Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.904 Beiträge

Win 98 mit meht als 2 Monitore , wie geht das ?

Kingstone / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, ich möchte unter Win 98, 5-6 Monitore betreiben, mit verschiedenen Inhalten. Mit zwei Grafikkarten geht es noch sehr gut, aber mit einer dritten friert der Rechner zu 80% ein, wenn ich ein Fenster rüber schiebe. Ich habe schon mehre Grafikkarten ausprobiert, kein Erfolg obwohl ich sie ohne Konflikte einrichten kann. Benötigt man ein spezielles Board oder Karten ? Win 2000, Linux oder NT ?? Dualkarten sind erstens teuer und es währen ja nur 4 Monitore. Es brauchen auch nur einfache Karten sein, max. für 17 Zoll, keine Spiele. Kann mir einer weiter helfen ?

bei Antwort benachrichtigen
sossi Kingstone

„Win 98 mit meht als 2 Monitore , wie geht das ?“

Optionen

Aloha, Du!
Um Dualkarten wirst Du nicht herumkommen, oder hast Du 6 Slots nur für
Grakas zur Verfügung? Ich habe leider nur (durchaus positive) Erfahrung mit der G400 von Matrox, aber beim Stöbern auf deren Site (www.matrox.com oder .de ist egal, wichtige Sachen sind eh nur auf Englisch) bin ich über eine G200 mit vier Ausgängen gestolpert. Ob man
nur eine Graka mit vier Ausgängen kauft oder vier mit einem, wird sich
finanziell nicht viel geben. MfG, Stefan.

bei Antwort benachrichtigen
Kingstone (Anonym) sossi

„Aloha, Du!Um Dualkarten wirst Du nicht herumkommen, oder hast Du 6 Slots nur...“

Optionen

Hallo,
1*AGP,5*PCI ist vorhanden, Sound on Board und ISA Netzwerkkarte. Alles unnötige wird deaktiviert, bis auf eine HD kommt nichts rein.
Preislich gesehen, an günstige gebrauchte Karten kommt man rann, nur nicht an Dualkarten.
Danke für den Tip G200, kenn ich nicht, werde mich mal danach umsehen.
MFG
Kingstone

bei Antwort benachrichtigen