Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.902 Beiträge

Was ist / war das tolle an VooDoo Rush?

Voodoo (Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Kann mir mal jemand sagen was das tolle an VooDoo Rush war bzw ist?

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Voodoo (Anonym)

„Was ist / war das tolle an VooDoo Rush?“

Optionen

JA klar, die Kompatibilität zu Glide und D3D und OGL war nich so gut, die Perf hinkte hinterher, dafür
bekam man nen doofen 2D Teil und nen Nervenzuammenbruch bei der Bezahlung.

bei Antwort benachrichtigen
ruutu Voodoo (Anonym)

„Was ist / war das tolle an VooDoo Rush?“

Optionen

... aber ja : das Beste ist, dass die Dinger vom Markt sind ...


... weder 2 D noch 3 D brauchbar, teuer, inkompatibel, riesig gross ... suchs dir aus - und kauf sie nicht !

bei Antwort benachrichtigen
DarkForce Voodoo (Anonym)

„Was ist / war das tolle an VooDoo Rush?“

Optionen

Hmm, das war halt die erste 2D/3D-Kombi-Karte von 3DFX...
Vorher hatte man seine 2D-Karte wie S3 Virge oder Matrox
Mystique mit einer Voodoo1 kombiniert, man blockierte
dadurch 2 PCI-Steckplätze... Mit dieser Kombi-Karte sollte
man nur einen PCI verbraten und trotzdem vollen Spieltrieb
voraus genießen können....
Dieser Chipsatz war ein relativer Flop, denn die 2D-Anteil war
leistungsmäßig unter aller Sau, der 3D-Chip war zwar auf
der Höhe der Zeit ( Voodoo1, aber noch vor NVidia-Riva-128 !!)
und leistungsmäßig absolut gleichwertig mit der Voodoo1,
aber man mußte für fast jedes Game auf den entsprechenden
Patch warten ( wenn der überhaupt gemacht/geschreiben wurde...),
mit der Kompatibilität wars also nicht allzuweit her...und dann brachte
eine damals unbekannte Firma namens NVidia den Riva 128-Chip heraus,
( vor allem als Diamond Viper V330 unters Volk gebracht, damals taugte
Diamond noch was... :-)) ) und dieser Chip hatte eine richtig geile 2D und
3D-Einheit, und dagegen konnte der Voodoo-Rush einfach nicht anstinken...
Wer optimale Spielekompatibilität und 2D-Leistung wollte, der hat einfach
eine V330 mit einer Diamond Monster 3D kombiniert und war damit absolut
auf der sicheren Seite...
Naja, in paar Voodoo-Rush-Karten wurden schon verkauft, daher die Anmerkung
"relativer Flop", dieser Chip war wenigstens kein absoluter Reinfall wie der
PowerVR-Chip M3D von Matrox oder der Rendition Verite 2200, aber sie alle
teilen dasselbe Schicksal : Das Bessere ist der Feind des Guten...

bei Antwort benachrichtigen