Grafikkarten und Monitore 26.105 Themen, 114.884 Beiträge

Graka spinnt nach Einschalten

steely / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute, mein PC zeigt nach dem Einschalten einige Minuten lang ein "flackerndes" Bild, es ändert sich in der Breite, bei besonders starken Impulsen zackt es an den Rändern aus. Nachdem der PC einige Zeit lang läuft ist die Bilddarstellung bombenstabil.

Nachdem ich nun eine superstarkes ATX-Netzteil (430 W) eingebaut habe und das Problem mittlerweile bei der zweiten Graka auftritt (die erste war eine 2D PCI-Grafikkarte, jetzt ist's eine AGP-Karte) stehe ich vor einem Rätsel.

Hier die technischen Daten der betreffenden Maschine:

Mainboard : TYAN Trinity 1590S 100AT (mit neuestem BIOS)
Grafikkarte : ATI RAGE IIC AGP (mit neuestem Treiber)
Chipsatz : VIA Apollo MVP3AGP (mit neuesten Treibern)
Prozessor : AMD K6 2, 400 MHz
Monitor : miro D1795 T

Der Monitor wird an einer eigenen Steckdose betrieben. Im BIOS sind die Features USB und InitGraphicsDisplay=AGP enabled. Der Effekt tritt betriebssystemunabhängig auf. Im Gerätemanager von Windows95 wird ein Konflikt zwischen Grafikkarte und der Systemkomponente "VIA Tech CPU to AGP Controller" bezüglich gemeinsamer Benutzung von Adressen bzw. E/A-Bereich gemeldet. Lt. FAQ der Tyan-Web-Site ist das normal und kann vernachlässigt werden.

Wer weiß mehr?

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) steely

„Graka spinnt nach Einschalten“

Optionen

Hört sich eher nach einem Monitor-Problem an.

Versuche spaßhalber folgendes:
Du schreibst, daß das Bild nach einiger Zeit stabil ist. Laß die Kiste mal laufen, bis es stabil ist, fahre die Kiste runter, lasse den Bildschirm an und ziehe das VGA-Kabel aus dem PC. Letzteres sollte dazu führen, daß eine Meldung auf dem Bildschirm kommt "Kein Signal" (oder so ähnlich) was dazu führt, daß der Bildschirm an bleibt. Nach einiger Zeit (min. 10 Minuten) VGA-Kabel wieder einstecken und PC hochfahren. Flackert es dann immer noch, ist's der PC, ansonsten der Monitor.

... oder natürlich Monitor an anderem PC testen :-)

bye

bei Antwort benachrichtigen