Grafikkarten und Monitore 26.111 Themen, 115.028 Beiträge

Abstürze mit meinem K6/2 500 brauche dringend Hilfe

Power / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe folgendes System: Amd K6/2 500 MHZ, DFI K6xv3+/66, Voodoo3,
SB Live, 64 MB Ram, 20 GB IBM, 235 Watt Netzteil. Es treten öfters Abstürze mit vxd Meldung(blauer Bildschirm) auf. Programme bleiben auch hängen. Mein System ist nicht übertaktet. Vielen Dank schon im Voraus

bei Antwort benachrichtigen
Wumpchild Power

„Abstürze mit meinem K6/2 500 brauche dringend Hilfe“

Optionen

leider hab auch ich keine Lösung für euer Problem
klingt aber echt bedrohlich , was euch da ereilt hat ...

ich hatte noch nie solche Probs. , nicht mit dem K6-2 450@550 und auch nicht mit
meinem derzeitigen K6-2 500@570 ...mit nem 200 W-Netzteil
ok ich nutze auch keine Voodoo oder TNT - Graka (ich spiele ja auch eh selten mal)
hab aber schon dran gedaucht mir ne Voodoo-Graka zu holen.
Mein Board hat auch Ali Alladin V-Chipsatz

cu

p r o s tWumpchild
bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Power

„Abstürze mit meinem K6/2 500 brauche dringend Hilfe“

Optionen

Hi
Ich hab das gleiche Problem! Hab auch nen AMD K6-2 500. Bei mir fingen die Abstürze vor einem Monat an und heute bring ich das System schon fast nicht mehr zum laufen! (Bluescreen schon beim starten und schwarzen Bildschirm alle paar Minuten)
Mein Freund (AMD K6-2 450) klagt auch über diese Probleme.
Ich wäre auch froh um einen Rat

bei Antwort benachrichtigen
ComPoti (Anonym)

„HiIch hab das gleiche Problem! Hab auch nen AMD K6-2 500. Bei mir fingen die...“

Optionen

yup, ich hab auch die gleichen Probleme.
Ich glaube aber, daß es am Zusammenspiel der Grafikkarte mit dem Chipsatz des Motherboards hängt. Ich habe einen AMD K6/2 450 auf einem ASUS P5A-Board (Ali Alladin V-Chipsatz) und eine Graphics Blaster Riva TNT von Creative Labs. Ich wollte meine Karte schon austauschen, aber wenns die dann doch nicht ist :-(
Welche Konfiguration ist denn bei euch zu finden?

Gruß, ComPoti

bei Antwort benachrichtigen
hart Power

„Abstürze mit meinem K6/2 500 brauche dringend Hilfe“

Optionen

Hi Power,
wenn Du ein 235W Seriennetzteil hast, dann empfehle ich dir ein Enermax 250W, oder wenn Du vorraus planen möchtest, das Enermax 330W.
Für die Fehlermeldung ist möglicherweise ein CPU Rechenfehler verantwortlich, das kann durch Spannungsunterversorgung oder auch durch überhitzung entstehen. Die Voodoo wird recht warm und benötigt
auch etwas mehr Strom. Kontrolliere mal den CPU - Lüfter, reinigen, und Wärmeleitpaste nicht vergessen, Komputergehäuse mal offen lassen(bessere Kühlung) und ein 3D- Game spielen. Solltest Du immer noch Abstürze haben, dann hast Du warscheinlich ein Netzteilproblem.
mfg hart

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Power

„Abstürze mit meinem K6/2 500 brauche dringend Hilfe“

Optionen

hi,

ja ich hab auch diese probleme mit meinen k6 2-400 auf nem asus p5 ab und ner savage 4!
vor nem mont hab ich ihn einen freund gegeben und seitdem hab ich abstürtze!
wie ich ihn noch gehabt hatte lief er 100 % stabil,er war sogar getaktet (472)
jetzt hab ich ein neues bios raufgeflasht und er scheint stabil zu bleiben jedoch fährt er ned ganz herunter,weiss wer was das sein kann?

danke

bei Antwort benachrichtigen
Golem Power

„Abstürze mit meinem K6/2 500 brauche dringend Hilfe“

Optionen

Also Tipp hab ich auch keinen..dafür ziemlich das gleiche Prob: Amd K6/2 450@500MHZ (max.42°), DFI K6xv3+/66,128SDRAM, Voodoo3 2000,250W Netzteil...gelegentliche Abstürze aus Windows,Quake2 aber super stabil(???) und runterfahren tut die Kiste auch nicht .APM schon disabeld,schnelles Runterfahren deaktiviert...nix hat geholfen!
Help!

Thanks,

Golem

bei Antwort benachrichtigen
Kruemel Power

„Abstürze mit meinem K6/2 500 brauche dringend Hilfe“

Optionen

hi,
also daß ein board mit aliv chipset nicht mit einer tnt- karte (im speziellen die cl graphics blaster!!) "harmoniert" kann ich bestätigen !

sieh zu daß du die karte loswirst .... und besog dir eine voodoo-karte ! NUR mit einer solchen wirst du aus einem k6-system ein schnelles system machen können !!!
ABER VORSICHT: nicht alle boards (speziell ältere) können den strom für eine V3 liefern !!!
am besten mal beim mainboardhersteller informieren .... und wenn nicht - scheiß auf agp ... dann nimm die pci version !

und zum "anonymus" ...wenn du eine s4 mit 32mb hast, dann solltest du mal im bios den frame-buffer runterschrauben !

meine k6 system läuft vollkommen stabil ..
k6-2 450@550(2,2v) auf ga-5ax
voodoo-banshee@115/115
128mb
10gb ibm
235w netzteil

bei Antwort benachrichtigen
Who knows Power

„Abstürze mit meinem K6/2 500 brauche dringend Hilfe“

Optionen

Hi,hatte das problem auch mit nem K6-3 400.Es liegt an dem zusammenspiel zwischen Motherboard und der Voodoo3.Hatte mir von FIC das Pa 2013 in der 2MB Version geholt.Funktionierte nicht!Habe angerufen,dort wurde mir gesagt,das fast alle Motherboards in der 2MB Variante nicht genügend Strom für die Voodoo3 (3000)liefern.Hab leider auf ein langsameres Board mit nur 1 MB geholt.Seit dem läuft alles Stabil.Ps:am Netzteil liegts bestimmt nicht,habe Tv-Karte usw. im Board.Läuft prima mit 235W Netzteil!
See you
who knows

bei Antwort benachrichtigen
hart Who knows

„Hi,hatte das problem auch mit nem K6-3 400.Es liegt an dem zusammenspiel...“

Optionen

235W sind nicht gleich 235W, ich hatte mir extra ein Gehäuse mit 300W
Netzteil bestellt, nach dem ich die Netzteildaten mit einem Enermax
250W verglichen habe, mußte ich feststellen, daß das 300W Teil nicht
annähernd an die Leistung des Enermax heran kommt.
Desweiteren muß man zwischen ATX- u. AT-Mainboard`s unterscheiden,
bei ATX werden die meisten Komponennten direkt aus dem Netzteil versorgt, bei AT`s wird die Spannungen vom Mainboardbezogen.
mfg hart

bei Antwort benachrichtigen
Power

Nachtrag zu: „Abstürze mit meinem K6/2 500 brauche dringend Hilfe“

Optionen

Danke für die zahlreichen Antworten. Meine Kühlung ist völlig Ok, die CPU kommt nie über 30°C. Vielleicht liegt es wirklich an der Voodoo. Werde mir mal ne Geforce ausleihen. Nochmals Danke.

bei Antwort benachrichtigen