Grafikkarten und Monitore 26.101 Themen, 114.765 Beiträge

Voodoo2 ruckelt!! Hilfe!!!!

(\/)artin / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Tach!
Ich habe einen P233 MMX mit 32 MB RAM (wollte ich aufrüsten, RAM´s sind ja aber bekanntlich im Moment ziemlich teuer). Neben einer ATI @ WORK werkelt noch eine VOODOO2 von Creative mit 12 MB.
Ich habe folgendes Problem:
Alle Spiele sehen zwar spizte aus, laufen oft auch einigermaßen gut, doch bei nur ein paar Lichteffekte oder größeren Räumen geht schon das ruckeln los. Kann mir jemand Tipps zum beheben des Problems geben? BIITTEEEEE!
P.S.: Habe WIN95!
Mfg (\/)artin
((\/)artin)

Antwort:
Deine CPU ist zu lahm. Kauf' Dir für etwa 149,-DM einen K6-2 mit 450 MHz ( falls Dein Board das zuläßt), der hat ordentlich Power.
Das andere Übel ist der Speicher. 32MB sind definitiv zu wenig.
Such' im Web unter "www.alternate.de" oder "www.computer-profis.de", die haben sich vor der Preisexplosion mit genügend billigen Ram's eingedeckt. Wenn Du auf mindestens 64MB aufrüstest, wirst Du auch mit dem alten Intel einen Leistungsgewinn spüren.
(Snoopy)

Antwort:
Das mit AMD ist Bullshit.Dann wird es noch mehr ruckeln.Installiere ganz einfach den Voodoo 2 Referenztreiber von 3dfx.Und lass alle Optionen bei Default.Der SLI-Modus sollte bei einer AGP Karte auf Disabled stehen.Und bei Gelegenheit den RAM auf 64 MB aufrüsten.128 MB bringen nur bei Windows NT was.Versuche eventuell Deinen MMX auf 300 zu übertaCKten wenn Dein Brett 100 MHz kann.Gruß Markos.
(Clint Eastwood)

Antwort:
Bei 300MHz produziert der 233-er so viele Rechenfehler (kannste mit einem Testprogramm nachprüfen), das er unterm Strich auch nicht viel schneller ist. Im Gegenteil, das System wird sich öfters mal aufhängen, grad bei Spielen. Der Prozi hat halt noch 'nen "alten" Kern. Und die AMD's sind wirklich keine üble Wahl, voll kompatibel mit Intel, viel schneller als Deiner und SAUGÜNSTIG !!! Der spinnt, der Clint...
GREETS
(Vader)

Antwort:
Das mit dem RAM hatte ich vor . Mein 233 lief auf 292 Mhz. Meiner Meinung nach ist das aber nicht all zu gesund weil er dann maximal noch 2 Jahre hält. Ich habe ihn mit 266 Mhz laufen das Problem scheint aber irgendwo anders zu liegen. BEi Spielen wie TR3 gibt es bei 266 MHz keine Probleme. Spiele wie Star Wars- Dunkle Bedrohung Webdemo bereiten mir Probleme. Sobald ich z.B. unter Beschuß stehe geht das Geruckel los. In kleinen Räumen hingegen gibt es keine Probleme!
MFG Martin
((\/)artin)

Antwort:
Hatte aber eigentlich nicht den Kauf eines neuen Boards samt Prozessor vor.
((\/)artin)

Antwort:
Hatte aber eigentlich nicht den Kauf eines neuen Boards samt Prozessor vor. Im übrigen ist das mit den Rechenfehlern ebenfalls quatsch. Da bei übertaktung der Prozessor deswegen keine anderen Rechnungen durchführt. Hatte ihn bereits auf 292 Mhz. War mir aber zu viel Risiko. Trotzdem Danke!
((\/)artin)

bei Antwort benachrichtigen
Snoopy (\/)artin

„Voodoo2 ruckelt!! Hilfe!!!!“

Optionen

Deine CPU ist zu lahm. Kauf' Dir für etwa 149,-DM einen K6-2 mit 450 MHz ( falls Dein Board das zuläßt), der hat ordentlich Power.
Das andere Übel ist der Speicher. 32MB sind definitiv zu wenig.
Such' im Web unter "www.alternate.de" oder "www.computer-profis.de", die haben sich vor der Preisexplosion mit genügend billigen Ram's eingedeckt. Wenn Du auf mindestens 64MB aufrüstest, wirst Du auch mit dem alten Intel einen Leistungsgewinn spüren.
(Snoopy)

Hab' Sonne im Herzen und Zwiebeln im Bauch - dann kannst Du gut scherzen und furzen auch.
bei Antwort benachrichtigen
Clint Eastwood Snoopy

„Voodoo2 ruckelt!! Hilfe!!!!“

Optionen

Das mit AMD ist Bullshit.Dann wird es noch mehr ruckeln.Installiere ganz einfach den Voodoo 2 Referenztreiber von 3dfx.Und lass alle Optionen bei Default.Der SLI-Modus sollte bei einer AGP Karte auf Disabled stehen.Und bei Gelegenheit den RAM auf 64 MB aufrüsten.128 MB bringen nur bei Windows NT was.Versuche eventuell Deinen MMX auf 300 zu übertaCKten wenn Dein Brett 100 MHz kann.Gruß Markos.
(Clint Eastwood)

bei Antwort benachrichtigen
Vader Clint Eastwood

„Voodoo2 ruckelt!! Hilfe!!!!“

Optionen

Bei 300MHz produziert der 233-er so viele Rechenfehler (kannste mit einem Testprogramm nachprüfen), das er unterm Strich auch nicht viel schneller ist. Im Gegenteil, das System wird sich öfters mal aufhängen, grad bei Spielen. Der Prozi hat halt noch 'nen "alten" Kern. Und die AMD's sind wirklich keine üble Wahl, voll kompatibel mit Intel, viel schneller als Deiner und SAUGÜNSTIG !!! Der spinnt, der Clint...
GREETS
(Vader)

bei Antwort benachrichtigen