Grafikkarten und Monitore 26.113 Themen, 115.061 Beiträge

Welche Monitore empfehlt ihr?

Yoda / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe vor mir einen etwas größeren Monitor zu kaufen (mind. 17" besser 19") Was könnt ihr mir empfwhlwn bis zu einer Preisklasse von 1500.- DM. (Yoda)

Antwort:
EIZO und nix anderes!Ich habe den billigsten 17" von Eizo,den F55S und bin mehr als zufrieden damit.Jetzt kostet er um 800-DM.Sehr wichtig:Vergiß die Monitor Testberichte.Einen Monitor kaufst Du nur im Geschäft nachdem Du mit Deinen Augen einen subjektiven Eindruck bekommen hast.Er muß aber erstmal warm werden bevor Du ihn beurteilst.Laß Dir nichts von Verkäufern aufschwätzen die ihre Miro,Iiyama und Samsung Billigmonitore loswerden möchten.Mit Eizo kann nur Elsa mithalten.Kein CAD-Profi kauft Monitore von Saturn,Media Markt und Vobis.Bei diesen Leuten stehen nur Eizo und Elsa rum,weil sie mehrere Stunden am Tag davorsitzen.Wenn Dir Deine Augen was lieb sind ,dann greife ein bißchen Tiefer in Deine Tasche.Unterstes Minimum sind 86 kHz.Eine Auflösung von 1024*768 mit 85 Hz sollte Dein Monitor schon können.Bei diesen 70kHz Mattscheiben wirst Du das gesparte Geld in einen Augenarzt investieren müssen.Das ist mein Ernst,weil ich aus eigener Erfahrung spreche.An der Uni haben wir Sun-Terminals mit 50 Hz Festfrequ
(Clint Eastwood)

Antwort:
Hey,
ich hab den Iiyama Vision Master 450 / S901GT. Das ist ein 19"
Moped mit 102kHz.
Der hat ein exzellentes, gestochen scharfes Bild, nur mit Moiré-
Mustern hat er ein wenig zu kämpfen. Das fällt bei der Arbeit davor
aber kaum auf.
Ich hab 1100,- dafür bezahlt und bin vollauf zufrieden.
;) sHiTFAcE
(dR.sHiTFAcE)

Antwort:
Ich gebe Dir Recht, Mc Fly,
EIZO rulez!
Wenn man ihn vorher begutachten kann ...
umso besser!
Aber das machen die wenigsten Händler.
Gruß,
RF
(Racingfreak)

Antwort:
Wer das nicht macht gehört in Contra/Nepp-Brett,Mc Freak.
(Clint Eastwood)

Antwort:
ich empfehle dir SONY. ich habe einen sony 200 PST. ich bin sehr zufrieden damit. kannst dir
auch das größere model holen. heißt 400 PST. schau ihn dir aber vorher im geschäft an.
übrigens meiner schaft bei einer auflösung von 1024x768 100 Hz.
MFG
olli
(Olli)

Antwort:
ich spreche aus erfahrung:
generell markenmonitore mit mind 85kHz nehmen.
dann: monitor UNBEDINGT im geschäft anstecken und ANSEHEN und dann erst bezahlen!!!!!
alfred
(alfred)

bei Antwort benachrichtigen
Clint Eastwood Yoda

„Welche Monitore empfehlt ihr?“

Optionen

EIZO und nix anderes!Ich habe den billigsten 17" von Eizo,den F55S und bin mehr als zufrieden damit.Jetzt kostet er um 800-DM.Sehr wichtig:Vergiß die Monitor Testberichte.Einen Monitor kaufst Du nur im Geschäft nachdem Du mit Deinen Augen einen subjektiven Eindruck bekommen hast.Er muß aber erstmal warm werden bevor Du ihn beurteilst.Laß Dir nichts von Verkäufern aufschwätzen die ihre Miro,Iiyama und Samsung Billigmonitore loswerden möchten.Mit Eizo kann nur Elsa mithalten.Kein CAD-Profi kauft Monitore von Saturn,Media Markt und Vobis.Bei diesen Leuten stehen nur Eizo und Elsa rum,weil sie mehrere Stunden am Tag davorsitzen.Wenn Dir Deine Augen was lieb sind ,dann greife ein bißchen Tiefer in Deine Tasche.Unterstes Minimum sind 86 kHz.Eine Auflösung von 1024*768 mit 85 Hz sollte Dein Monitor schon können.Bei diesen 70kHz Mattscheiben wirst Du das gesparte Geld in einen Augenarzt investieren müssen.Das ist mein Ernst,weil ich aus eigener Erfahrung spreche.An der Uni haben wir Sun-Terminals mit 50 Hz Festfrequ
(Clint Eastwood)

bei Antwort benachrichtigen
Racingfreak Clint Eastwood

„Welche Monitore empfehlt ihr?“

Optionen

Ich gebe Dir Recht, Mc Fly,
EIZO rulez!
Wenn man ihn vorher begutachten kann ...
umso besser!
Aber das machen die wenigsten Händler.
Gruß,
RF
(Racingfreak)

bei Antwort benachrichtigen
Clint Eastwood Racingfreak

„Welche Monitore empfehlt ihr?“

Optionen

Wer das nicht macht gehört in Contra/Nepp-Brett,Mc Freak.
(Clint Eastwood)

bei Antwort benachrichtigen
dR.sHiTFAcE Yoda

„Welche Monitore empfehlt ihr?“

Optionen

Hey,
ich hab den Iiyama Vision Master 450 / S901GT. Das ist ein 19"
Moped mit 102kHz.
Der hat ein exzellentes, gestochen scharfes Bild, nur mit Moiré-
Mustern hat er ein wenig zu kämpfen. Das fällt bei der Arbeit davor
aber kaum auf.
Ich hab 1100,- dafür bezahlt und bin vollauf zufrieden.
;) sHiTFAcE
(dR.sHiTFAcE)

bei Antwort benachrichtigen
Olli Yoda

„Welche Monitore empfehlt ihr?“

Optionen

ich empfehle dir SONY. ich habe einen sony 200 PST. ich bin sehr zufrieden damit. kannst dir
auch das größere model holen. heißt 400 PST. schau ihn dir aber vorher im geschäft an.
übrigens meiner schaft bei einer auflösung von 1024x768 100 Hz.
MFG
olli
(Olli)

bei Antwort benachrichtigen
alfred Yoda

„Welche Monitore empfehlt ihr?“

Optionen

ich spreche aus erfahrung:
generell markenmonitore mit mind 85kHz nehmen.
dann: monitor UNBEDINGT im geschäft anstecken und ANSEHEN und dann erst bezahlen!!!!!
alfred
(alfred)

bei Antwort benachrichtigen