Grafikkarten und Monitore 26.105 Themen, 114.884 Beiträge

CORE- und MEMORY-TAKT bei Geforce256

(Anonym) / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
ich habe mir eine Geforce256 gekauft (Bulk)
Die gibt mir in der Standardeinstellung einen Core-Takt von 110 Mhz
und einen Memory-Takt von 143 Mhz an.
Meine alte Voodoo3 hatte jeweils 166Mhz. Daher kommen mir die Werte ziemlich gering vor, oder stimmen die tatsächlich ?

Danke für Eure Antworten.

bei Antwort benachrichtigen
Anonym (Anonym)

„CORE- und MEMORY-TAKT bei Geforce256“

Optionen

Jo sind richtig, aber schlechter nicht, da die Ge ne multiple Geormetrie-Einheit hat, bedeutet: weniger Takt ber dank
Parallelberchnung mehr Leistung.
Gruß M

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Anonym

„Jo sind richtig, aber schlechter nicht, da die Ge ne multiple Geormetrie-Einheit...“

Optionen

aha, danke !

bei Antwort benachrichtigen
RyoOhki (Anonym)

„aha, danke !“

Optionen

wenn es eine GeForce DDr ist, sind die werte ok, bei einer geforce mit sd-ram ist das zu wenig!!
auch der coretakt, der leigt bei einer elsa erazor und ner creativ anihilator bei 120mhz ..

Grüße, Ryo

www.OC-Sammlung.de

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) RyoOhki

„wenn es eine GeForce DDr ist, sind die werte ok, bei einer geforce mit sd-ram...“

Optionen

Das ist ne Geforce von Guillemot mit 32MB SD-RAM "Prohet SE"

Welche Werte sind das dann für Core- und Speichertakt ?

bei Antwort benachrichtigen
Tuneup (Anonym)

„CORE- und MEMORY-TAKT bei Geforce256“

Optionen

Du solltest 120Mhz CPU/166 Mhz RAM probieren, das sind die Standardwerte für GF256. Aber evtl. hast du eine abgespeckte Version (wegen dem "SE") und deshalb liegt der Takt unterhalb der Spezifikationen. Probier's einfach mal aus, wenn möglich lass das Gehäuse offen

bei Antwort benachrichtigen
Shadowman (Anonym)

„CORE- und MEMORY-TAKT bei Geforce256“

Optionen

Also, die Standardwerte für die Karte sind eigentlich 120/166 Mhz.
Sie ist allerdings hardwaremäßig tatsächlich auf 110/143 eingestellt.
Ich habe die Karte selbst, und hab die Einstellungen hochgesetzt auf
130/166 Mhz. Läuft wunderbar, ohne Aussetzer und Bildfehler.
3D Mark 2000 bei 110/143Mhz: 4075 Punkte
3D Mark 2000 bei 120/143Mhz: 4189 Punkte
3D Mark 2000 bei 130/166Mhz: 4375 Punkte
Treiber: Detonator 3, Ver.6.26
Du siehst also die nicht geringen Benchmarkunterschiede.

CU
Shadow

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Shadowman

„Also, die Standardwerte für die Karte sind eigentlich 120/166 Mhz.Sie ist...“

Optionen

Welcher Prozzi und wieviel RAM ist denn da am Werk ?
Und bei welcher Auflösung und Farbtiefe sind die Werte ermittelt worden ? Hardware T&L oder SSE/3D-Now ?

Gruß,

Megaloman

bei Antwort benachrichtigen
Shadowman (Anonym)

„CORE- und MEMORY-TAKT bei Geforce256“

Optionen

`schuldigung, hab ich vergessen beizuschreiben:
Auflösung: 1024x768 16bit
Hardware T&L
System: Athlon750@850, 256MB-Ram PC100, AGP 4x,Fast Write:off

Jetzt lässt es sich hoffentlich besser vergleichen.

CU
Shadowman

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Shadowman

„ schuldigung, hab ich vergessen beizuschreiben:Auflösung: 1024x768...“

Optionen

ok, dann scheint die Grafikkarte schon das langsamste Glied in der Kette zu sein, denn die gleiche Karte bringt auf meinem Celeron 566@850Mhz und 128MB den ungefähr gleichen Wert.

Gruß,

Megaloman

bei Antwort benachrichtigen
shadoman (Anonym) (Anonym)

„CORE- und MEMORY-TAKT bei Geforce256“

Optionen

Ach ja hab noch was vergessen:
Es sind Bulk-Versionen im Handel, besonders 3D-Prophet, die nur mit
7ns-Speicher ausgestattet sind. Das heißt also, der Speicher ist mit
143Mhz schon an seiner eigentlich physikalischen Grenze, und die eigentlichen "Standardeinstellungen" stellen schon eine gnadenlose Übertacktung des Speicher dar (es sind also mal wieder Blue Screens
vorprogramiert). Eigentlich ist das ja Beschiss.
Ich habe das Problem mittels Speicherkühlkörper gelöst, gibts bei Conrad oder Völkner. Damit läuft die Karte auch bei hoher Beanspruchung stabil. Wenn das zuviel Aufwand ist: Karte zurückgeben,
da sie eigentlich die Spezifikation nicht erfüllt.

CU

Shadow

bei Antwort benachrichtigen