Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.902 Beiträge

Erazor X2 + K7M = zu wenig Power ?????

Grover / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,
Ich hab ein Prob mit meiner Erazor X2.
Alles läufgt wunderbar, bis ich entweder OpenGL oder DVD-Hardwarebeschleunigung (softwaredekodierung läuft) aktiviere. dann verabschiedet sich das System nach circa 5 Minuten.Dann hilft nur ein Reboot.
Ich hab das Gefühl es könnte an der Stromversorgung liegen, dabei hab ich schon 300 Watt. Vielleicht ein Spannungsprob vom Board.
Mein System:
Asus K7M
196MB Ram
2 GraKas: Erazor X2, Permedia2
Diamond MX300
FritzCard

Danke für eventuelle hilfe

Grover

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Grover

„Erazor X2 + K7M = zu wenig Power ?????“

Optionen

Hallo
Ich denke nicht, dass es an der Stronversorgung liegt, denn ich habe auch ein 300 Watt Netzteil mit gleicher Hardware) und keine Probleme mehr.
Allerdings hatte ich auch nach ca. 10 Min abstürtze (Einfrieren das Bildes) aber eine bessere Kühlung hat geholfen. Also am Besten noch einen Lüfter reinpflantzen!

cu

bei Antwort benachrichtigen
Anonym (Anonym)

„HalloIch denke nicht, dass es an der Stronversorgung liegt, denn ich habe auch...“

Optionen

Jo den Chip aktiv kühlen is immer jut, ansonsten die I/O Spannung mal um 0,2 hochnehmen (BIOS)

bei Antwort benachrichtigen