips. Man kann nicht generell sagen, dass 3dfx schlechte Karten produziert hat. Die Voodoo 1 war der erste 3d Beschleuniger, die v2 war sehr schnell und der Sli Berieb machte sie noch besser. Die Voodoo 3 konnte 32 Bit, hatte aber eben leider nur 16MB Speicher. Die Probleme mit V3-Karten kamen nicht von der v3 sondern von der inkompatibilität mit dem Ali-Chipsatz. Das lag aber nur daran, dass der Ali die PCI's nicht gut genug mit Strom versorgen konnte. Ab der V4 kann man sagen, dass sich zwischen 3dfx und nvidia die größten Kluften auftaten. 3dfx brauchte 2 Chips auf einer Karte und 64MB Speicher um noch immer nicht mit der Ge2 GTS mit 32 konkurieren zu können. Ich hatte eine V2 und eine V3, war damit immer zufrieden, nun hab ich eine Ge2 GTS und bin vom Bild und dem Speed begeistert, rede aber nicht 3dfx unter den Tisch. §dfx prägte diese Ära und wirs in allen Geschichtsbüchern stehen!

CIAU

Fallen_Angel

bei Antwort benachrichtigen
sucker (Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

He NVidiagott!Hast du eigentlich voll die Meise.Jeder is mal besser oder schlechter.ATI war lange weg vom Markt brachte grade mal nur so halbakzeptable Karten raus und nun.Die Radeon ist doch eine super Antwort,dass ATI ein mega Comeback feiern kann.Also denk mal nach.
Und zu Vodookarten sag ich nur die bleiben immer noch weit oben anzusiedeln.Und Benchmarks wie 3D Mark 2000 kannste abhacken denn die sind doch eh alle NVidia optimiert.:-))
Vielleicht hast du ja mal richtig Geld dann kannst du dir ja die ganz ganz grosse Radeon kaufen!!!

bei Antwort benachrichtigen
Luha NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Es ist einfach nicht zu fassen, wie blöd mitunter Leute daherreden.
Da glaubt er doch tatsächlich die Voodoo5 5000(gibt es die überhaubt?)
währe nicht mal einen Zwanziger wert.
Solche Intelligenzbestien gehören doch tatsächlich, mitsamt ihrer
Schnattergusche in den Helicopter der beim 3DMark2000 auf meinem
Bildschirm mit 85fps bei 32Bit Farbtiefe 2fachen Anti-Alaising und
der 1024*768Auflösung, von einer Rakete getroffen, auseinanderbricht.
Im übrigen junger Kollege, wo ist die Voodoo5 5500 laut? Hast Du eigentlich schon einmal eine gesehen.
Was soll das eigentlich mit dem Aldi-PC, meinst Du andere Händler sind
seriöser? Die verarschen Dich doch ohne das Du es merkst, auf den Meter 3mal.
Also laß Deine unqualifizierten Einlagen und gebe in Zukunft bessere
Diskussionsbeiträge ab.

bei Antwort benachrichtigen
VODOO (Anonym) Luha

„Es ist einfach nicht zu fassen, wie blöd mitunter Leute daherreden. Da glaubt...“

Optionen

Im übrigen heist es 5 6000 du analphabet,kannst du überhaupt zwischen
800x600 und 1024x768 unterscheiden?!

bei Antwort benachrichtigen
Luha VODOO (Anonym)

„Im übrigen heist es 5 6000 du analphabet,kannst du überhaupt zwischen 800x600...“

Optionen

Wenn Du mich Analphabet schimpfst, dann beachte bitte die Groß- und Kleinschreibung, weiterhin nennt man die Karten nicht nur 5 6000 sondern Voodoo5 6000, desweiteren bitte Voodoo mit Doppel "o".
Willst Du sonst noch was, ich kann auch gern mal durch die Leitung langen.

