Grafikkarten und Monitore 26.093 Themen, 114.615 Beiträge

Welche Karte läuft mit VIA MVP3 und K6 2-350 3D

Markus / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe einen PC mit K6 2 und MVP3 Chipsatz.Dazu steckt noch eine betagte S3 Virge DX im PCI-Slot.
Ich möchte nun eine neue Grafikkarte kaufen, habe aber gehört, dass die TNT und Banshee Chips Ärger mit
dem VIA Chipsatz machen können. Wer weiss Rat? Vielen Dank. (Markus)

Antwort:
Also beim VIA Chipsatz macht ne TNT Karte normalerweise nie irgendwelche Probleme. Bekannt waren solche nur bei Mainboards mit den ALI-V Chips. Aber auch da sollte es spätestens nach einem Bios-Update keine Probleme mehr geben. Du kannst also beruhigt dir eine VIPER V550 oder ähnliches zulegen. Ebenso natürlich die Banshee Karte oder ATI 128 - alles sollte eigentlich sauber laufen.
Wenn du aber ganz sicher sein willst kannst du dir in deinem PC Fachgeschäft versichern lassen daß die Karte damit läuft - sollte es dann unerwartete Probleme geben könntest du sie dann auf jeden Fall zurückgeben.
CU Mike
(Mike )

Antwort:
Also beim VIA Chipsatz macht ne TNT Karte normalerweise nie irgendwelche Probleme. Bekannt waren solche nur bei Mainboards mit den ALI-V Chips. Aber auch da sollte es spätestens nach einem Bios-Update keine Probleme mehr geben. Du kannst also beruhigt dir eine VIPER V550 oder ähnliches zulegen. Ebenso natürlich die Banshee Karte oder ATI 128 - alles sollte eigentlich sauber laufen.
Wenn du aber ganz sicher sein willst kannst du dir in deinem PC Fachgeschäft versichern lassen daß die Karte damit läuft - sollte es dann unerwartete Probleme geben könntest du sie dann auf jeden Fall zurückgeben.
CU Mike
(Mike)

Antwort:
HEY.
Viper TNT: Den neusten Nvidia Treiber, die Mipmappingoptionen auf 0 zurückstellen, und los gehts.
Banchee: Den neusten Bus und AGP Treiber aus dem Internet, Monitortyp installieren, und du solltest keine Probleme haben.
Millenium G200: ohne Probleme
Tschau
(Karsten)

Antwort:
Habe auch einen K6-2-300 3D mit Via-Chipset.
Ich habe ne Creative Banshee druafgepackt (PCI).
Mit 3DFX-Treibern läuft sie grandios!
Fifa99 mit Patch kann sogar 1024x768 spielen !!!
Und das ruckelfrei !!!
(Tom )

Antwort:
Ich besitze ein Chaintech Board mit einem AMD K6-2 350.
Das Board basierd auf einem Via MVP3 Chipsatz und lief schon mit folgenden Karten einwandfrei:
Ati Rage2 PCI
Diamond Viper V330 AGP
Diamond Viper V550 AGP
Creative laps Banchee Blaster AGP
(Felix)

bei Antwort benachrichtigen
Mike Markus

„Welche Karte läuft mit VIA MVP3 und K6 2-350 3D“

Optionen

Also beim VIA Chipsatz macht ne TNT Karte normalerweise nie irgendwelche Probleme. Bekannt waren solche nur bei Mainboards mit den ALI-V Chips. Aber auch da sollte es spätestens nach einem Bios-Update keine Probleme mehr geben. Du kannst also beruhigt dir eine VIPER V550 oder ähnliches zulegen. Ebenso natürlich die Banshee Karte oder ATI 128 - alles sollte eigentlich sauber laufen.
Wenn du aber ganz sicher sein willst kannst du dir in deinem PC Fachgeschäft versichern lassen daß die Karte damit läuft - sollte es dann unerwartete Probleme geben könntest du sie dann auf jeden Fall zurückgeben.
CU Mike
(Mike )

bei Antwort benachrichtigen
Karsten Mike

„Welche Karte läuft mit VIA MVP3 und K6 2-350 3D“

Optionen

HEY.
Viper TNT: Den neusten Nvidia Treiber, die Mipmappingoptionen auf 0 zurückstellen, und los gehts.
Banchee: Den neusten Bus und AGP Treiber aus dem Internet, Monitortyp installieren, und du solltest keine Probleme haben.
Millenium G200: ohne Probleme
Tschau
(Karsten)

bei Antwort benachrichtigen
Mike Markus

„Welche Karte läuft mit VIA MVP3 und K6 2-350 3D“

Optionen

Also beim VIA Chipsatz macht ne TNT Karte normalerweise nie irgendwelche Probleme. Bekannt waren solche nur bei Mainboards mit den ALI-V Chips. Aber auch da sollte es spätestens nach einem Bios-Update keine Probleme mehr geben. Du kannst also beruhigt dir eine VIPER V550 oder ähnliches zulegen. Ebenso natürlich die Banshee Karte oder ATI 128 - alles sollte eigentlich sauber laufen.
Wenn du aber ganz sicher sein willst kannst du dir in deinem PC Fachgeschäft versichern lassen daß die Karte damit läuft - sollte es dann unerwartete Probleme geben könntest du sie dann auf jeden Fall zurückgeben.
CU Mike
(Mike)

bei Antwort benachrichtigen
Tom Markus

„Welche Karte läuft mit VIA MVP3 und K6 2-350 3D“

Optionen

Habe auch einen K6-2-300 3D mit Via-Chipset.
Ich habe ne Creative Banshee druafgepackt (PCI).
Mit 3DFX-Treibern läuft sie grandios!
Fifa99 mit Patch kann sogar 1024x768 spielen !!!
Und das ruckelfrei !!!
(Tom )

bei Antwort benachrichtigen
felix Tom

„Welche Karte läuft mit VIA MVP3 und K6 2-350 3D“

Optionen

Ich besitze ein Chaintech Board mit einem AMD K6-2 350.
Das Board basierd auf einem Via MVP3 Chipsatz und lief schon mit folgenden Karten einwandfrei:
Ati Rage2 PCI
Diamond Viper V330 AGP
Diamond Viper V550 AGP
Creative laps Banchee Blaster AGP
(Felix)

bei Antwort benachrichtigen