Grafikkarten und Monitore 26.124 Themen, 115.290 Beiträge

AVI'S größer als 2 GB bearbeiten

Jannik Palluch / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute! Kann mir jemand sagen ob es ein Programm (Veideo-schnitt o.ä.) gibt, mit dem man AVI-Dateien bearbeiten kann die größer als 2 GB sind??? Oder ist das ein unumgängliches Microsoft Windows 98 - Problem? Besten Dank für jede Antwort - M. Bareiß

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Jannik Palluch

„AVI'S größer als 2 GB bearbeiten“

Optionen

Folgendes: unter FAT16 ist die maximale Dateigröße auf 2 GB begrenzt (logisch, da die Partition selbst nur 2 GB groß sein kann), bei FAT32 ist die maximale Dateigröße 4 GB, bei NTFS (win2k) ist die maximale Dateigröße nur beschränkt durch die Größe der Partition, maximal allerdings 2 Terabyte (das sind 2000 GB, sollte ein Weilchen reichen).

bei Antwort benachrichtigen
Nickel85 Jannik Palluch

„AVI'S größer als 2 GB bearbeiten“

Optionen

Wenn ich mich nicht irre, ist auch FAT32 auf 2 GB Dateigröße beschränkt... (das mit den 4 GB war die maximale Menge an RAM die Windows (theoretisch, praktisch funktionierts nicht) verwalten kann)

Gruß

N i c

bei Antwort benachrichtigen
Tosi Jannik Palluch

„AVI'S größer als 2 GB bearbeiten“

Optionen

Meines Wissens ist die Grenze für *.avi-Dateien in Win98 bei 4GB. Ich habe mit Virtual Dub auch schon Videos bearbeitet, die grösser als 2GB waren. Das ging problemlos.

bei Antwort benachrichtigen
Nickel85 Tosi

„Meines Wissens ist die Grenze für .avi-Dateien in Win98 bei 4GB. Ich habe mit...“

Optionen

Ok, kann sein - irren ist männlich :)

liegt wohl daran, das ich 9x schon seit geraumer Zeit kaum noch benutze...

bei Antwort benachrichtigen
Tosi Nickel85

„Ok, kann sein - irren ist männlich : liegt wohl daran, das ich 9x schon seit...“

Optionen

Schau mal bei CHIP: http://www.chip.de/praxis_wissen/unterseite_praxis_wissen_113847.html Da steht das von wegen den 4GB.
Grüsse
Tosi

bei Antwort benachrichtigen
Marco Bareiß Jannik Palluch

„AVI'S größer als 2 GB bearbeiten“

Optionen

Hallo Leute,

ich habe nun mehrere Programme getestet um dieses eine AVI mit 2,49 GB zu bearbeiten (z.B. AVIedit, TZ-Videoschnittstudio, ABC Video Roll und auch VirtualDub). Alle Programme sagen mir so was ähnliches wie invalid file oder so. VirtualDub bringt die Meldung: "Invalid AVI file: LIST chunk
Gruß - M. Bareiß

bei Antwort benachrichtigen
neon-cs Jannik Palluch

„AVI'S größer als 2 GB bearbeiten“

Optionen

Die Grenze der avi Dateien bei Win98 beträgt 4GB. Ich Arbeite mit Adobe Premiere und habe damit keine Probleme. Auch mit Pinacle DV Software funktioniert das ausgezeichnet.Mit Win2000 ist die Dateigrösse übrigens unendlich,sozusagen.Falls du die AVI's von einer DV-Camera runterziehst, verwende das Programm Scenalyzer. Da kannst du genau festlegen wie groß die einzelnen Dateien sein sollen.
Kannst du unter www.scenalyser.com downloaden. Mußt es aber registrieren. Die Kosten siehst du auf der HP.

Gruß Neon-cs

bei Antwort benachrichtigen