Grafikkarten und Monitore 26.112 Themen, 115.041 Beiträge

Umfrage Next Generation Spielkonsole vs. heutige PC-Systeme ?

Racing Horst / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo alle zusammen !
Ich wäre mal an Euren Meinungen bezüglich o.a. interessiert. Wie seht Ihr die heutige Leistungsfähigkeit der Next Generation Spielkonsolen wie z.B. SEGA Dreamcast und heutigen PC-Systemen. Können sich diese Eurer Meinung nach das Wasser reichen ? Wo liegen die Vorteile und die Nachteile. Welche Hardware bräuchte man um die Leistung einer Dreamcast zu erreichen ? Freue mich über jeden Beitrag !
CU sagt
Racing Horst (Racing Horst)

Antwort:
Die Spielkonsolen haben gegenüber dem PC einen entscheidenden Vorteil. Sie sind kein offenes System!
Da braucht man keine universellen Treiber, oder was weiss ich für einen Krempel, und kann gleich den Grafik-Chip
programmieren. Das macht es um einiges leichter, eine schnelle Grafik zu programmieren. Außerdem wird jeder
Spezialchip, der auf so einer Konsole verbaut ist sofort von allen Spielen unterstützt, weil sie nur für diese eine
Plattform programmiert werden. Das ist beim PC z.B. mit T&L nicht der Fall. Da dauert das alles ein wenig länger,
weil die Spiele auf 1001 verschiedenen Grafikchips, Soundchips, und Prozessoren laufen müssen.
Ich habe zwar noch keine der neuen Konsolen gesehen, geha aber trotzdem davon aus, daß der PC spätestens in
einem halben Jahr die Konsolen alt aussehen lässt. Die Frage ist nur, um welchen Preis. Prozessor- und Grafikkarten-
Update sind da absolute Pflicht! Leider kostet allein der Prozessor schon so viel wie eine ganze Konsole. Der PC ist
und bleibt da im Vergleich eine teure Sache.
Aber mit einem PC kann man zum Glück auch noch andere Sachen machen, als nur zu spielen, sonst würde sich
wahrscheinlich kein Mensch mehr einen kaufen.
cu, Björn
(Björn)

Antwort:
schau die mal shen mue an !
dann hast du schon deine antwort was besser ist zur zeit!
oder soul calibur!!!!
ich schätze p3 1000mhz und nv 15 kommt da erst mit!
von der PS 2 fangen wir gar nicht erst an!
und der nachteil ist das mal diese konsolen nicht aufrüsten kann wie einen pc! das ist es dann auch schon!
(killer666)

Antwort:
Schon wenn die Voodoo 4 und 5 Karten erscheinen, sieht die PS2 wieder alt aus! Von den hochauflösenden Monitoren und der miltimediatauglichkeit eines PC´s ganz abgesehen!
(Berger (Anonym))

Antwort:
Also mal ehrlich jetzt. Jeder der Augen im Kopf hat sieht doch das bei Dreamcast, Gaystation ( und sei es von mir auch die Gaystation2) nd Konsorten ein Pixel fast das ganze Bild ausfüllt. ;-)=) Okay das ist zwar etwas übertrieben aber es is nun mal so. Selbst mein, ehemals hochgelobtes, N64 zwingt mich zu akkuten Brechreizen direkt nach dem einschalten. Aber seis wies sei. Fakt ist, Konsole is Konsole und PC is PC. Streiten wird man wohl immer.
Grüße
(Mr. Athlon)

bei Antwort benachrichtigen
Björn Racing Horst

„Umfrage Next Generation Spielkonsole vs. heutige PC-Systeme ?“

Optionen

Die Spielkonsolen haben gegenüber dem PC einen entscheidenden Vorteil. Sie sind kein offenes System!
Da braucht man keine universellen Treiber, oder was weiss ich für einen Krempel, und kann gleich den Grafik-Chip
programmieren. Das macht es um einiges leichter, eine schnelle Grafik zu programmieren. Außerdem wird jeder
Spezialchip, der auf so einer Konsole verbaut ist sofort von allen Spielen unterstützt, weil sie nur für diese eine
Plattform programmiert werden. Das ist beim PC z.B. mit T&L nicht der Fall. Da dauert das alles ein wenig länger,
weil die Spiele auf 1001 verschiedenen Grafikchips, Soundchips, und Prozessoren laufen müssen.
Ich habe zwar noch keine der neuen Konsolen gesehen, geha aber trotzdem davon aus, daß der PC spätestens in
einem halben Jahr die Konsolen alt aussehen lässt. Die Frage ist nur, um welchen Preis. Prozessor- und Grafikkarten-
Update sind da absolute Pflicht! Leider kostet allein der Prozessor schon so viel wie eine ganze Konsole. Der PC ist
und bleibt da im Vergleich eine teure Sache.
Aber mit einem PC kann man zum Glück auch noch andere Sachen machen, als nur zu spielen, sonst würde sich
wahrscheinlich kein Mensch mehr einen kaufen.
cu, Björn
(Björn)

bei Antwort benachrichtigen
Killer666 Racing Horst

„Umfrage Next Generation Spielkonsole vs. heutige PC-Systeme ?“

Optionen

schau die mal shen mue an !
dann hast du schon deine antwort was besser ist zur zeit!
oder soul calibur!!!!
ich schätze p3 1000mhz und nv 15 kommt da erst mit!
von der PS 2 fangen wir gar nicht erst an!
und der nachteil ist das mal diese konsolen nicht aufrüsten kann wie einen pc! das ist es dann auch schon!
(killer666)

bei Antwort benachrichtigen
Berger (Anonym) Killer666

„Umfrage Next Generation Spielkonsole vs. heutige PC-Systeme ?“

Optionen

Schon wenn die Voodoo 4 und 5 Karten erscheinen, sieht die PS2 wieder alt aus! Von den hochauflösenden Monitoren und der miltimediatauglichkeit eines PC´s ganz abgesehen!
(Berger (Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
Mr. Athlon Racing Horst

„Umfrage Next Generation Spielkonsole vs. heutige PC-Systeme ?“

Optionen

Also mal ehrlich jetzt. Jeder der Augen im Kopf hat sieht doch das bei Dreamcast, Gaystation ( und sei es von mir auch die Gaystation2) nd Konsorten ein Pixel fast das ganze Bild ausfüllt. ;-)=) Okay das ist zwar etwas übertrieben aber es is nun mal so. Selbst mein, ehemals hochgelobtes, N64 zwingt mich zu akkuten Brechreizen direkt nach dem einschalten. Aber seis wies sei. Fakt ist, Konsole is Konsole und PC is PC. Streiten wird man wohl immer.
Grüße
(Mr. Athlon)

bei Antwort benachrichtigen