Grafikkarten und Monitore 26.111 Themen, 115.028 Beiträge

Mann, nur20fps mit DDR Geforce in Q3 iwe der Kollege unten

Helmut (Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich bin echt fertig, gestern ne Geforce mit DDR Ram geholt
und kaum mehr Frames in den beiden Q3 Timedemos (DEMO001,DEMO002) als mit meinder Banshee Karte:
Grad mal 23fps in beiden, bei Kingpin grad mal 30fps. (in 1024*768*32 und dazu weiss ich noch net
mal ob das echt 32 BIT Grafik ist, ich seh da keinen unterschied zu meiner Banshee und die konnte nur 16Bit!!!)
irgendwas bremst tierisch das System hab ich das Gefühl nur WAS?? Meine Konfiguration:

-Creative Laps Geforce Annihilator PRO DDR (Treiber vom 26.6.2000 von Creative, Version 4.12.01.0530)
-128MB SDRAM
-Slot Celeron 400A
-3GB HDD Samsung UDMA/33
-ASUS 40x CDROM
-Aopen Mainboard AX63PRO Via Apollo Pro 133 AGP*2 (VIA Service Pack incl. AGP Version 4.23)
-PCI Creative Soundblaster 128
-TV PCI Karte
-ISA MODEM von USROBOTICS
-WIN95 mit 400MB virtuellem Speicher

Aber ich hab ne Vermutung: Meine HDD lädt trotz der 128MB in Kingpin ordentlich mit und
bremst kräftig, Die HDD hat auch ein paar defekte Sektoren und meldet ab und zu mal nen BLUE SCREEN:
FEHLER BEIM SCHREIBEN AUF DATENTRÄGER. Aber wieso lädt die so oft mit 128MB RAM sind doch genuch..
Kann das sein das die HDD ausbremst??? (Aber was hat ne HDD mit Spiele Performance zu tun???)
Oder hat jemand ev. nen Tip mit dem Treiber (vielleicht ist der Creaf. treiber net so gut???
und lieber den Detonator von nvidia nehmen???)

Bin für alles Dankbar

bei Antwort benachrichtigen
Holgerlieb Helmut (Anonym)

„Mann, nur20fps mit DDR Geforce in Q3 iwe der Kollege unten“

Optionen

Hallo

haste mal mit 3DMark2000 gebencht ???
deine graka kannste auch noch ein bisschen oc..ich hab meine anni pro auch übertaktet mit den selben treibern
aber wie auch immer...dein flaschenhals ist der "nur" 400er celli und der via apollo pro chipsatz....ich hatte auch mal ein board mit nem via apollo pro...war bis zu 15% langsamer als mein bx board
erst der via apollo pro 133a soll so schnell sein wie bx
achja und 32 bit kostet ne menge performance,..... als wenn der durchschnittsuser den unterschied zwischen 16 und 32 bit in der hektik eines ut oder quake3 matches noch erkennen könnte...16 bit reichen auch
zu den treibern..angeblich soll der 4in1 v4.17 der schnellste sein

bei Antwort benachrichtigen
Helmut (Anonym) Holgerlieb

„Hallohaste mal mit 3DMark2000 gebencht ???deine graka kannste auch noch ein...“

Optionen

Danke, gibts den noch wo runterzuladen?

bei Antwort benachrichtigen