Grafikkarten und Monitore 26.115 Themen, 115.106 Beiträge

Viper 330 & Win95 Exit

Bernd / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,
zunächst der Sachverhalt. Ich habe meine original Grafikkarte (ATI 3D charger) durch die besagte Viper ersetzt.
Klappte auch alles ganz prima. Die häufgsten Fallstricke konnte ich vermeiden. Leider ist es seit der Installation
so, daß ich Windows nicht mehr 'ordnungsgemäß' verlassen kann. Bei Verlassen von Windows wird der Bildschirm
schwarz und ich kann weder zurück noch erscheint die Meldung 'Sie können den Rechner...'. Das würde mich
nicht weiter stören, wenn nicht jedesmal nach dem Wiedereinschalten ein Filesystem-Check gemacht würde.
Dieses Verhalten zeigt sich nach einschalten "Assign Interrupt to VGA" im BIOS. Ohne dieses Feature, läßt
sich wie ihr wißt die Karte nicht ordentlich konfigurieren. Kurze Systemzusammenfassung :
AMD K6-233
64 MB SDRAM
2.1 GB HD
Viper 330
Terratec Xelerate Soundkarte PCI
Award BIOS 4.51P
Apollo VIA 580VPX - Chipset
PCI 2.1
Hat dazu einer eine Idee ??
Bernd (Bernd)

Antwort:
Schau , ob Du den Treiber Ver.0130 installiert hast (der hat solch einen BUG)
- wenn ja schnell raus damit und den 0128 rein , der sollte laufen .
Viel Spaß beim "manuellen" Deinstallieren , ( Regestrie nicht vergessen ) - sonnst geht nichts mehr .
Pet
(P.Schmidt)

bei Antwort benachrichtigen
P.Schmidt Bernd

„Viper 330 & Win95 Exit“

Optionen

Schau , ob Du den Treiber Ver.0130 installiert hast (der hat solch einen BUG)
- wenn ja schnell raus damit und den 0128 rein , der sollte laufen .
Viel Spaß beim "manuellen" Deinstallieren , ( Regestrie nicht vergessen ) - sonnst geht nichts mehr .
Pet
(P.Schmidt)

bei Antwort benachrichtigen