bei Antwort benachrichtigen
MuAdDiB NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Hi,
wir sollten realistisch bleiben. Natürlich gefällt mir NvidiaGotts
Einstellung auch nicht, tatsache ist jedoch, das Nvidia in letzter Zeit die besten Karten baut und sich nun endlich ein Grafikstandard ( Direct3D ) etablieren wird.
Dieses ewige rumgezerre bei den Softwarentwickler ( Glide oder Direct3d ) ging mir schon ziemlich auf die Nerven ( vor allem als Unreal rauskam ).
Meine erste 3D Karte war eine Riva128, mit der damals vollkommen zufrieden war, zumal ich keine Lust hatte in meinen damaligen Mini-Tower zusätzliche Slots für Add-on Grafikarten zu verschwenden.
Nun haben wir also noch ATI, Matrox und Nvidia. Ich finde das reicht.
ATI wird Nvidia noch genügend entgegensetzen können, so dass die Preisschraube meiner Meinung nach auch nicht ins unendliche steigen wird. Seien wir doch mal ehrlich, wer braucht eine Geforce2 GTS Ultra
für 1200-1400DM? Die MX Karten reichen doch völlig ( 300DM ).
Wer halt mehr haben will, muss halt mehr blechen.
Das war bei 3DFX nicht anders. Zu Anfang kostete eine Vodoo2 cirka 600-700DM, im SLI Modus ( den brauchte damals auch keiner so recht )
also 1200-1400DM ( huh, da haben wir doch tatsächlich gewisse Paralellen entdeckt ).
Das wars, ich hoffe ich habe eure Angst vor dem bösem Wolf ein bischen lindern können.

cya MuAdDiB

P.S. Hättet ihr jemals diesen Wahnsinn mitgemacht und euch tatsächlich eine Grafikarte mit vier Chips und nem extra Netzteil gekauft? Ich finde mein PC verbraucht auch so schon genug Strom.

bei Antwort benachrichtigen
Luha MuAdDiB

„Hi, wir sollten realistisch bleiben. Natürlich gefällt mir NvidiaGotts...“

Optionen

Dein Wort in Gottes Ohr!
Prinzipiell hast Du ja auch recht, aber meine Meinung ist und bleibt, daß durch den Aufkauf von 3dfx, es mit dem Treibersupport schlecht bestellt ist. Dadurch geht zumindestens in einem halben Jahr der Wert
der 3dfxKarten gegen Null, wenn sich nicht ein Programmiererteam findet. Das ist das was mich so unheimlich ärgert. Das 3dfx mit der Glide API selber ein Monopol errichten wollte, ist eigentlich auch bekannt und zum Glück ist D3D stark geworden.
Mein erster 3D-Beschleuniger war ein PowerVR und der Chip war echt gut, aber halt nur auf seiner eigenen API PowerSGL und unter Direkt3D konntest du die Karte vergessen. Mangels direkt unterstützter Spiele
legte ich mir dann eine Voodoo Rush zu und so nahm bei mir die
Voodoo-Mania seinen Lauf. Ich muß sagen, ich habe immer Glück mit dem
Gespann Mainbord und Grafikkarte gehabt.
Nun zu etwas anderen, vergesse bitte nicht das gerichtliche Vorgehen
von 3dfx gegenüber Nvidia, was sich letztgenannter durch den Aufkauf
vom Halse geschafft hat. Da ging es um geistiges Eigentum von 3dfx, was von den anderen Herstellern(auch ATI und Matrox)mitgenutzt wird.
Da bin ich aber gespannt, weil Nvidia jetzt alleiniger Besitzer sämtliche Rechte, Namen, Entwicklungen usw.ist.
Zu Deiner letzten Frage, wers gebraucht hätte, bitte. Es soll ja sogar
Proteste gegen die Einstellung der Produktion der Voodoo5 6000 im Internet gegeben haben.
Ich hätte sie mir garantiert nicht gekauft, weil ich mir dann eine neue Netzsteckerleiste zulegen müsste. Da weiß ich dann leider nicht mehr, wohin mit meinen Füssen. Aber auf die neuen Entwicklungen war ich schon gespannt.
Im übrigen soll es ja im hohen Norden eine Grafikschmiede geben, denen
fehlt nur das nötige Kleingeld. Warten wir es ab.
Servus!

bei Antwort benachrichtigen
NvidiaGott (Anonym)

