Grafikkarten und Monitore 26.059 Themen, 114.213 Beiträge

Für alle "Mitleidenden" re Grafikkarte/Mainboard

Blause / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hatte Probleme mit GigabyteBX2000+ und ElsaErazorX. Abstürze in Windows. Nach Studium der Forumsbeiträge von hier und von bios-info und dem Rat eines Teilnehmers, der sich meiner erbarmte, habe ich auf dem Board die V3-Jumper gesetzt - und siehe da - alles läuft wie geschmiert! W A R U M nur sagt einem das keiner von den Support-Hotlines??? Das finde ich äusserst dürftig. Die Hersteller geben sich damit kein gutes Bild. Übrigens wusste auch mein Fachhändler vor Ort nichts davon! Hoffentlich haben noch mehr "Mitleider" denselben Erfolg wie ich!!!!!

bei Antwort benachrichtigen
zappie Blause

„Für alle "Mitleidenden" re Grafikkarte/Mainboard“

Optionen

Habe selbiges Problem nur habe ich ein board mit VIA-Chipsatz vin BIOSTAR (www.biostar.com.tw) und auch ein 300watt netzteil mittlerweile nur leider hängt sich das scheiß teil immer noch mit der voodoo3 3000 bei spielen auf... hast du ne idee???
Ein paar punkte weiter unten habe ich schonbmal was gepostet (700er Duron hängt sich bei 3d-Spielen auf) ... ich habe echt keine Ahnung mehr was ich machen soll ... bin für jede noch so kleine Hilfe dankbar...

bei Antwort benachrichtigen
Bombenleger zappie

„Habe selbiges Problem nur habe ich ein board mit VIA-Chipsatz vin BIOSTAR...“

Optionen

Hallo

Ich weiss nicht ob Du den Rechner schon weggebracht hast. Wenn Du es machst
nimm auf alle Faelle Deinen Monitor mit ! Geh vorher noch mal in die System-
steuerung -> Anzeige -> weitere ... -> Bildschirm und sieh mal nach was da drin
ist. Irgendwas sinnloses, dann PnP auswaehlen und die 3 Punkte darunter
aktivieren und vor dem Neustart unter Grafikkarte die Wiederholfrequenz
von Standard/Optimal auf einen Zahlenwert aendern (z.B. 75). Erst dann
neu starten und sofort den Bildschirm-Eintrag kontrollieren. Wieder Schrott,
dann versuch mal vom Monitorhersteller eine ".inf" zu bekommen und
wiederhol das ganze. Ist er allerdings ok, dann installier die neuesten
VIA 4in1-Treiber, z.B. http://www.reactorcritical.com, nochmal. Das dumme
bei nicht Intel-Chipsaetzen ist, das nach einem Graka-Update auch das
Mainboard/Chipsatz-Update erneut ausgefuehrt werden muss.
Viel Glueck und ein schoenes (Formel 1) Wochenende

bei Antwort benachrichtigen
Bombenleger Blause

„Für alle "Mitleidenden" re Grafikkarte/Mainboard“

Optionen

Hallo

Herzlichen Glueckwunsch. Da die Elsa fast genauso viel Saft braucht wie die V3,
haettest Du es einfach versuchen sollen, denn dafuer ist er ja zum Glueck da.
Waere froh wenn es auf einem BXC 1.9 auch sowas gaebe, denn zum Umloeten
habe ich keine Lust (Garantie) und muss daher mit einer GeForce 2 MX leben.
Fuer "normale" GeForce bzw. V3 und neuer kommt der Saft einfach nicht zustande.
Allerdings haette doch in Deinem Handbuch eine Erklaerung stehen muessen,
warum es den Jumper ueberhaupt gibt. Egal, Hauptsache er ist drauf und funktioniert.
Schoenes (Formel 1) Wochenende

bei Antwort benachrichtigen
Blause Bombenleger

„HalloHerzlichen Glueckwunsch. Da die Elsa fast genauso viel Saft braucht wie die...“

Optionen

Hallo! Vielleicht sollte ich dazu noch nachtragen, dass ich mit 53J. und erst seit 6Monaten mit meinem allerersten PC befasst, noch arge Schwierigkeiten mit den technischen Einzelheiten habe. Bin froh, gerade mal allein Windows und Linux installieren zu können! dennoch: mit Hilfe des Forums läuft es jetzt bei mir und ich! konnte dem Fachhändler sagen was er machen soll -ha! Wirklich ein trauriges Bild, das sich die Support-Experten geben! Grüsse und Dank für die Glückwünsche. P.S. Formel1 sehe ich auch gern - man kann dabei so schön stricken!!! :-)

bei Antwort benachrichtigen
Bombenleger Blause

„Hallo! Vielleicht sollte ich dazu noch nachtragen, dass ich mit 53J. und erst...“

Optionen

Hallo

Dann hoffen wir mal gemeinsam das Schumi es schafft.
Kompliment, es gibt nur wenige die sich im Alter fuer Technik
interessieren und wissen wollen wie es geht.
Erneut schoenes (Formel 1) Wochenende

PS. Warum gibt es wohl Nickles ? Kostenloser Support ist hier machbar.

bei Antwort benachrichtigen
Blause Bombenleger

„HalloDann hoffen wir mal gemeinsam das Schumi es schafft.Kompliment, es gibt nur...“

Optionen

Danke! Und dann auch noch eine Frau! - Technik macht eben manchmal Spass. Leider gibt es so wenig vernünftige Bücher über Computer-Hardware für Laien. - Bis jetzt sieht es für Schumi ja gut aus - ebenfalls viel Spass!!!

bei Antwort benachrichtigen
zappie Blause

„Für alle "Mitleidenden" re Grafikkarte/Mainboard“

Optionen

Habe mal bei BIOSTAR angerufen und eine sehr interessante Info bekommen ...
Ich soll mir ein 350Watt Netzteil besorgen ... 300Watt währen noch zu lahm meinte der Herr am Telefon ... naja, bestellt isses und am Montag wirds reingebaut ... mal sehen, obs dann geht .. ich glaubs fast nicht aber ne chance geb ich denen noch...

Bis die Tage ... und schönes WE ;-)

PS: Mein Board hat keinen V3-Jumper oder ich habe ihn nicht gefunden (steht nix im Handbuch oder auf der WWW-Site) ...

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Blause

„Für alle "Mitleidenden" re Grafikkarte/Mainboard“

Optionen

Die Stärke des Netzteiles ist unwichtig, denn der AGP-Port ist das ausschlaggebende Teil in diesem Fall. Wenn der Port zu schwach versorgt wird, liegt das an der Spannungsversorgung auf dem Board, auch ein 2-KW-Netzteil bringt nicht mehr Saft in den AGP-Port

bei Antwort benachrichtigen