Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.904 Beiträge

VESA-Treiber bei Matrox Millennium G200 AGP?

Zec / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Problem ist folgendes: Seit ich eine Millennium G200 AGP eingebaut habe, läuft Tomb Raider 1 nicht mehr. Laut FAQ_File muß es mit dieser Grafikkarte im VESA-Modus ausgeführt werden. WO kriege ich VESA-Treiber her? Wie spreche ich die Karte damit an? SciTech Display Doctor hab ich schon probiert, aber das Programm erkennt eine G200 (noch?) nicht. Was tun??
Für Infos wäre ich dankbar.
Robert (Zec)

Antwort:
Ich weiss leider auch nicht, wo man einen VESA-TReiber herbekommt. Ich habe allerdings auch Probleme mit der G200. Bei funktionieren DOS-Spiele im VESA-Modus nicht. Alternative: NIE WIEDER MATROX!!!!
Wenn ich schon die Anzeige sehe "Warum wollen alle Matrox?", koennte ich grade meine G200 nehmen und sie dem Chefentwickler in den Kopf reinschlagen. Koennte ich, wohlbemerkt, geht aber nicht, da sie bereits zum 2. Mal in Reparatur ist! SCHEISS MATROX!!!
G200 ist nur fuer den semiprofessionen Bereich gut, bei CAD usw.
Kennste die "Freunde der Bahn", die ueberall Gleise zerstoert haben?
Lass uns "Freunde von Matrox" werden! ;-)
P.S. Hast du auch Probleme bei DOS-Spielen? Haeng mal ein Kommentar an...
(choas )

Antwort:
Hi choas,
ich hab mein (und vielleicht auch dein?) Problem gelöst. Besuch mal den FTP-Server von Matrox (ftp.matrox.com), und zieh dir ein update deines VGA-BIOS auf Version 2.2. Anschließend noch die DOS-Utilities für die Millennium G200. Du updatest dein Karten-BIOS, installierst den restlichen Kram und schreibst den mitgelieferten VESA-Treiber in die autoexec.bat, fertig ist der Lack. TR1 läuft jetzt wie geschmiert bei mir.
Viel Glück,
Z.
(Zec)

bei Antwort benachrichtigen
choas Zec

„VESA-Treiber bei Matrox Millennium G200 AGP?“

Optionen

Ich weiss leider auch nicht, wo man einen VESA-TReiber herbekommt. Ich habe allerdings auch Probleme mit der G200. Bei funktionieren DOS-Spiele im VESA-Modus nicht. Alternative: NIE WIEDER MATROX!!!!
Wenn ich schon die Anzeige sehe "Warum wollen alle Matrox?", koennte ich grade meine G200 nehmen und sie dem Chefentwickler in den Kopf reinschlagen. Koennte ich, wohlbemerkt, geht aber nicht, da sie bereits zum 2. Mal in Reparatur ist! SCHEISS MATROX!!!
G200 ist nur fuer den semiprofessionen Bereich gut, bei CAD usw.
Kennste die "Freunde der Bahn", die ueberall Gleise zerstoert haben?
Lass uns "Freunde von Matrox" werden! ;-)
P.S. Hast du auch Probleme bei DOS-Spielen? Haeng mal ein Kommentar an...
(choas )

bei Antwort benachrichtigen
Zec choas

„VESA-Treiber bei Matrox Millennium G200 AGP?“

Optionen

Hi choas,
ich hab mein (und vielleicht auch dein?) Problem gelöst. Besuch mal den FTP-Server von Matrox (ftp.matrox.com), und zieh dir ein update deines VGA-BIOS auf Version 2.2. Anschließend noch die DOS-Utilities für die Millennium G200. Du updatest dein Karten-BIOS, installierst den restlichen Kram und schreibst den mitgelieferten VESA-Treiber in die autoexec.bat, fertig ist der Lack. TR1 läuft jetzt wie geschmiert bei mir.
Viel Glück,
Z.
(Zec)

bei Antwort benachrichtigen