Nachtrag zu: „Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Ey Folex du mises Schwein!
Du drehst deinen Kunden noch die dreckigen voodoo Karten an?
Nur weil dein Lager voll mit dieser wertlosen Scheisse ist.Ich hoffe
da kommt bald ein Kunde zurück und haut dir in die Fresse du kriminelle Sau.

bei Antwort benachrichtigen
rossmann NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Hallo
Ich habe voodoo 3300 und jetzt die V5 5500
und bin voll zufrieden und finde es echt scheissssssse
das 3dfx verkauft ist.wer die selben erfahrungen hat bitte melden?

bei Antwort benachrichtigen
Luha rossmann

„Hallo Ich habe voodoo 3300 und jetzt die V5 5500 und bin voll zufrieden und...“

Optionen

Schau Dir meine Postings an

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Voodoo 3 hat keine Probleme mit irgendwelchen Mainboards. Wenn dann die Mainboards mit der Voodoo.
Der Ali chipsatz ein echter Problemfall. Soweit ich das mitbekommen habe ist die Voodoo Karte die einzigste die
mit dem Chipsatz direkt klarkommt. Riva TNT ist ja wohl wirklich Müll. Nix gegen die Geeforce, das ist wirklich ein guter
Chip. Aber davon mal abgesehen, ist ja wohl echt scheiße das Nvidia jetzt keine Konkurrenz mehr hat. ATI vieleicht,
ist aber auch keine ernsthafte Konkurrenz. Wenn ich dann so was höre, wie "Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht", dann
tuts mir leid das ihr demnächst für jede NVIDIA Karte das doppelte bezahlt, weil die die Einzigsten sind die noch vernünftige
karten produzieren.

bei Antwort benachrichtigen
NvidiaGott (Anonym)

Nachtrag zu: „Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Ach Nvidia ist besser UND billiger als ne Voodoo.Die Voodoo 5000 hat nur GeforceMX Niveau.Die kostet aber nur um die
300 DM .Mich ärgert es,dass immer noch Voodoos verkauft werden.Nicht mal in einem Aldi Rechner haben die eine Zukunft.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Vielleicht bringt uns der Deal endlich GLIDE-Games auf NVidia Boards.
Creative hatte da doch mal was???

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Das goldene NVIDIA-Zeitalter hat schon begonnen:
die Ersten, die es erwischt hat, sind die Besitzer von Mainboards mit VIA MVP3 Chipsatz. NVIDIA-Treiber später als 6.27 unterstützen diesen nicht mehr richtig (1500 3D-Marks statt 3500 mit K6-2+ /600 ). Mit Direct-X 8 kann man dann entweder Grafikkarte oder Mainboard wegwerfen.
Nur Konkurrenz unter den Herstellern ist gut für uns Kunden.

bei Antwort benachrichtigen
Macbeth NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

ich habe eine V3 3500. zugegeben der tv-tuner is'n bissl scheiße, aber ANSONSTEN IST DAS NE ABSOLUT BENUTZERFREUNDLICHE KARTE
außerdem hab ich die karte mehrfach (5 leute) weiterempfohlen. selbst der dümmste anfänger konnte die karte problemlos installieren und handhaben.
weiterhin hat die V3 alles was das spielerherz begehrt. und due V5 erst recht. selbst die alten V2 sind im SLI-mode immer noch zu gebrauchen.
fazit: da hatte wohl einer ganz weit den A.... offen.
VIVE la 3dfx!!!!!!!!!!!!

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

3dfx hat das 3d Zeitalter zwar eingeläutet, dann aber viele Fehler gemacht. Die V3 war der erste Fehler. Nicht schnell genug und vor allem zu spät.
Die V5 5500 kam auch zu spät, ist aber dagegen eine lohnenswerte Karte für nichtQuaker. Vor allem das FSAA der V5 ist sehr gut zu gebrauchen (im Gegensatz zum FSAA der GeForce). Und für Leute, die nicht dauernd auf die fps Anzeige gucken ist die V5 5500 die beste GraKa, da sie relativ billig und schnell genug.
Die V4 4500 dagegen ist ein Griff ins Klo. Sie hat keine Chance gegen eine GF2 MX.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Also so genannter nvidiatrottel äh gott in meinem neuen rechner war eine tnt2 karte drin nur probleme also was mache ich eine geforce2 kaufen da voodoo ja aufgekauft wurde und es bald(leider)ja keine mehr geben wird diese geforce habe ich dann eingebaut und die war keinen deut besser als die tnt2 ruckelte genauso wie die andere(mein system ist ein p3 866 mit 256 mb ram)also wieder zurück zum händler und die karte in eine voodoo 5 5000 getauscht nach hause gefahren,eingebaut und siehe da es klappt.und die moral von der geschich`t: trau der scheiss nvidia nicht!!!!!!!!!!

