Grafikkarten und Monitore 26.105 Themen, 114.884 Beiträge

Welche Grafikkarte ohne Risiko

(Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich suche für meinen PC P III 500 Board Elitegroup P6BAT-ME Netzteil 230 W Power Co. Ltd. Modell AT 230 S eine Grafikkarte. Das Teil sollte ca. 300 DM kosten und auf keinen Fall irgendwelche Probleme mit der Spannungsversorgung haben. Wie sieht es z.B mit ELSA ERAZOR PRO aus?

bei Antwort benachrichtigen
Anonym (Anonym)

„Welche Grafikkarte ohne Risiko“

Optionen

Von den GeForce-Brettern lass die Finger, die TNTs (Ultras) sind im Vergleich mit den V3s im Hintertreffen,
daher solltest Du ne 3000er kaufen (ca 260.-). Damit hast Du ne Top-Qualität, super API Untersützung, ne gute
Speed, TV-Ausgang und ganz nebenbei mit nem Kühler gut zu tunen.

bei Antwort benachrichtigen
das instruktionsresistente Arschloch (An Anonym

„Von den GeForce-Brettern lass die Finger, die TNTs Ultras sind im Vergleich mit...“

Optionen

und der Kühler wird bei der 3000er do heiß, dass er bei meinem Nachbarn einen Lüfter braucht, damit Q3 nicht nach 30 Sekunden sondern erst nach 10 Minuten abstürzt. die Treiber sind ja auch die Härte...
sag mir einmal bitte einer, wo es einen guten Treiber für Banshee-Chips (der Vorgänger der Voodoo 3) gibt, der DirextX7 kompatibel ist...
3D-Mark 2000 bricht bei mir nämlich immer ab und sagt, dass der Treiber nicht DirectX7 kompatibel ist. neue Treiber scheint die Firma 3DFX nicht mehr zu entwickeln.
Ich rate dir zu einer Geforce 2 und im Notfalls zu einer Geforce2 MX.

bei Antwort benachrichtigen
das instruktionsresistente Arschloch (An Anonym

„Von den GeForce-Brettern lass die Finger, die TNTs Ultras sind im Vergleich mit...“

Optionen

und der Kühler wird bei der 3000er do heiß, dass er bei meinem Nachbarn einen Lüfter braucht, damit Q3 nicht nach 30 Sekunden sondern erst nach 10 Minuten abstürzt. die Treiber sind ja auch die Härte...
sag mir einmal bitte einer, wo es einen guten Treiber für Banshee-Chips (der Vorgänger der Voodoo 3) gibt, der DirextX7 kompatibel ist...
3D-Mark 2000 bricht bei mir nämlich immer ab und sagt, dass der Treiber nicht DirectX7 kompatibel ist. neue Treiber scheint die Firma 3DFX nicht mehr zu entwickeln.
Ich rate dir zu einer Geforce 2 und im Notfalls zu einer Geforce2 MX.

bei Antwort benachrichtigen