Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.904 Beiträge

video capturing mit AMD k6-3d/350

Drexler / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich würde mich sehr für Video-Aufnahmen auf dem PC interessieren. Leider habe ich bisher die
Erfahrung machen müssen, daß keiner der verfügbaren video-codecs (z. B Intel Indeo 5.10) auf
das 3Dnow von AMD hin optimiert ist, so daß bei Echtzeitaufnahmen (352x288, 24 Bit Farbtiefe)
entweder
a) sehr hohe Datenraten anfallen (bei Nichtkomprimierung)
b) oder einzelne Bilder bei der Aufnahme nicht berücksichtigt werden (z. B. bei Indeo 5.10)
Daher meine Frage:
Gibt es ein Video-capturing-Programm mit dem ein vernünftiges Aufnehmen von Videos möglich ist? (Drexler)

Antwort:
nein, denn die heutigen prozessoren schaffen ein echtzeitcodierung nicht softwaremäßig mit irgentwelche codecs. abhilfe schaft bloß ein capturekarte mit hardwarecodierung z.b. mit motion jpeg (MIRO DC 10-50)
oder du baust die ein festplatten raidsystem zusammen (2 platten gleichzeitig die je 150mb /s schaffen) und dann kannst du auch 768x512 mit 24bit mit 25 bildern/s aufnehmen. raid controller für ide gibt es von PROMISE ("FastTrack"
(commander )

Antwort:
Hallo,
wollte mich für Deine Antwort bedanken.
Was ich vergessen habe zu erwähnen ist, daß es bei meiner vorherigen Grafikkarte "Elsa Victory Erazor" eben
möglich war, Videos mit 25 fps bei 352x288 Auflösung aufzunehmen. Dies klappte aufgrund eines speziell für
diese Grafikkarte mitgelieferten ELSA-Codecs. Leider sieht es bei meiner neuen Grafikkarte Asus V3400 TNT TV
in dieser Hinsicht sehr düster aus. Ich werde vielleicht bei ASUS anfragen bezüglich eines für diese Grafikkarte
optimierten CODEC.
Gruß Ewald
(Ewald)

bei Antwort benachrichtigen
commander Drexler

„video capturing mit AMD k6-3d/350“

Optionen

nein, denn die heutigen prozessoren schaffen ein echtzeitcodierung nicht softwaremäßig mit irgentwelche codecs. abhilfe schaft bloß ein capturekarte mit hardwarecodierung z.b. mit motion jpeg (MIRO DC 10-50)
oder du baust die ein festplatten raidsystem zusammen (2 platten gleichzeitig die je 150mb /s schaffen) und dann kannst du auch 768x512 mit 24bit mit 25 bildern/s aufnehmen. raid controller für ide gibt es von PROMISE ("FastTrack"
(commander )

bei Antwort benachrichtigen
ewald commander

„video capturing mit AMD k6-3d/350“

Optionen

Hallo,
wollte mich für Deine Antwort bedanken.
Was ich vergessen habe zu erwähnen ist, daß es bei meiner vorherigen Grafikkarte "Elsa Victory Erazor" eben
möglich war, Videos mit 25 fps bei 352x288 Auflösung aufzunehmen. Dies klappte aufgrund eines speziell für
diese Grafikkarte mitgelieferten ELSA-Codecs. Leider sieht es bei meiner neuen Grafikkarte Asus V3400 TNT TV
in dieser Hinsicht sehr düster aus. Ich werde vielleicht bei ASUS anfragen bezüglich eines für diese Grafikkarte
optimierten CODEC.
Gruß Ewald
(Ewald)

bei Antwort benachrichtigen