Grafikkarten und Monitore 26.130 Themen, 115.397 Beiträge

Welche/r Grafikkarte/Grafikchip 3D für PII 225

Bossman / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Welche/r Grafikkarte/Grafikchip 3D für PII 225 (Bossman)

Antwort:
Wußte ja noch nicht das es einen Pentium II 225 gibt. (Gibt auch keinen) aber wenn dein Rechner in der Klasse 266 spielt reicht eine
Nvidia TNT VOLLKOMMEN aus. Schnellere Karten werden nur durch deine
langsame CPU ausgebremst.
(Daniel)

Antwort:
Sorry Daniel, aber das war ein Schreibfehler - PII 233 ist korrekt.
Der PC ist mit einem Intel 440LX Chipsatz ausgestattet, gibt es da evtl. Probleme mit der Spannungsversorgung om AGP-Slot ?
(Bossman)

Antwort:
Also mmh 266 PII da sollte es mit dem LX chipsatz keine Spannungs-
probleme geben. Eher kann es sein das auf dem Board die Spezifikation
des AGP Port 2.0 noch nicht korrekt implementiert sind. Für den Fall
mach doch mit deinem Händler eine Abmachung das du die Karte zurück
geben kannst wenn sie nicht läuft.
Also was die Karten betrifft. Eine TNT von NVidia (um die 150 DM) +
eine Voodoo II ab 8 MB (um die 150 DM) machen dich für alle Eventual-
itäten fit. Damit bist du mit jedem modernen Standard dabei und hast
die 3DFX Schnittstelle ebenso wie die 32 Bit Rendering Qualität der
TNT.
(Daniel)

Antwort:
Eine Banshee tut es auch (ungefähr gleich schnell wie TNT)
(iotha)

bei Antwort benachrichtigen
Bossman Nachtrag zu: „Welche/r Grafikkarte/Grafikchip 3D für PII 225“
Optionen

Sorry Daniel, aber das war ein Schreibfehler - PII 233 ist korrekt.
Der PC ist mit einem Intel 440LX Chipsatz ausgestattet, gibt es da evtl. Probleme mit der Spannungsversorgung om AGP-Slot ?
(Bossman)

bei Antwort benachrichtigen
Daniel Bossman „Welche/r Grafikkarte/Grafikchip 3D für PII 225“
Optionen

Also mmh 266 PII da sollte es mit dem LX chipsatz keine Spannungs-
probleme geben. Eher kann es sein das auf dem Board die Spezifikation
des AGP Port 2.0 noch nicht korrekt implementiert sind. Für den Fall
mach doch mit deinem Händler eine Abmachung das du die Karte zurück
geben kannst wenn sie nicht läuft.
Also was die Karten betrifft. Eine TNT von NVidia (um die 150 DM) +
eine Voodoo II ab 8 MB (um die 150 DM) machen dich für alle Eventual-
itäten fit. Damit bist du mit jedem modernen Standard dabei und hast
die 3DFX Schnittstelle ebenso wie die 32 Bit Rendering Qualität der
TNT.
(Daniel)

bei Antwort benachrichtigen