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Ja ja.Aber welche Karte holt ihr demnächst.3dfx ist ja nicht mehr da!!!
Ihr seid WEG vom Fenster.Ich bin da ein bischen schlauer.Ich kaufe nur Sachen,wo das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.Wenn 3dfx pleite ist ,da kaufe ich doch keine Karte von 3dfx kapito?Schlechte Firmen gehen eben pleite.


bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Ja ja.Aber welche Karte holt ihr demnächst.3dfx ist ja nicht mehr da!!! Ihr...“

Optionen

D U I D I O D
!!!!!!!!!!!!!!!!Die Zeit heilt alle Wunden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



I LOVE VOODOO :-*

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Und DUUUU hast warscheinleich noch NIEEE eine VOODOO Karte
benutst denn dann würdest Du etwas anderes Schreiben!!!!!!!!!
DU DUMMES SCHWEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Voodoo 1/2/3/3,5/4/5----4ever

bei Antwort benachrichtigen
PEPSI (Anonym)

„Und DUUUU hast warscheinleich noch NIEEE eine VOODOO Karte benutst denn dann...“

Optionen

Und DUUUU hast warscheinleich noch NIEEE eine VOODOO Karte
benutst denn dann würdest Du etwas anderes Schreiben!!!!!!!!!
DU DUMMES SCHWEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Voodoo 1/2/3/3,5/4/5----4ever

bei Antwort benachrichtigen
Anonym NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Voodoos sind zum Zocken da
Ansonsten reicht ne Nvidia

Hey das reimt sich sogar ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Jobbs NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

endlich mal wieder ne meinung von darwins probanten !
war ja auch kaum auszuhalten, dieses ewige anschweigen zum thema
' wer hat den längsten '

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Hi Ihr NVIDIA-Junkies!!!

Ich hatte die letzten Wochen derbe Scheiße wegen so ´ner Geforce 2MX!
Das Teil ließ sich einfach nicht installieren, immer beim neustart von Windows totaler Systemabsturz. Alles Scheiße mit Netzteil, Treiber, Bios-Updates etc.
Ich hab mir dann wieder ´ne Voodoo5 5000 eingebaut:

Eingebaut, Treiber installiert und gut gelaufen!!!

Also erzählt hier nicht so ´nen Bullshit von wegen superkompatibler NVIDIA-Chips

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

ist das hier ein analphabetenforum????

da fliegt mir doch das hirn weg!!!

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) NvidiaGott (Anonym)

„Endlich hat NVIDIA 3dfx platt gemacht“

Optionen

Wenn man sich dieses "Diskussionsforum" durchliest, könnte man meinen, es gibt einige "Gottähnliche" und auch andere - höchstwahrscheinlich männliche PC'ler, die ihre Graphikkarte mit ihrem Schniedel gleichsetzen. Hab selbst ne V5, tut mir leid, dass es 3dfx in Kürze nicht mehr geben wird, weil damit zugleich eine sehr innovative Firma verschwindet. Aber das ist eben Business. Für die NVIDIA-Fetischisten unter Euch, die offensichtlich Probleme damit haben, dass es auch noch andere Graphikkarten gibt und die der Meinung sind alles andere als NVIDIA ist Mist: NVIDIA hat den Entwickler des T-Buffer, Gary Tarolli (3dfx), eingestellt. Offensichtlich sieht man NVIDIA die ganze Sache etwas professioneller. Zum Punkt "Laute Lüfter auf der V5": Die sind bei geschlossenem Gehäuse gar nicht zu hören. Hat man einen Athlon, dann gehen sie sowieso in der Geräuschkulisse des Athlon-Lüfters unter.

bei Antwort benachrichtigen