Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.904 Beiträge

Neues Board gesucht!

Der.Brennmeister / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Jungs!

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich brauch ein neues Board, welches die folgende System-Konfig meistert bzw. Eigenschaften besitzt:

# Sockel 370 für Pentium III E/ Celeron 2
# FSB anpassbar, Multiplier mind. 9x (wegen Celeron2 600)
# mind. 1x AGP, 5x PCI, 1x ISA
# UND GANZ WICHTIG: GeForce1-kompatibel (d.h. AGP Version 2.0)
# mit Netzteil 300 Watt stromversorgt

Auf meinem "alten" Gigabyte GA-6VXE7+ Board kriege ich selbst mit einem 300 Watt-Netzteil die GeForce1 in D3D/ OpenGl nicht zum laufen, da die AGP-Version des Boards nur 1.0 ist, die GeForce jedoch 2.0 benötigt (nicht zu verwechseln mit 1x oder 2x, das meine ich nämlich NICHT, bei AGP v2.0 wird nämlich vom Board ein höherer Stromdurchfluss zum AGP-Port verlangt, den AGP v1.0 nicht bietet).

Bitte schreibt keine Tipps, wie ich die Geforce auf meinen alten Board doch noch zum Laufen kriegen könnte, ich hab nämlich wirklich alles, ALLES versucht, und nix hat geholfen.

Ich brauch dringend Eure Erfahrungen in Sachen GeForce und kompatiblen Boards!!!


Bitte anwortet auch per Email, weil ich nicht so oft Gelegenheit habe, im Netz zu surfen!

Thanx a lot,

Dago.


bei Antwort benachrichtigen
Anonym Der.Brennmeister

„Neues Board gesucht!“

Optionen

FCPGA : Asus CUV4x
Slot mit Adapter: Abit BE6-Rev2, Asus P3B-F oder MSI BX Master
(allet knapp 300.-)
Ich möchte nochmal erwähnen: dem Board is der Multi völlig egal, den hat der Prozzi intus, ob num im Manual was
von Multi-Maxi= 8 oder so steht is egal, zu Zeiten nes BH6 gab es nix über 400MHz und viele betreiben ihren 566er
Celli mit 850!

bei Antwort benachrichtigen